Fotopapier: Matt, Glaenzend, Silk/Seide/Portrait?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

ThomasNRW

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich habe eigentlich immer "glaenzend" ausbelichten lassen ...

Kann mir jemand den Vorteil von "Matt" gegenueber "Glaenzend" erlaeutern?
Weniger Probleme mit Fingerabdruecken, koennte ich mir vorstellen - ich meine aber, mich zu erinnern, dass "matte" Bilder eben auch recht matt rueberkommen.
Stimmt das?

Und was ist der Unterschied zu Silk/Seiden/Portrait-Papier?

Ist das fuer Portraits wirklich besser?
Inwiefern?

*verunsichert*
 
Anzeigen

Nobody

Auszeit
Registriert
Keine Spiegelungen und/oder Andruckspuren unter Glas. Ich für meinen Part bevorzuge jedoch die Spezialvariante Silk. Typisch Portraitpapier: beste Hauttonwiedergabe bei größtmöglicher Kontrastverträglichkeit und kopiergeschützt ist es obendrein. :up:
 
Kommentar

Bine H.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Könnte mir jemand einen online Printshop empfehlen der Bilder in MATT ausbelichtet?
Die meisten bieten nur Hochglanz an und ich mag nur Ausbelichtungen in MATT!

Ich mag die Fingerabdrücke und Spiegelungen hinter Glas nämlich nicht ;-)

Wäre für jeden Tipp dankbar :)
 
Kommentar
Oben Unten