Fuji auf der Photokina


Martin F.

NF Team
Interessantes Detail, wenn man in den Ausstellerdaten der Photokina herumstöbert:

Fujifilm Corporation zeigt u.a. "Digitale Spiegelreflexkameras" :kopfkratz:
Fujifilm Europe zeigt dagegen nur "Digitale Kompaktkameras"
Fujifilm Elecronic Imaging Europe zeigt lt. Liste gar nix ... :nixweiss:
 

pebblegrey

Unterstützendes Mitglied
Ich fahre am Freitag hin. So haben wir ja bald alle Tage abgefrühstückt. Mal sehen, ob Sie an allen Tagen die gleichen Antworten auf die gleichen Fragen geben:D.
Gruß, pebblegrey
 
Kommentar

Alexander Kunz

Unterstützendes Mitglied
Auf der deutschen Fuji-Webseite ist eine Pressemitteilung zur Photokina und dem, was es dort zu sehen gibt:
 
Kommentar

gromit

Sehr aktives Mitglied
Auf der deutschen Fuji-Webseite ist eine Pressemitteilung zur Photokina und dem, was es dort zu sehen gibt:
Fujifilm Europe schrieb:
FinePix Technologien für die nahe Zukunft In einer besonderen Ausstellung wird Fujifilms ``Super CCD auf der Photokina 2008´´ präsentiert; hierzu gehören die Struktur und das Konzept eines von Fujifilm neu entwickelten Sensors und andere führende Imaging-Produkte.
Klartext: Keine neue DLSR, aber der neue Sensor lebt (Konzept ist bescheiden, sw-Bilder kann er ja bereits aufnehmen nur an der Farbfähigkeit haperts noch) - bin schon gespannt:)

Das würde ja meiner Voraussage entsprechen: wenn überhaupt eine neue DSLR dann wenn der neue Sensor fertig ist.

@Klaus: Oh, nett, danke für den Hinweis, leider kann ich nicht zugegen sein am Samstag ...
 
Kommentar

UweFlammer

NF-F Premium Mitglied
Zitat aus der Pressemitteilung: "Die professionelle Mittelformat Kamera Fujifilm GF670, die gemeinsam von Fujifilm und Cosina entwickelt wurde, ist ebenfalls auf der Photokina 2008 als Demoversion zu sehen. Die Kamera wird nur in Japan unter der Marke Fujifilm auf den Markt kommen."

Die 6x7-Klappkamera kommt also tatsächlich! In Andrew Robert McCombs Blog kann man sie sehen:


Elektronisch gesteuerter Verschluss und Belichtungsautomatik: Mittelformat lebt! Irgendein Grauimporteur wird das Ding schon nach Europa bringen.

Gruß
Uwe
 
Kommentar

kumgang3

Unterstützendes Mitglied
Zitat aus der Pressemitteilung: "Die professionelle Mittelformat Kamera Fujifilm GF670, die gemeinsam von Fujifilm und Cosina entwickelt wurde, ist ebenfalls auf der Photokina 2008 als Demoversion zu sehen. Die Kamera wird nur in Japan unter der Marke Fujifilm auf den Markt kommen."

Die 6x7-Klappkamera kommt also tatsächlich! In Andrew Robert McCombs Blog kann man sie sehen:
 
Kommentar

Martin F.

NF Team
...Irgendein Grauimporteur wird das Ding schon nach Europa bringen.
Uwe, besorge Dir einen größeren Koffer :D

PS: aus der PR-Meldung von Fuji zur Photoina:
"FinePix Near Future Technologies
A special exhibition will feature Fujifilm’s “Super CCD at Photokina 2008” which
includes the structure and concept of Fujifilm’s newly-developed sensor and other
leading imaging products. Fujifilm has also developed a brand new dimensional
imaging system as part of its near future technologies which will be offered to the new
world of imaging as an imaging concept model."


"dimensional imaging system"??? Was ist wohl damit gemeint??

PSII: im deutschen PR Text lautet es so, was uns der Sache aber auch nicht wirklich näher bringt:
"FinePix Technologien für die nahe Zukunft In einer besonderen Ausstellung wird Fujifilms ``Super CCD auf der Photokina 2008´´ präsentiert; hierzu gehören die Struktur und das Konzept eines von Fujifilm neu entwickelten Sensors und andere führende Imaging-Produkte. Darüber hinaus hat Fujifilm ein neues dimensionales Imaging-System als Teil der Technologien der nahen Zukunft entwickelt, das als Imaging-Konzeptmodell vorgestellt wird. "
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

Nobody

Auszeit
Zitat aus der Pressemitteilung: "Die professionelle Mittelformat Kamera Fujifilm GF670, die gemeinsam von Fujifilm und Cosina entwickelt wurde, ist ebenfalls auf der Photokina 2008 als Demoversion zu sehen. Die Kamera wird nur in Japan unter der Marke Fujifilm auf den Markt kommen."

Die 6x7-Klappkamera kommt also tatsächlich! In Andrew Robert McCombs Blog kann man sie sehen:


Elektronisch gesteuerter Verschluss und Belichtungsautomatik: Mittelformat lebt! Irgendein Grauimporteur wird das Ding schon nach Europa bringen.

