Foto-Laden im Südwesten USA


Bworld

Nikon-Clubmitglied
Hallo,

wir planen im Mai eine Rundreise durch die Nationalparks im Südwesten der Staaten zu machen.
Bei der Gelegenheit und dem Dollarkurs bietet es sich natürlich an etwas an Equipment einzukaufen. Allerdings finde ich bei Las Vegas oder Phoenix keinen günstigen Laden. 50 euro Ersparnis bei einem 70-200VR gegenüber "german-store" rentiert sich einfach nicht.
Kann mir jemand einen Tip geben, wo man im Südwesten einen guten und dazu noch günstigen Laden, welcher möglichst auch noch gut sortiert ist finden kann?
Hoffe es gibt noch eine andere Möglichkeit als ein Stopover in New York (B&H).

Gruß
Bernd
 

Hobbs

Sehr aktives Mitglied
Hallo Bernd!

Viel Spaß bei der Rundreise (wir haben sie letztes Jahr gemacht. Angefangen im Yellowstone NP und beendet in San Francisco) !
Für Photoequipment hatte ich mich nicht so sehr interessiert, dennoch war ich in einer Shopping-Mall in Las Vegas in einer Filiale von "Ritz-Camera", wo mir die Preise relativ günstig erschienen (z.B. $ 999,-- für das AFS 12-24 G). In San Franciscos China-Town hatte ich für dieses Objektiv einen Preis von $1100,-- angeboten bekommen). Mehr Photo-Geschäfte habe ich nicht aufgesucht, da ich (a) mehr im "Outback" unterwegs war und (b) bereirs genügend Photo-Gerödel besitze (dennoch steht ein diditaltaugliches Weitwinkelzoom noch auf der Wunschliste).
Ich denke mal, bei sehr günstiger Ware wird häufiger auch schon mal "Graumarkt-Ware" dabei sein. Bei vielen Dingen kann einem das aber wohl egal sein. Dennoch würde ich empfehlen, nichts zu kaufen, was man nicht im Laden auf Funktionstüchtigkeit testen kann!

Hobbs
 
Kommentar

David_USA

Unterstützendes Mitglied
Ich wohne in LA und hab hier auch keinen Laden wo ich hinfahre und was kaufe. Es gibt schon ein paar, aber ich bestelle doch bei den grossen. Schon alleine deshalb weil mir die Fahrerei hier zu doof ist. ausserdem spart man dabei die Steuer im Staat.
 
Kommentar

Firelighter

Unterstützendes Mitglied
Mich würde das Thema auch interessieren, mache im Mai auch eine Reise dorthin. Ich habe das 24-120 VR ins Auge gefasst, lt. Froogle bekommt man das in den USA um ca. 450 Dollar. Ich hoffe, einen Laden zu finden, wo ich es um ca. $ 500.- bekomme. Damit wäre das Ding um so viel billiger, dass es für mich die Nachteile aufwiegen würde.

Wenn also noch jemand einen Tipp "auspacken" kann, nur her damit...
 
Kommentar

David_USA

Unterstützendes Mitglied
Ritz Camera gibt es ueberall. Die Preise sind nicht immer die besten, aber vielleicht lohnt es sich doch. Alternative kann man sich was schicken lassen. Allerdings liefern die glaube ich nicht an Hoteladressen.
 
Kommentar

Bworld

Nikon-Clubmitglied
Danke erst einmal für die Antworten.
Ritz Camera habe ich auch entdeckt, aber der Laden rentiert sich für Objektive wirklich nicht. Da ich die Objektive bei der Einfuhr ja verzollen muß, liege ich dann nicht nur knapp unter dem ebay-Preis, sondern weit darüber. Gewährleistung gibts nicht und ob Ritz die , wenn man unter er Freigrenze bleibt, ist der Unterschied nicht nennenswert. Interessant könnten höchstens Zubehör wie Fototaschen, Reflektoren usw. sein.
Ein Stop over in New York hätte den Flug um einiges teurer gemacht und zwei Tage urlaub wären mindestens drauf gegangen.
B&H ist einfach unschlagbar günstig, vor allem bei Import-Ware. Außerdem ist in der Regel alles vorrätig.
Falls trotzdem noch jemand einen Tip hat, Infos sind ja niocht nur für mich interessant.

Danke
Bernd
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software