Ausstellung Fotograf Kai Wiedenhöfer: Mauern wurden sein Thema


AnjaC

Administrator
Teammitglied

Hoffmann-von-Fallersleben-Museum zeigt aktuelle Ausstellung




Den Fall der Berliner Mauer erlebte der Fotograf Kai Wiedenhöfer als Augenzeuge. Als die Medien von der Grenzöffnung berichteten, machte sich der damalige Student umgehend auf den Weg in die geteilte Stadt. Das Erlebte prägte ihn nachhaltig. Mauern als Instrument der Politik wurden sein Thema. Das Hoffmann-von-Fallersleben-Museum in Wolfsburg zeigt nun bis 01.03.2020 seine Fotoausstellung "CONFRONTIER. Mauern 1989 – 2019".

Hier weiterlesen
 
Bild

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben