Frage zu Zwischenringen - kompatibel für alle Objektive?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Unique

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo liebe Mitglieder,
ich bin neu hier.
Und obwohl ich nicht unbedingt ein Fotografie-Neuling bin, so bin ich nun doch auf etwas gestoßen, auf das ich trotz Recherchen keine Antwort gefunden habe!
Vielleicht ist aber auch die Frage so blöd oder die Antwor so einfach dass es daran liegt dass ich sie noch nicht gefunden habe...?

Also auch auf die Gefahr hin dass ich mich blamiere, stell ich mal meine Frage:

Und zwar bzgl. Zwischenringen für meine Nikon F75...
Ich habe 2 Objektive, ein 28-105mm und ein 70-300mm, beides AF und hätte gern einen Zwischenring.
Offenbar haben die Dinger ja alle denselben Durchmesser, zumindest gibt es keine Angaben über den Durchmesser - bedeutet das nun, dass sie automatisch auf jede Objektiv-öffnung passen?

Das wäre für mich die einzige erklärung warum das nirgends beschrieben ist...

auf der Nikon-Seite (bzw. im Prospekt) http://www.europe-nikon.com/uploads/nde/Brochures/ DE/ACCESSOIRES_De.pdf steht nur, dass bei Kameras mit rein elektronischer Übertragung des Blendenwerts (darunter würde meine F75 ja auch fallen) die Belichtung manuell gesteuert werden.
Insofern nehme ich schon an dass diese Automatik-Zwischenringe (PK-11A, PK-12, PK-13 und PN-11) für die F75 verwendbar sind.
(Für das 28-105er Objektiv natürlich, weil das andere ist ja ein G-Objektiv, hat keinen Blendenring)

Aber zur Sicherheit wollte ich nachfragen, ich hoffe das ist ok?

Ich bedanke mich schon mal und werde jetzt gemütlich das Forum durchstöbern nach Information die ich noch nicht kenne über meine heißgeliebte Nikon *freu

liebe Grüsse
Unique
 
Anzeigen

W

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Die Nikon-ZR's passen zwar vom Bajonett her, aber nicht von der Übertragung der Kontakte. Soweit ich weiß, hat die Kam auch die el. Kontakte - und solche Kontakte haben nur die Kenko- oder Soligor-Zwischenringe. Im Übrigen sind die Kenkos und Soligors baugleich und für AF-S und Stangen-AF-D geeignet.

Und billiger als die Nikons sind sie außerdem ... ;-)

Gruß

Wolfgang
 
Kommentar

Unique

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hi,
dankeschön für die Antwort!

Dann werd ich mich mal auf die Suche nach Kenko oder Soligor-Zwi-Ringen machen, danke für den Tip!

lg Unique
 
Kommentar

Photopeter

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Nur noch zur Erklährung...
Zwischenringe werden zwischen (!) Kamera und Objektiv gebaut. Sie müssen also an beiden Seiten ein Nikon Bajonet haben. Und das hat nun mal immer den gleichen Durchmesser, egal ob ich ein 1,8 50 oder 2,8 70-200 VR dranbaue.

Ach, Zwischenringe und Zoom, das kann teilweise ganz merkwürdige Effekte geben, wenn man zoomt. Also nicht wundern, wenn z.B. der Fokus plötzlich über den Zoomring verstellt wird oder man bei bestimmten Brennweiten einfach nix scharf bekommt.
 
Kommentar

Unique

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hi,

Das mit dem Zoom wusste ich noch nicht, aber ich werds herausfinden *grins
Ich fotografiere eh meistens im manuellen Modus und mit Stativ, ich denke, ich werd das schon hinkriegen.
Danke aber für den Hinweis!

lg Unique
 
Kommentar

diro

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Re: RE: Frage zu Zwischenringen - kompatibel für alle Objekt

Ach, Zwischenringe und Zoom, das kann teilweise ganz merkwürdige Effekte geben, wenn man zoomt. Also nicht wundern, wenn z.B. der Fokus plötzlich über den Zoomring verstellt wird oder man bei bestimmten Brennweiten einfach nix scharf bekommt.

Hallo Photopeter,

hast Du dazu konkrete Beispiele?

Gruß
diro
 
Kommentar
Oben Unten