Gruß
Uwe


Ja, schaut in der Tat fast so aus wie meine Fuji GS645. Nur etwas größer und elektronischer, aber immer noch die gleichen Filme. :dizzy:
 
Kommentar

Balou

Unterstützendes Mitglied
Zitat aus der Pressemitteilung: "Die professionelle Mittelformat Kamera Fujifilm GF670, die gemeinsam von Fujifilm und Cosina entwickelt wurde, ist ebenfalls auf der Photokina 2008 als Demoversion zu sehen. Die Kamera wird nur in Japan unter der Marke Fujifilm auf den Markt kommen."

Die 6x7-Klappkamera kommt also tatsächlich! In Andrew Robert McCombs Blog kann man sie sehen:


Elektronisch gesteuerter Verschluss und Belichtungsautomatik: Mittelformat lebt! Irgendein Grauimporteur wird das Ding schon nach Europa bringen.

Gruß
Uwe
Hallo Uwe,

na wenn der Grauimporteur mal nicht Ringfoto/Voigtländer heißen wird ;). Den Satz in der Pressemeldung (auch in der originalen englischen) verstehen die meisten Auguren nämlich so, dass die Kamera nur in Japan unter dem Namen Fuji angeboten wird. Weltweit jedoch unter einem anderen Namen. Da Cosina als Entwickler genannt wurde, was liegt näher als dass die Kamera als Voigtländer angeboten werden könnte (die Hasselblad X-Pan wurde auch von Fuji gebaut, in Japan als Fuji verkauft, weltweit als Hasselblad).

Auf jeden Fall eine sehr erfreuliche Nachricht, egal welcher Name da drauf steht :).

Viele Grüße,
Balou
 
Kommentar

gromit

Sehr aktives Mitglied
"dimensional imaging system"??? Was ist wohl damit gemeint??
Der neue Sensor auf Basis organischen Films als lichtempfindliche Substanz. Ohne Bayermuster etc. Konnte 2006 schon sw-Bilder aufnehmen, scheint so als hätten sie das Ding nun doch farbfähig bekommen und die Durchkontaktierungsprobleme der Schichten gelöst - oder es ist der Kompromiß-Hybride (aktuellstes Patent).

Sollte das wirklich funktionsfähig sein und gezeigt werden hätte Fuji einen echten Knüller.
 
Kommentar

gromit

Sehr aktives Mitglied
Da Cosina als Entwickler genannt wurde, was liegt näher als dass die Kamera als Voigtländer angeboten werden könnte (die Hasselblad X-Pan wurde auch von Fuji gebaut, in Japan als Fuji verkauft, weltweit als Hasselblad).
Ich glaube nicht an diese Theorie. Demnach müßte man ja die gesamte Zeiss Z-Palette auch bei Ringfoto als Voigtländer bekommen nur weil Cosina diese (bis auf ZA) baut ...

Das ist defintiv nicht der Fall. Es kommt dabei immer auf die Verträge an die da ausgehandelt wurden. Die Epson R-D1 ist ja auch ein Cosina-Produkt (Bessa-Gehäuse welches wiederum auf die CT-1 zurückgeht).

Einen Grauimporteur wirds da nicht geben, dafür wirst Du sie sicher bei kaufen können - genau wie die anderen Fuji-Sachen die man hierzulande nicht bekam (sw-Meterware und die Natura-Kameras).
 
Kommentar

EchoRomeo

Unterstützendes Mitglied
Das ist ein Punkt dazwischen Jungs..

"of Fujifilm’s newly-developed sensor and other
leading imaging products. Fujifilm has also developed a brand new dimensional"

Diese Sätze bedeuten keinesfalls dass Fuji im Bereich Knips-Kisten etwas interessantes vorstellen will und wird.
F verdient wohl mehr Geld mit Geräten zur medizinischen Doumumentation (Röntgenbilder, CTs etc) und industriellen optischem High-End-Equipement als mit den Finepixen.

Dimensional wird üblicherweise vor allem im Kontext mit Two, Three oder 2/3 gebraucht, dann gehts aber meisten um Stereo-Auifnahmetechniken und auch um die Darstellung und Archivierung der Ergebnisse.

Es muss also keine Finepix sein die hier vorab erwähnt wird.
 
Kommentar

gromit

Sehr aktives Mitglied
AW: Das ist ein Punkt dazwischen Jungs..

Es muss also keine Finepix sein die hier vorab erwähnt wird.
Hatte zumindest ich auch nicht damit gerechnet bzw geschrieben, es ging mir nur um den Sensor. Der allein ist schon interessant genug, und wenn die den für die Medizin verwenden solls mir recht sein solange dabei irgendwann auch mal eine Kamera damit abfällt (wovon ich einfach mal ausgehe). Dieser neue Sensor ist eine Schlüsseltechnologie und die wären schön blöd den nicht fotografisch zu verwerten - wenn nicht selbst dann eben bei Anderen.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software