Frage zur Belegung der AE-L/AF-L Taste


Zoey77

Unterstützendes Mitglied
Hallo zusammen,
sicher kann mir jemand von Euch weiterhelfen:
ich habe meine AE-/AF-L Taste mit der Autofokus -Funktion belegen wollen:
AF-C -> dynamische Messfeldsteuerung mit 9 Feldern -> Autofokus -> Priorität bei AF-C -> Schärfepriorität -> Bedienelemente -> Belegung der AF-L-Taste -> AF-ON Autofokus aktivieren.
Diese Schritte habe ich aus einem Sachbuch, es wurde als beliebtes setup angepriesen, was wohl viele verwenden. Angeblich soll jetzt die Kamera nicht mehr durch halb-durchdrücken des Auslösers scharf stellen, sondern nur noch bei Drücken der die AF-L Taste…ABER: der Auslöser stellt trotzdem noch scharf. Wie kann das sein?
Diese Einstellung hätte ich halt gern, um zwischen AF-S (Taste drücken und loslassen) und AF-C (Taste gedrückt halten) zu wechseln...
es sei denn, jemand von Euch hat eine geschicktere Lösung.
Herzlichen Dank für Eure Hilfe,
Grüsse, Zoey
 

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
Willkommen Zoey,

Du mußt zusätzlich noch einstellen, daß der Auslöser nur auslöst, also den Autofokus (AF) nicht bedient.

Grüße, Christian
 
Kommentar

Bertho

NF-F Premium Mitglied
Bei den Individualfunktionen gibt es AF-Aktivierung. Hier kannst Du das einstellen.
 
Kommentar

Wolfi_7000

Nikon-Clubmitglied
Du mußt zusätzlich noch einstellen, daß der Auslöser nur auslöst, also den Autofokus (AF) nicht bedient.
????
Ich weiß zwar auch nicht, um welche Kamera es bei Zoey geht, aber damit

Belegung der AF-L-Taste -> AF-ON Autofokus aktivieren
wird der AF vom Auslöser (zumindest bei meinen Ds) automatisch entkoppelt. Nix zusätzlich einzustellen.

Gruß,
Werner
 
Kommentar

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
Nö. Behaupte ich, ohne jetzt noch einmal extra nachgesehen zu haben.

Grüße, Christian
 
Kommentar

departure69

Sehr aktives Mitglied
Ich meine, daß hier bei AF-C Auslösepriorität eingestellt werden muß. Wenn Du per AF-L/AE-L (=umgestellt auf AF-ON) scharfstellst, und dann des Motives wegen verschwenken willst oder mußt, kriegst Du das Foto nicht ausgelöst.
 
Kommentar

Zoey77

Unterstützendes Mitglied
Ich habe eine D7200, und die "Schritte" zur Einstellung dieses Setups habe ich aus einem Kamera-Buch.
Ich wollte mir etwas gutes tun und mir eine richtig tolle Funktion einstellen :) ... aber scheinbar hat der Autor einen Schritt nicht erwähnt - oder ich hab's übersehen - wie gesagt, ich wollte das erreichen:
(Auszug aus dem Buch)
Und wo liegen jetzt die Vorteile dieses Setups? Mit nur einer einzigen Taste steuern Sie alle drei Focus-Arten auf einmal!
- Drücken Sie die AE-L/AF-L-Taste nicht, können/müssen Sie manuell fokussieren
- Drücken Sie die AE-L/AF-L-Tase bis zur Fokussierung und lassen Sie dann los, benutzen Sie den Einzelautofokus
- Drücken Sie die AE-L/AF-L-Taste und halten diese gedrückt, arbeiten Sie mit dem kontinuierlichen Autofokus.

Lt. Punkt 1 dürfte meine Kamera also gar nicht scharf stellen, wenn ich die Taste nicht drücke; sie stellt aber trotzdem scharf...und: muss ich zum manuellen fokussieren nicht eh an der Kamera den Fokusregler umstellen und am Objektiv von A auf M????
 
Kommentar

Wolfi_7000

Nikon-Clubmitglied
Hallo Zoey,
im Menü Individualfunktionen, f4 Belegung der AE-L/AF-L-Taste, Drücken, die Funktion AF-ON Autofokus aktivieren auswählen. Dann sollte es funktionieren (mit der Einstellung AF-C).

Gruß,
Werner
 
Kommentar

haribee

Nikon-Clubmitglied
Menü-Handbuch S 65:
Menü Individualfunktionen -> a4 AF-Aktivierung -> Nur AF-ON-Taste, dann fokussiert die Kamera nicht beim Auslöserdrücken auf den ersten Druckpunkt sondern mit der Taste, die man einprogrammiert hat, bei Zoey77 also die AE-L/AF-L Taste.
So muss es funktionieren!
 
Kommentar

cjbffm

Registrierte Benutzer_B
Menü-Handbuch S 65:
Menü Individualfunktionen -> a4 AF-Aktivierung -> Nur AF-ON-Taste, dann fokussiert die Kamera nicht beim Auslöserdrücken auf den ersten Druckpunkt sondern mit der Taste, die man einprogrammiert hat, bei Zoey77 also die AE-L/AF-L Taste.
So muss es funktionieren!
Meine Rede!! :yahoo:

Grüße, Christian
 
Kommentar

Zoey77

Unterstützendes Mitglied
Bei den Individualfunktionen gibt es AF-Aktivierung. Hier kannst Du das einstellen.
Danke Dir, hab's gefunden; AF-ON-Taste/Auslöser oder nur AF-ON-Taste.... hab's zu "nur AF-ON-Taste" geändert, bringt aber nichts. Die Kamera macht weiterhin ordentliche Fotos, dabei müsste ich doch dann ohne die AE-L-Taste nicht ordentlich fokussieren können, oder hab ich einen Denkfehler?
Ich mach mich halb verrückt, weil ich einfach den Unterschied nicht sehe, aber doch den Vorteil bei diesem Setup, also das Abkoppeln des AF vom Auslöser, verstehen will....weil es ja angeblich so ein tolles tool sein soll....
 
Kommentar

haribee

Nikon-Clubmitglied
Wenn richtig eingestellt, müsste bei a4 AF-Aktivierung OFF stehen.
 
Kommentar

departure69

Sehr aktives Mitglied
Kameramenü
Individualfunktionen
Autofokus
a1 Priorität bei AF-C -> Auslösepriorität
a2 Priorität bei AF-S -> Schärfepriorität
a4 AF-Aktivierung -> Nur AF-ON-Taste

So eben gerade an meiner D7200 nachgesehen. Der Auslöser stellt dann definitv nicht mehr scharf, nur noch die AF- bzw. AE-L-Taste (die somit für den reinen AF-ON umfunktioniert ist).

Viele Grüße

von

Christoph
 
Kommentar

Zoey77

Unterstützendes Mitglied
Puuh... jetzt klappt's, so wie es aussieht... ich danke Euch allen!! :6874:
Aber sagt mal, ist dieses Setup ehrlich so eine Erleichterung? Wieviele von Euch nutzen das so?
;)
 
Kommentar

Wolfi_7000

Nikon-Clubmitglied
Alles Gewohnheitssache. Großer Vorteil: Du kannst blitzschnell entscheiden, ob Du AF-S oder AF-C verwenden willst.
Stell Dir vor, Du willst eigentlich einen Baum fotografieren und blötzlich rennt ein Reh vorbei, welches Dich momentan mehr interessiert als der Baum.
Bis Du manuell von AF-S auf AF-C umgestellt hast, ist das Reh wieder weg.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software