Fotoshooting

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.
R

Robert Hill

Guest
Text aus: http://www.zeit.de/archiv/2000/17/200017.33_fotogesicht_.xml

Fotoshooting

Was muss man tun, um auf Fotos gut auszusehen?

Paul Schirnhofer; Jim Rakete; Starfotograf

Prinzipiell sollte man vermeiden, Leute beim Essen oder Reden zu fotografieren. Das geht meistens schief. Manche Stars, egal ob Mann oder Frau, sind unsicher genug, haben Angst - David Copperfield wegen seiner Nase oder Luciano Pavarotti, er könne zu dick sein. Wenn Leute zu füllig sind, gibt es einen Trick: Stehend einen Punkt im Raum fixieren und dann das Becken leicht nach links drehen. Wenn man von dem fixierten Punkt aus fotografiert wird, wirkt man schlanker als sonst. Für Frauen ist es außerdem schmeichelhaft, wenn das Licht von oberhalb der Kamera kommt - das bläst die Falten weg. Ansonsten: Keine Faxen vor der Kamera! Die Trefferquote, ein extraoriginelles Foto zu bekommen, ist gering. Ruhig dastehen, Hände in die Hosentasche, gelassen sein. »Make no face, Senta!«, hatte Richard Avedon in den sechziger Jahren zu Senta Berger gesagt, als er sie für den Life-Titel fotografierte. Versuchen, zu entspannen, kein Fotogesicht machen! Harald Juhnke glaubt, dass er besser aussieht, wenn er »Ameisenscheiß« sagt. Und Hannelore Kohl sagt immer »Du Schweinehund« zu mir, wenn ich sie fotografiere. Ich sage nur: »Make no face, Hannelore!«
Paul Schirnhofer, Starfotograf von Prominenten wie Claudia Schiffer, Karl Lagerfeld, Hillary Clinton, Harald Schmidt oder Nadja Auermann

Ich sage immer: nicht denken, nur gucken und möglichst nichts sagen. Darauf beschränkt es sich. Dann sehen die Leute sehr gut aus. Mehr an Tricks habe ich nicht und bin immerhin bis hierher gekommen.
Jim Rakete, Starfotograf
 
Anzeigen

Asgard

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Und ich dachte immer, es klappt am besten mit dem Wort "Spaghetti".

Werd es mal a´la Jim Rakete ausprobieren.

Gruß
Gerold
 
Kommentar
Oben Unten