Frage zur Nikon D40x

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.
Anzeigen

foxmulder

Auszeit
Registriert
Ja.

Gruß
Dirk
 
Kommentar

pattn

NF-F Mitglied - "proofed"
Registriert
unter den aufnahme einstellungen ganz oben auf Bildoptimierung und da schwarz weiß.
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Ich erlaube mir noch eine Bemerkung dazu: direkt s/w zu fotografieren ist m.E. nicht sinnvoll, da eine nachträgliche Wandlung in s/w mit einem Bildbearbeitungsprogramm i.d.R. wesentlich bessere und besser kontrollierbare Ergebnisse bringt.
 
Kommentar

pattn

NF-F Mitglied - "proofed"
Registriert
Ich erlaube mir noch eine Bemerkung dazu: direkt s/w zu fotografieren ist m.E. nicht sinnvoll, da eine nachträgliche Wandlung in s/w mit einem Bildbearbeitungsprogramm i.d.R. wesentlich bessere und besser kontrollierbare Ergebnisse bringt.

wo du recht hast haste recht :)
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Registriert
wo du recht hast haste recht :)
Jein.
Ein S/W-Photo sollte eigentlich etwas anderes sein als ein Farbphoto ohne Farbe. Und da ihm die Farbe als sonst sehr wichtiges Gestaltungselement fehlt, muß so ein S/W-Bild u.U. ganz anders aufgebaut und komponiert werden. Und da kann es schon sehr nützlich sein, das Bildergebnis direkt am Kameramonitor in Schwarz/Weiß kontrollieren zu können.
Lösung: Kamera auf S/W stellen und in RAW photographieren. Das RAW ist nämlich in jedem Fall farbig, nur die Anzeige auf dem Kameramonitor ist dann S/W. Auf dem PC hat man dann die Möglichkeit die Feinheiten der S/W-Umwandlung detailierter zu steuern als in der Kamera, aber man hat beim Photographieren schon mal den S/W-Eindruck.

Gruß
Dirk
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten