Fujichrome Provia 100


HansjoergP

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

obwohl ich die D70 gerne und intensiv nutze, bevorzuge ich
im Themenbereich Landschaft ganz klar die F100 in Verbindung
mit Festbrennweiten (Stichwort: Sucher, Belichtungspräzision,
Robustheit, Filmwahl, etc.)

Nun meine Frage:
inwieweit unterscheidet sich der Provia 100 vom Sensia 100 bzw.
Velvia 50, hinsichtlich Schärfe, Farbgebung, Korn. Ist der Provia
von der Belichtung her gesehen genauso gutmütig wie der Sensia,
oder eher hochsensibel wie der Velvia. Lezterer nimmt bereits eine
Unterbelichtung in der Größenordnung von einer halben Blende sehr
übel.

Bitte eure Betrachtung ausschließlich auf den Landschaftsbereich
(hier: Bachlauf - fließendes Wasser und Mischwaldumgebung)
fixieren.

Schöne Grüße
Hansjörg
 

Ingo

Aktives NF Mitglied
Hallo !
Obwohlich mit meiner D2X inzwischen ausschliesslich digital unterwegs bin, ist meine analoge Zeit noch nicht soo lange vorbei
Ich habe ausschliesslich Provia 100 und Velvia 50 und später auch den 100er benutzt.
Der Provia bringt ein feineres Korn als der Sensia, ist farbneutraler als der Velvia und verzeiht eine falsche Belichtung eher als der Velvia.
Beide Filme fand ich schärfer als den Sensia, zumal der manchmal zu Farbstichen neigte ( meinstens ins grüne). Das reichte mit damals schon um vom Sensia völlig abzukommen und liber etwas mehr auszugeben und auf der sicheren Seite zu sein.
Willst Du also kräftige Farben so wäre der Velvia 50 oder auch der 100er meine erste Wahl. Für neutralere Farben würde ich den Provia nehmen, zum Beispiel in Afrika, wo alles sehr grau und braun ist, was nicht noch unbedingt verstärkt werden muss.
Gruß

Ingo


 
Kommentar
W

Wolle

Guest
Moin Ingo,

ich hatte sehr lange Zeit den Kodachrome benutzt, bis er von Kodak nicht mehr recht ernst genommen wurde. In der Folgezeit habe ich eine Menge Filme durchprobiert, von Agfa, Kodak und Fuji und bin beim Provia 100 hängen geblieben. Er ist der Film, der m.M. nach die Farben am neutralsten und unverfälschtesten wiedergibt. Der Sensia neigte bei mir, besonders mit Blitz, immer zum Lilastich.
 
Kommentar

Ingo

Aktives NF Mitglied
Hallo Wolle,
kann deine erfahrungen nur bestätigen. das mit kodachroma hatte ich auch durch, war nur schon etwas länger her.
der provia ist sicherlich der neutralste film, völlig richtig. aber das hatte ich ja auch schon geschrieben.
gruß

ingo



 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software