Empfehlung Fotoprojekt "35 hoch 3"


schmitty

Unterstützendes Mitglied
Guten Morgen,

Die Projektidee ist einfach und simpel. Ein Objektiv, eine Brennweite, 35 Millimeter, 35 Fotos, 35 Wochen – also jede Woche ein neues. Einschränkungen habe ich mir dabei so gut wie keine gegeben, das Projekt kann also in jede Fotografierichtung laufen, und von Woche zu Woche zu anderen Bereichen springen. Allerdings beschränke ich mich auf eher alltägliche Motive und simpel konstruierte Fotos.

Zugegeben es ist nicht die allerneuste Idee für ein kleines Fotoprojekt – doch ich finde es trotzdem spannend. Gerade auch da 35mm nicht unbedingt eine typische Brennweite ist, meist werden solche Projekte mit 50mm Objektiven am Vollformat bzw. 35mm an Crop-Kameras gestartet. Hier stattdessen verwende ich 35mm an einer Vollformat Kamera.

Beim Kauf des Objektives standen mir grundlegend 3 verschiedene Modelle zur Auswahl:

Meine Entscheidung viel auf das letzte Objektiv, das 35mm F1,8 DX. Eigentlich ist dieses Objektiv nicht für eine Vollformat Kamera konzipiert, müsste deshalb starke Vignettierungen aufweisen. Doch hier liegt ein Sonderfall vor, so vignettiert es nur schwach, nicht störend mit der Möglichkeit auf nachträgliche Behebung mittels Photoshop. Die Vorteile im Vergleich zur deutlich älteren F2-Version sind klar: Schon scharf bei Offenblende, schneller und leiserer AF, weniger CA’s und das zu einem günstigeren Preis – ich habe für mein 2 Monate altes Exemplar 150€ inkl. Filter gezahlt. Das 35mm F1,4 schied auf Grund des extrem hohen Preises von weit über 1000€ schon von vorne herein aus.

Jeden Sonntag gibt’s ein neues Foto.

Hier nun das Erste: Die beiden oben erwähnten “Vorgaben” erfüllt das erste Bild wohl recht gut. Übrigens die Perspektive “von oben” macht mit den 35mm und der sehr guten Freistellung wirklich Spaß – dafür sind 50mm meist schon zu lang oder zumindest an der Grenze.

Wie immer freue ich mich über reichlich Kritik und Anmerkungen.

Beste Grüße,
Daniel

PS: auf meiner Webseite ist das Projekt natürlich auch zu verfolgen - viel Spaß.

 

schmitty

Unterstützendes Mitglied
Es ist Sonntag und damit gibt's ein neues Foto.

War das erste Foto zu langweilig oder an was liegt's, dass ich innerhalb einer Woche keinen einzigen Kommentar bekommen habe?

Würde mich wie immer über Antworten, Anmerkungen und Kritik freuen.

Viele Grüße,
Daniel


 
Kommentar

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
eine schöne idee mit vielversprechendem start!
 
Kommentar

schmitty

Unterstützendes Mitglied
Danke für den Kommentar und die zahlreichen "Gefällt mir" - Klicks.

Würde mich über weitere Anmerkungen freuen. :)
 
Kommentar

Fraenker

NF-F Platin Mitglied
...
War das erste Foto zu langweilig oder an was liegt's, dass ich innerhalb einer Woche keinen einzigen Kommentar bekommen habe?

Würde mich wie immer über Antworten, Anmerkungen und Kritik freuen.

Viele Grüße,
Daniel
Hallo Daniel, ich kann dir nur aus meiner bescheiden Sicht antworten.
Ich erwarte nix Interessantes von deinem Projekt.
Erstens sind Ideen dieser Art, wie schon von dir selber erwaehnt, nicht gerade neu.
Dann fiel mir in deinem Eingangsposting auf, dass du dir erheblich mehr Gedanken um das zu verwendete Objektiv gemacht hast, als um die zu machenden Bilder.
Das erste Fotowirkt auf mich schon etwas langweilig, gut, es zeigt die Freistellungsmoeglichkeit:nixweiss:
Das Katzenbild, nun ja, Geschmacksache.

Ich hatte deinen Thread schon frueher entdeckt, und habe nix geschrieben, weil ich dein Projekt nicht stoeren wollte. Aber nun hast du gezielt nachgefragt, warum es so wenig Meldungen gibt, und daher meine bescheidene Meinung kundgetan.
 
Kommentar

nikkormatEL

Unterstützendes Mitglied
gute fotos :up:

tlw. schaut´s ja aus, wie mit einem lensbaby
 
Kommentar

schmitty

Unterstützendes Mitglied
Danke für eure Kommentare und "likes"!

Heute ist Sonntag und damit gibt's wieder ein neues Foto. Ihr seht, auch "leichte Makrofotografie" ist mit dem 35er möglich :)

Wie immer freue ich mich über Kommentare und Anmerkungen.

Beste Grüße,
Daniel

 
Kommentar

Tirol4

Sehr aktives Mitglied
Schöne, ruhige Fotos!
 
Kommentar

ppwill

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

egal ob du positive, keine oder gar negative Kritik bekommst, zieh dein Projekt durch. Du wirst manchmal gefrustet sein, aber immer wieder neue Ideen bekommen.

