Fokusprobleme Sigma 18-200 mit Hoya Polfilter


InterXion

Unterstützendes Mitglied
Mahlzeit!

Folgende Konfiguration:

Nikon D80
Sigma DC 18-200 1:3,5-6,3 HSM OS
Hoya Pro1 Digital circular Polfilter (low Profile, DMC), 72mm

Sobald der Polfilter drauf ist, kann die Kamera nicht mehr richtig fokusieren.
Alle Bilder sind etwas out of Focus.

Egal ob ich nur den Polfilter drauf habe oder ihn auf den UV(0) Filter setze.

Das Problem besteht nicht mit dem Hoya Super HMC UV(0) Filter.

Hat jmd. ähnliche Probleme und evtl. Erfahrungswerte, mit welchem Polfilter das besser funktioniert? (Oder eine andere Lösung für mich :fahne:)
 

Tess

NF Mitglied
Moeglicherweise ist der Polfilter defekt.

Ich habe das Problem auch bei billigen Polfiltern - das 70 - 200er 2,8 mag die ueberhaupt nicht (verwoehntes Ding, das :mad:). Die Hoya-Filter funktionierten aber einwandfrei.

Mein alter Hoyafilter hat aber wohl im Laufe seines Lebens zu viel Hitze abbgekommen - bei dem konnte ich auch nciht mehr vernuenftig focussieren (weder manuell noch automatisch). Bei den Weitwinkeln ist das erst mal nicht so heftig aufgefallen, aber im Telebereich :eek:

Da halfen nur noch die Tonne und das Oeffnen des Geldbeutels fuer einen Neuen.
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Zunächst mal grundsätzlich, auch wenn es bekannt sein sollte: Zum Fokussieren braucht die Kamera ein Motiv, das hell und kontrastreich genug ist. Klingt banal, ist es aber oft nicht. So erhöht ein Polfilter zwar den Kontrast, reduziert aber gleichzeitig die Helligkeit. Ausserdem werden mit jedem Filter Reflektionen erzeugt, die das Motiv weicher werden lassen können.
Ausserdem gehe ich mal davon aus, dass man Polfilter häufig für bestimmte Motive nutzt (Himmel, Landschaften) die möglicherweise wiederum wenig(er) Kontrast haben und das Scharfstellen erschweren, was man nun dem Polfilter (anstatt der anderen Motivcharakteristik) anlastet.

Also prüfe mal Dein Gewissen ( ;) ), ob die Ursache in der Richtung zu suchen ist.
Weiterer Tipp: Frontlinse und Polfilter sorgfältig auf Verschmutzungen (und Polfilter auf Zersetzung) prüfen!
 
Kommentar

InterXion

Unterstützendes Mitglied
Hi,

Polfilter ist brandneu und in top Zustand.
Alles frei von Verunreinigungen.
Ich hatte es bei verschiedenen Lichtverhältnissen (von Abendsonne über Kunstlicht und Mittagssonne bis zu Studiolicht) probiert.

Die Kombination bekomm ich einfach nicht zum Laufen.

Ich werde den Filter wohl zurückbringen.

Ist ja kein Beinbruch.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software