Frage: Wie werden digitale Fotos im Fotolabor erstellt?


mipo

NF Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe bisher zu diesem Thema auf den Seiten der Hersteller wenig bis gar
nichts gefunden, daher erlaube ich mir mal hier danach zu fragen.

Wie werden die Digitalbilder heutzutage bei den großen Fotolaboren eigentlich
belichtet? Werden die Digitalbilder auf lichtempfindliches Papier aufbelichtet und dann entwickelt oder werden die Bilder gedruckt?

Ich denke, dass bei den Sonderformaten wie Mousepads, Fotoalben usw. ein Druckverfahren zum Einsatz kommt.

Sollte es ein Druck sein, wie schaut es mit der Haltbarkeit der verwendeten Farben aus? Im Homebereich auf div. Fotodruckern verblassen ja die Farben im Sonnenlicht extrem schnell.

Könnt ihr hierzu etwas sagen?

viele Grüße
Michael
 

mipo

NF Mitglied
Hallo Dirk,

und Fotoleinwände? Und Fotobücher? Werden die gedruckt?

viele Grüße
Michael
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
..und Fotoleinwände?
Keine Ahnung.

Die werden gedruckt. Allerdings auf deutlich anderen Maschinen als dem heimischen Tintenstrahldrucker. Hier mal die . Allerdings reicht die Druckqualität der allermeisten Fotobücher bei weitem nicht an einen ordentlichen Drucker oder eine Ausbelichtung heran, das ist quasi prinzipbedingt.

Gruß
Dirk
 
Kommentar

r-wolf

Sehr aktives Mitglied
Bei Saal-digital gibt es jetzt Fotobücher mit Fotopapier.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software