Gegenlichtprobleme mit 35/2,8 non AI

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

arno_nyhm

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo zusammen,

habe gerade ein bischen den Sonnenuntergang fotografiert (fotografieren wollen). dabei ist so etwas heraus gekommen:

setcoat.jpg


Kann es sein, dass mir hier die fehlende Vergütung meines bestimmt schon 40 jahre alten non-AI die Grenzen der Technik gezeigt hat? Oder woher kommen diese Grauschleier? Gibt es einen Trick, wie man damals den Schleier vermieden hat, wenn es denn an der Technik liegt?

Geputzt ist die Linse übrigens mit B&W Spezialtuch und B&W Spezialflüssigkeit - dürften also keine Rückstände mehr drauf sein.
 
Anzeigen

Streic

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Ich sehe deine Problematik, empfinde diesen Grauscheier in diesem Bild nicht als störend. Ganz im Gegenteil!
 
Kommentar

arno_nyhm

Unterstützendes Mitglied
Registriert
nun, die Geschmäcker gehen da wohl auseinander. und das ist auch gut so- wo kämen wir hin, wenn alle das selbe gut fänden...

mich interssiert aber trotzdem der Ursprung und Wege der bekämpfung des Schleiers. Auch für den Fall, dass ich mal so einen schleier unbedingt haben will ...
 
Kommentar
Oben Unten