Wichtig ist nur dran bleiben und selbstkritisch die Bilder betrachten :up:

Gruss

Patrick
 
Kommentar

schmitty

Unterstützendes Mitglied
Guten Morgen,

Heute ist Sonntag, und damit gibt's wieder ein neues Foto. Es zeigt diesmal die Vielfalt, die der Herbst bietet. Auf einem halben Quadratmeter liegen dutzende unterschiedliche Blätter mit unterschiedlichen Herbstfarben.

Wie immer freue ich mich über Anmerkungen und reichlich Kommentare!

Beste Grüße,
Daniel

 
Kommentar

napaeus

Unterstützendes Mitglied
Auch wenn, oder gerade weil es Alltagsmotive sind, gefallen mir deine Fotos und somit dein Projekt sehr gut. Die Bildbearbeitung
ist prima und bleibt bis jetzt konstant, so harmonieren die einzelnen Fotos schön miteinander.

:up::up:
 
Kommentar

schmitty

Unterstützendes Mitglied
Guten Morgen,

Unglaublich, schon wieder ist eine Woche rum. Nun sind endlich Herbstferien und ich hoffe ich komme etwas mehr zum fotografieren. Hier ist jedenfalls das neue Foto, Nummer 5. Wieder ein recht typisches und alltägliches Herbstmotiv, die weiße kleine Feder macht, meiner Meinung nach, den Reiz des Bildes aus.

Wie immer freue ich mich über reichlich Anmerkungen und Kommentare.

Beste Grüße,
Daniel

 
Kommentar

schmitty

Unterstützendes Mitglied
Wie vielleicht einige von Euch wissen, sind gerade Herbstferien. So habe ich nun endlich etwas mehr Zeit gefunden um fotografieren zu gehen, und hatte auch das Glück eines schönen, dichten Nebels am Morgen. Die restlichen Bilder die auf der frühmorgendlichen Fototour entstanden sind gibt’s zu sehen.

Die meisten Bilder auf der Tour habe ich mit dem 35er Objektiv gemacht, dieses hier finde ich für das Projekt am passendsten – es ist schlicht, einfach und zeigt etwas Alltägliches, in einer ungewöhnlichen Art.

Wie immer freue ich mich über reichlich Kritik & Anmerkungen

Beste Grüße,
Daniel

 
Kommentar

schmitty

Unterstützendes Mitglied
Zufälligerweise hatte ich meine Kamera dabei, als ich an diesem alten Kaugummiautomaten vorbeikam. Dachte mir das ist ein Bild wert und passt gut in das “35 hoch 3″ Projekt. Ein alltägliches Motiv, schlicht und simpel aufgenommen.

Hoffe Euch gefällt’s auch. Wie immer freue ich mich über Anmerkungen :)

Beste Grüße,
Daniel

 
Kommentar

napaeus

Unterstützendes Mitglied
Hallo Daniel,

schön, dass du deinem Projekt treu bleibst !! Das aktuelle Foto
gefällt mir sehr. Der Schriftzug "vergangene Kindheit" passt hier
hervorragend !!

:up::up:
 
Kommentar

schmitty

Unterstützendes Mitglied
Der Herbst ist in vollem Gange, die meisten Blätter sind inzwischen von den Bäumen gefallen. So hat sich in unserem Garten eine geschlossene Laubschicht von Kirsch- und anderen Blättern gebildet. Gestern habe ich von meiner Katze ein paar Fotos auf dieser Laubschicht gemacht. Es entstanden ungewöhnliche Bilder, die mir persönlich sehr gefallen. Seht selbst, eines davon bildet das neue, und damit achte Foto des Projektes.

Beste Grüße,
Daniel

 
Kommentar

schmitty

Unterstützendes Mitglied
Diesen Freitag Abend zog unerwartet starker Nebel auf, und da ich Nebel in letzter Zeit so mag, schnappte ich meine Kamera mit dem 35er und ging los. Es war kurz nach 17 Uhr und damit schon fast dunkel – die guten High-ISO Fähigkeiten der D700 machten aber ein recht angenehmes fotografieren ohne Stativ möglich. Einzig der Autofokus hatte Probleme richtig zu fokussieren.

Mir persönlich gefällt das folgende Bild sehr, es strahlt eine gewisse Ruhe, jedoch aber auch, hervorgerufen durch die Farben und die Dunkelheit, eine ziemlich düstere Stimmung aus.

Freue mich über Anmerkungen und Meinungen :)

Beste Grüße,
Daniel

 
Kommentar

schmitty

Unterstützendes Mitglied
Guten Morgen,

Das Wetter war diese Woche sehr langweilig, und so habe ich in der Natur draußen kein spannendes Motiv finden können. Allgemein gibt die Jahreszeit gerade, meiner Ansicht nach eher wenig her. Daher suchte ich drinnen, zuhause nach etwas Interessantem. Mir fiel mein kleines Tivoli Radio auf, folgend testete ich einige Perspektiven und entschloss mich schließlich für die frontale, geradlinige Darstellung des Radios. Finde das passt zum Radio selbst, und zu dem Projekt am besten.

Freue mich über Kritik und Anmerkungen :)

Beste Grüße,
Daniel

 
Kommentar

schmitty

Unterstützendes Mitglied
Das Wetter war wieder nichts, und so habe ich mich wieder einmal in der Wohnung umschauen müssen. Das entstandene Bild stellt sicherlich nichts besonderes dar, gefällt mir aber trotzdem gut und passt ebenso gut ins Projekt hinein :)

Freue mich über Anmerkungen.

Beste Grüße,
Daniel

 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software