Fragen zu Nikon MC-30


mr.burns

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

suche einen Kabelfernauslöser für meine D300 für Langzeitaufnahmen.
Der Nikon MC-30 gefällt mir gut, weil man ihn mit dem Daumen bedienen kann.
Würde gerne wissen, ob der MC-30 auch zwei Druckpunkte hat?
Einen zum Fokussieren und einen zum Auslösen?

Wer hat einen MC-30 und kann mir was dazu sagen?

Danke!
 

Heiko Men.

NF-F "proofed"
Ja hat er. Ich benutze ihn sehr häufig...eigentlich löse ich meine Kamera häufiger über den MC-30 aus, als über den Kameraauslöser.

Gruß
Heiko
 
Kommentar

Olaf J.

Unterstützendes Mitglied
Ich benutze einen von Adidt (gleicher Funktionsumfang) und wie Heiko löse ich auch damit mehr aus als mit dem Kameraauslöser.
Meiner Meinung nach kann man sich das Geld für den Originalen sparen.
Meinen benutze ich intensiv seit über drei Jahren unter allen Wetterbedingungen.

Vermutlich stammen sogar beide Fernauslöser aus der gleichen Fabrik :fahne:
 
Kommentar

bmfoto

Unterstützendes Mitglied
Ich benutze einen von Adidt (gleicher Funktionsumfang) und wie Heiko löse ich auch damit mehr aus als mit dem Kameraauslöser.
Meiner Meinung nach kann man sich das Geld für den Originalen sparen.
Meinen benutze ich intensiv seit über drei Jahren unter allen Wetterbedingungen.

Vermutlich stammen sogar beide Fernauslöser aus der gleichen Fabrik :fahne:
Dem kann ich nicht ganz zustimmen. Der Adidt tut seinen Dienst zwar auch aber der Nikon ist doch deutlich wertiger verarbeitet. Allein der Stecker ist eine ganz andere Qualität.
Ob man jetzt bereit ist den fast unverschämten Preis für das Original zu zahlen, muß jeder für sich selbst entscheiden. Ich für meinen Teil habe den Adidt weggegeben und den MC 30 gekauft (23€ mit viel Glück aus der Bucht:) )

LG Benni
 
Kommentar

Nixel

Sehr aktives Mitglied
Ich bin mit dem MC-30 zufrieden. Die Anschaffung einer Hähnel-Funkauslösung plane ich. Da ist das "Kabel" doch wesentlich länger. Zuverlässiger ist aber sicher der MC-30, deswegen zusätzlich. Vielleicht auch für Dich interessant?
 
Kommentar

Olaf J.

Unterstützendes Mitglied
Allein der Stecker ist eine ganz andere Qualität.
Ob man jetzt bereit ist den fast unverschämten Preis für das Original zu zahlen...
Mit dem Stecker gebe ich Dir recht und ich stecke den nicht ganz rein, dann sehe ich keine Einschränkungen. Der MC-30 habe ich vor 3 Jahren nicht unter 80 Euro bekommen können. Selbst gebraucht wurde der MC-30 fast nie angeboten.
Also habe ich zum Adidt gegriffen (unter 20 Euro).

Soviel wie der schon mitgemacht hat...... :), ich würde den jederzeit wieder kaufen.

P.S. Für 23 Euro würde ich allerdings auch einen Originalen nehmen :dizzy:
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software