Fotoshow als Full HD erstellen

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

trausk

NF Mitglied
Registriert
Hallo,

frisch aus dem Urlaub (Mexiko, Las Vegas) mit meiner D80 zurück möchte ich einen Fotoshow aus meinen Bildern erstellen. Bisher habe ich dazu Magix Foto CD & DVD 6.5 benutzt und auf CD/DVD gebrannt.

Allerdings besitze ich nun einen Full-HD Fernseher (Panasonic) und eine Playstation 3, die per LAN auf meinen PC zugreifen kann.

Ich kann jetzt z.b. auf ein Verzeichnis der PC-Festplatte zugreifen und per PS3 Diashow die Bilder anzeigen.

Allerdings sind mir die Gestaltungsmöglichkeiten der PS3 Diashow doch etwas eingeschränkt und ich möchte wie bisher eine Fotoshow erstellen und dann per LAN mit der PS3 abspielen.

Allerdings kann ich mit meinem Magix Foto & CD & DVD nur eine Fotoshow in der Auflösung 768x576 in diversen Formaten exportieren. Ich würde nun gerne aber in der vollen Auflösung 1920x1080 exportieren, finde aber in Magix keine Einstellung dazu.

Benötige ich da eine neuere Version on Magix oder gar ein anderes Programm. Oder benötige ich da "nur" den MPEG4 Upgrade ?

Oder gibt es da eine andere Lösung - Ziel ist es letztendlich eine Full HD Fotoschow am TV zu zeigen mittels PS3, die die Daten über eine LAN abrufen kann.

Gruss und schon mal Danke für Antworten auf dieses nicht unbedingt Nikon spezifische Frage - Immerhin sind die Bilder mit Nikon entstanden.

Thomas Rech
 
Anzeigen

Hans-Peter R.

Administrator
Platin
Registriert
Hallo,

Allerdings kann ich mit meinem Magix Foto & CD & DVD nur eine Fotoshow in der Auflösung 768x576 in diversen Formaten exportieren. Ich würde nun gerne aber in der vollen Auflösung 1920x1080 exportieren, finde aber in Magix keine Einstellung dazu.
die diversen DiaShow Programme haben mit ihren aktuellen Versionen weitgehend die Umstallung auf HD-Unterstützung (auch mit GraKa-Unterstützung) abgeschlossen. Bei der MAGIX Software ist das ab der Version 8 möglich. Deine Version 6.5 kann das IMO noch nicht. Du wirst um ein Update nicht herum kommen. Zu beachten ist, dass die diversen DiaShow-Hersteller momentan das HD-Feature gerne nur in ihrer "deluxe" Version anbieten.

Ciao
HaPe
 
Kommentar

FDHW

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Wenn ich richtig informiert bin, kann das auch Wings Platinum - in der Basisversion, die schon zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten zulässt - sogar kostenfrei.

FDHW
 
Kommentar

Smog

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
Nicht genau das was du suchst, aber vielleicht wäre ein Blick auf das hier eine Alternative.
Ich kenne das Gerät zwar nicht und kann dir deshalb auch keine Empfehlung abgeben. Für mich wäre es aber durchaus eine Überlegung wert.
Da ich mir nächstens einen Full HD-TV anschaffen werde, bin ich an diesem Thema auch sehr interessiert.

Gruss
Danilo
 
Kommentar

Hans-Peter R.

Administrator
Platin
Registriert
Hallo,

Wenn ich richtig informiert bin, kann das auch Wings Platinum - in der Basisversion, die schon zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten zulässt - sogar kostenfrei.
wenn es sich nur um Bilder handelt (bis 2048 Pixel breite), dann geht das bei Wings Platinum tatsächlich bereits ab der Freeware-Version, für Video-Objekte in HD-Auflösung braucht man aber die Advanced-Version (580 Euro).

Ciao
HaPe
 
Kommentar

Hans-Peter R.

Administrator
Platin
Registriert
Hi,

Nicht genau das was du suchst, aber vielleicht wäre ein Blick auf das hier eine Alternative.
soweit ich Thomas verstanden habe bemängelt er, dass Sein DiaShow-Programm keine HD-Bilder verarbeitet. Wenn er denn eines hätte, dann mangelte es ihm nicht an Hardware, die Bilder auch zum Fernseher zu bringen (z. B. via DVD-Player). Insofern denke ich, das ist ganz und gar nicht was er sucht.

Ciao
HaPe
 
Kommentar

Smog

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
Hi,


soweit ich Thomas verstanden habe bemängelt er, dass Sein DiaShow-Programm keine HD-Bilder verarbeitet. Wenn er denn eines hätte, dann mangelte es ihm nicht an Hardware, die Bilder auch zum Fernseher zu bringen (z. B. via DVD-Player). Insofern denke ich, das ist ganz und gar nicht was er sucht.

Ciao
HaPe

Natürlich hast du recht, darum habe ich ja auch von einer Alternative geschrieben.
Man kann ja auch mal über den Tellerrand hinausschauen.

Weiss ja nicht was das hier bedeutet:

Sie können auch ein MPEG-2-Video von Wings Platinum berechnen lassen und eine Video-DVD erstellen. Die Bildgröße ist in der Basic-Version jedoch auf 720 x 576 Pixel beschränkt. Für die Erstellung von Videos mit beliebig großer Auflösung benötigen Sie die Advanced-Version oder höher.


Gruss
Danilo
 
Kommentar

trausk

NF Mitglied
Registriert
Hallo,

danke für die Antwort und Anregung.
Laut der Beschreibung kann ich mit Wings Platinum in der Basis Version nur 720 x 576 Videos erzeugen. Für beliebige Videos benötige ich advanced oder höher. Ich kann war eine Screenshow mit 2048 Breite bauen und abspielen. Dazu müsste ich einen PC oder Laptop an den TV anschliessen - geht zwar, will ich aber nicht - Mein Laptop kann keine 1920 x 1080 und ich möchte nicht noch mehr Hardware im Wohnzimmer haben.


Gruss

Thomas Rech
 
Kommentar

trausk

NF Mitglied
Registriert
Hallo,

danke für die Anregung. Darüber habe ich auch schon nachgedacht.
Allerdings ist das "nur" ein Stück Hardware, mit dem ich Bilder abspielen kann. Die Funktionen zum Thema Überblenden, mit Musik unterlegen etc. sind da meiner Erfahrung nach eher eingeschränkt. Da ich mit der PS3 ein Abspielgerät mit Full-HD habe, möchte ich dies auch nutzen. D.h. am PC mit Software die Diashow/Fotoshow inklusive aller Effekte erzeugen und dann als Video zu exportieren/speichern um es dann am TV anzeigen zu lassen. Das Ganze ohne in einen Blue-Ray Brenner zu investiereren über LAN.

Gruss

Thomas
 
Kommentar

mmrpl

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Also ich nutze für Diashows meistens Nero oder Ulead Video Studio 11. Kann man beides als Testversion auf den Herstellerseiten bekommen und bieten noch enige nützliche Features die eine Diashow nicht zu einer langweiligen Schubladenerinnerung verkommen lassen. Übergänge, Musik, Titel etc sind kein muss, aber ich finde zumindest ein Überblenden beim Bildwechsel darf eine Diashow haben. HD-Ausgabe haben beide, Nero brennt das ganze danach dann noch bequem auf DVD mit Menü, wenn man will. UVS auch, aber die Menüs sehen nicht ganz so schick aus. HD-Ausgabe geht aber auch als lokale Datei für die Festplatte in .wmv, MPEG und anderen Formaten.

gruß Dennis
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten