Fotocollage (wie am besten)

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

SchmitzRockt

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hi,

ich möchte gerne ein Fotocollage von einigen ausgewählten Fotos meines letzten Urlaubs zusammenstellen. Das ganze soll sehr "straight" sein! Also nix durcheinander, sondern einfach recht linear. Ich bekomm es aber einfach nicht hin! Mir fehlen Ideen zum anordnen der Pictures.

Mit Photoshop bekomme ich den jeweiligen korrekten Anordnungen und Abstände nicht hin. Und einige "Collagen-Maker" die ich im Internet gefunden habe sind zum größten Teil schrott.

Mein Ziel: evt. 15-20 Fotos llinear, aber nicht gleichmäßig auf einer Leinwand von ca. 80x60cm verteilt. Gerne mit schwarzem Hintergund. Ist doch schwerer als ich gedacht habe. Habe mal eine schöne Vorlage beim Einkaufen gesehen. Mehere USA Fotos auf einem Großen rahmen als lineare Collage ohne Übergänge etc. Aber ich finde keine solche Vorlage im Internet und ich scheine nicht kreativ genug zu sein.

Habt ihr Ideen?

Danke

Chris
 
Anzeigen

Quentisch

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ich glaub, Picasa kann das ziemlich gut und einfach. Aber wenn Du schon Photoshop hast, müsst es doch eigentlich perfekt gehen ... da hast Du die totale Kontrolle ...

LG
Volkmar
 
Kommentar

Joe D300

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hast Du zufällig InDesign? Dort kann man Rahmen setzen anordnen und mit den Bildern füllen. InDesign ist ein Satzprogramm von Adobe.
 
Kommentar

Pepper

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hi!

Photoshop und Ebenen sind die idealen Werkzeuge.

Ich mach viele Collagen mit Ebenen, Masken und dem Radierer :)

Gruß, Peter
 
Kommentar

SchmitzRockt

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Ja, mit Photoshop geht das mit Sicherheit sehr gut!
Aber Photoshop ist ein sehr sehr komplexes Programm und ich weiß nicht wo und wie ich da am besten anseten kann. Bin ja froh, wenn ich mit Fotoshop etwas nachschärfen kann, einen Hochpassfilter verwendet und ein Bild in Schwarz/Weiß setzen kann.

Aber viel mehr kann ich mit Photoshop nicht umsetzen. Dafür reichen meine Fähigkeiten einfach nicht aus.

Aber vielleicht finde ich ja ein paar nette Videotutorials bei Youtube. Abermal eine andere Frage: Wenn ich eine Collage erstelle, kann ich Fotos mit einer Auflösung von 1024x??? verwenden? Ich will ja nun ein recht großes Format wählen (80x60), aber es sollen ja auch gute 20 - 30 Fotos auf die Collage.

Wir bemerke ich ob ein Foto nicht mehr gut genug ist?

Grüße

Chris
 
Kommentar

SchmitzRockt

Sehr aktives Mitglied
Registriert
hi,

also habe mir Micorosft Autocollage einmal angesehen! Ist ja wirklich schon ganz nett, allerdings fehlen mir einige wichtige Optionen. Zum einen wäre es schön, wenn man die Position der Fotos nach dem automatisierten erstellen der Collage noch per Hand verändern könnte. Un die Ergebnisse sind alles andere als linear. Allerdings könnte ich darüber hinweg sehen, wenn man meinen ersten Kritikpunkt realisieren könnte :)

Gibt es noch weitere Alternativen?

Danke

Chris
 
Kommentar

Thomas Josef

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Mit Photoshop geht das gut.
Eigentlich der einzige Grund, warum ich immer wieder mal zu PS greife :)

OK, lokaler Kontrast und Schärfen ist noch ganz gut.
 
Kommentar

SchmitzRockt

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Jap,

aber für einen Anfänger im Berich Fotoshop denke ich ist es recht schwierig eine gute Collage zu erstellen wenn eben das nötige Wissen fehlt. Daher wären "Vorlagenprogramme" mit etwas mehr flexibilität schon wünschenswert. Aber irgendwie habe ich das Gefühl ich werde sowas nicht finden :)

Naja... ich zieh mir mal ein paar Tutorials rein :)

Danke
 
Kommentar

Joe D300

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Falls Du den Vorgänger von InDesign bekommen kannst, mit dem geht das auch. Page Maker, wenn so richtig geschrieben, hieß es früher.
 
Kommentar

Maximilian Weinzierl

Sehr aktives Mitglied
Registriert
schau Dir mal das neue Photoshop Elements 10 an, hat einen Collage Maker eingebaut, im erweiterten Modus hast Du hier alle Möglichkeiten. Kann ich empfehlen. Du ziehst Bilder in vorgefertigte Rahmen/Plätze/Layouts und kannst diese dann beliebig anordnen, drehen, vergrößern etc.

Viel Spaß
Max

picture.php
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten