fernbedienung für die D 40

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

oldie 62

Aktives NF Mitglied
Registriert
hallo zusammen - ich habe mal wieder eine frage:
ich habe heute eine fernbedienung bekommen - ist ein alternativ teil - JJC - kennt bestimmt jeder von euch -
nun meine frage: ich habe im menü auf fernbedienung gestellt - wartezeit 15 min. -
leider tut sich da nix - neue batterie ist drin - was tun ???
mache ich da was falsch ?????? ich danke euch schon jetzt für eure hilfe .......
 

Raubacher Jockel

Auszeit
Registriert
Hallo Uwe
Bitte formuliere dein Problem mal etwas genauer.
Du hast eine Universal IR-Fernbedienung, aber die Kamera löst nicht aus?
Hast du die Fernbedienung schon per Zahlencode oder per Suchautomatik auf die Kamera eingestellt?
Oder ist das eine Fernbedienung nur für die D40?
Du "zielst" von vorne auf die Kamera?
 
Kommentar

oldie 62

Aktives NF Mitglied
Registriert
hallo jürgen - die IR fernbedienung ist kompatibel mit der d40 etc....
Hast du die Fernbedienung schon per Zahlencode oder per Suchautomatik auf die Kamera eingestellt?
weiß garnicht ob das notwendig ist - sorry - wenn ja - keine ahnung wie das geht - :nixweiss:
zielen tue ich von vorne ....
 
Kommentar

Matschgo

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Na wenns ne Universalfernbedienung ist, muss man die natürlich vorher mal "Anlernen" ... vielleicht guckst du mal auf der Webseite des Herstellers vorbei, da steht bestimmt Näheres... oder ggf. in der Beschreibung des Teils.
Ich kenne jedenfalls keine JJC-Fernbedienung... kannst vl. mal einen Link zu dem Teil posten? Von Nikon gäbs übrigens auch eine billige Funke... mit der klappts tadellos (ohne Anlernen).
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Hast Du auch in der Aufnahmebetriebsart bzw. im Info-Menu auf Fernauslöser gestellt? sonst kannst Du lange drücken.... (das ist da, wo man auf einzel-, serien-, selbstauslöser und Fernbedienung umstellen kann..) Die Wartezeit aktiviert ja den Fernbedienungsbetrieb noch nicht, sondern sagt lediglich, wie lange die Kamera auf ein Signal warten soll, bevor wieder auf Normalbetrieb umgestellt wird.
 
Kommentar

canislupus

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Drück bei eingeschalteter Kamera und ausgewähötem Programm, z. B. P, die "+/i"-Taste neben dem Display, wähle mit dem Kreus "Aufnahmebetriebsart" und stelle IR-Auslöser mit Zeitverzögerung (Standard ist 2 Sek.) oder "ohne" ein, dann gehts. "Anlernen" muss man bei der D40 nichts.

Gruß
canislupus
 
Kommentar

canislupus

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
wo? :)
 
Kommentar

oldie 62

Aktives NF Mitglied
Registriert
auf " hier " klicken - griens -
 
Kommentar

canislupus

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ah jetzt.... eine Insel :D

Mach´s wie ich weiter unten geschrieben habe, dann funzt es.
 
Kommentar

canislupus

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Äh, noch was (bitte nicht schimpfen): Hast Du den Plastikstreifen rausgezogen? Sonst gibt´s keinen Strom in der Fernbedienung.
 
Kommentar

oldie 62

Aktives NF Mitglied
Registriert
warum soll ich schimpfen ??? :) ist schon alles da gewesen - da ist nix - ich habe eure tipps ausprobiert - auch die IR - einstellung - aber nix -
normal müßte man doch an der LCD anzeige an der fernbedienung was sehen oder ???? - oder bin ich jetzt ganz von der rolle ??????
 
Kommentar

canislupus

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Muss gehen: Einschalten - Programm P - +/grün/i-Knopf neben dem Display 2 Mal drücken - mit Cursorkreuz wandern bis "Aufnahmebetriebsart" farblich unterlegt ist - "OK" drücken - mit Cursorkreuz unterste Option von 5 auswählen - "OK" drücken - +/grün/i-Knopf drücken um Menü zu verlassen - ausprobieren.
 
Kommentar

Matschgo

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Und die Cam nach dem Einstellen nicht aus und einschalten weil die Einstellung für die Fernbedienung dann nämlich wieder weg ist.
Wenn du dann ein Foto machen willst zeigts dir im Infoscreen rechts unter der ISO-Zahl dann die Betriebsart an und dort muss die Fernbedienung zu sehen sein.
 
Kommentar

JohnDonson

NF Mitglied
Registriert
Der mögliche Winkel, in dem man sich von vorne befinden muß um auszulösen, ist manchmal recht klein!
Grüße
JohnDonson
 
Kommentar

eckerhart

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hi Oldy 62,
ich betreibe das gleiche Teil an der D40. Funzt ausgezeichnet.
Testen, ob das Teil überhaupt sendet (funzt übrigens für jede IR-FB) kannst Du, indem Du bei gedrückter Taste die Sendediode mit einer Videocamera (Fotohandy, Digicam etc.) betrachtest. Diese sollte flackern.
Eines habe ich festgestellt, die Batterie sollte wirklich voll sein (min. 3 Volt)

Gruss Eck
 
Kommentar

eckerhart

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Sorry, meine natürlich Oldie 62
 
Kommentar

oldie 62

Aktives NF Mitglied
Registriert
hallo eck - habe eben den test gemacht - die lcd flackert - danke für den tipp -
also ist das schon mal ok - ich bleibe dran - und werde euch berichten - recht herzlichen dank an alle -
 
Kommentar

oldie 62

Aktives NF Mitglied
Registriert
hallo zusammen - diese einstellung habe ich jetzt genommen - ich drehe bald ab -:motz: - es klappt nicht - ( bis jetzt )
fnjc9.jpg


fb2jn7.jpg
 
Kommentar
D

D200User

Guest
Ist seltsam.

Ich habe z.B. die Original Nikon ML-L3 von meiner Coolpix8800 genommen, im Menü der D40 auf IR Fernbedienung gestellt und kann jetzt ohne weitere Einstellungen direkt über die Fernbedienung auslösen.

Abstand bis 80 cm war erfolgreich mit Ausrichtung auf die Front der Kamera bei relativ dunkler Umgebung.

Ich würde in Deinem Fall von zu heller Umgebungsbeleuchtung oder einem Defekt der Kamera ausgehen... sofern nicht noch etwas in der Anleitung zur FB steht.

Helmut
 
Kommentar
Oben Unten