Fragen zu den versch. Brennweiten bei Telezooms

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Julius1985

NF Mitglied
Registriert
Hallo ich habe wieder eine Frage zu den Objektiven
ich habe jetzt bei einem 70 - 300 mm Objektiv von einer maximal 4,3 fachen Vergrößerung gelesen.
Aber hat so ein Objektiv nicht schon eine 4 fache Vergrößerung im vergleich zu einer 18 mm Brennweite?
 
Anzeigen

Stefan L.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Das 4,3 - fach bezieht sich auf den Abbildungsmaßstab bei sog. Makro Tele-Zooms. D. H. ein 4,3mm großes Objekt wird 1mm auf dem Sensor abgebildet
 
Kommentar
V

volkerm

Guest
Früher hat man das mal bezogen auf das "Normalobjektiv" mit 50mm Brennweite. Daran gemessen hat 300mm eine 6-fache Vergrößerung und 18mm eine etwa 3-fache Verkleinerung.

Die 4,3 sind wahrscheinlich gemeint als Unterschied 300mm zu 70mm, also die Änderung dieses Objektiv von max zu min.
300 / 70 = 4,3
 
Kommentar

Stefan L.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Volker

zumindest Sigma bezeichnet als Vergrößerung den max. Abbildungsmaßstab ;)
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten