Fehler im Sucher der D40x?

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

dresselmann

Auszeit
Registriert
Hallo Nikonianer und allet juuute für 2009!

Mein Anliegen: Ich möchte gerne einmal den Einen, vielleicht auch den Anderen D40x-User bitten, den Sucher der Cam doch mal genau in Augenschein zu nehmen.
Hintergrund: Wenn ich durch den Sucher meiner Cam schaue, dann empfinde ich einen ... nun fängt es schon an, schwierig zu werden ... naja sagen wir Streifen, der irgendwie von oben nach unten verläuft.
Das ganze sieht so aus, als sei dort ein kleines Haar, jedoch man sieht nicht das Haar selbst, aber die dadurch verursachte optische Störung.
Mein Gott, ich weiß auch nicht, wie ich es umschreiben soll.

Jedenfalls ist es störend. So störend, dass ich vor kurzer Zeit echte Probleme mit dem Fokussieren hatte. Ich musste manuell Fokussieren, da ich mir für ein Konzert ein 50/1,8 geliehen hatte.
Nun, wir wir ja alle wissen, lässt sich dieses Glas nicht mit AF an der D40x betreiben.
Also war ich vermehrt auf mein (dafür ungeübtes) Auge angewiesen.

Nun bin ich mit der Cam auch schon beim Nikonhändler meines geringsten Misstrauens gewesen.
Er und auch sein Mitarbeiter sahen diese Störung und bezeichneten sie als sichtbare "Leiterbahn" von irgendwas, im Dialog mit den Worten: Du hast aber gute Augen, dass Du das siehst ...

Also, ich wills nich recht glauben, es sei denn, da draussen ist ausser mir noch jemand, der da - ungefähr in der Mitte des Sucherbildes-von oben nach untern- eine leichte Störung hat.

Sollte ich der einzige sein, werde ich die Cam einfach mal zur Wartung geben.

Vielen Dank für Eure Mithilfe.
 
Anzeigen

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
Staff
bei genauem hinsehen sind in allen dslr-suchern diese leiterbahnen zu sehen.
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Also wenn ich mir die Beschreibungen zum Einbau anderer Scheiben durchlese, kann da eigentlich keine Leiterbahn sein - wo sollte die angeschlossen sein? Vielleicht ist es irgend ein anderes Fertigungsrelikt?

Ich sehe bei mir auch durch den Winkelsucher mit 2x Vergrößerung nix.
 
Kommentar

dresselmann

Auszeit
Registriert
bei genauem hinsehen sind in allen dslr-suchern diese leiterbahnen zu sehen.

Bich nun zickig, dass mir nur bei meiner soooo stark auffällt?

Meinem Nachbarn habe ich vor Kurzem erst eine D60 besorgt und extra mal durch en Sucher geschaut, ... mir fiels nicht auf ...

Aber Eure Antworten zeigen deutlich, dass da wahrlich etwas ist, .. ich habs befürchtet.

Nun, ich werde einfach einmal verstärkt drauf achten, wenn ich das näxte mal Gelegenheit haben sollte, durch einen "Fremdsucher" schauen zu können.

Aber, das muss ich schon sagen: Ich empfinde es als störend. Nicht immer, aber besonders in Situationen bspws. für AL, oder wie schon beschrieben, beim Konzert mit sehr widrigen Lichtverhältnissen.

Nun bin ich natürlich auch überhaupt nicht gewöhnt, manuell zu fokussieren (Gnade der Spätgeburt!?) und beim Konzert habe ich wirklich sehr konzentriert durch den Sucher geschaut!

Zunächst aber mal einen herzlichen Dank für die prompten Antworten, ihr seid ja schneller, als die Pozellei erlaubt!
:)
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Was mir noch einfällt: können das "eingebaute Lichtleiter" sein für die Einblendung des aktiven Fokusfeldes?
 
Kommentar

Frank S

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Also wenn ich mir die Beschreibungen zum Einbau anderer Scheiben durchlese, kann da eigentlich keine Leiterbahn sein - wo sollte die angeschlossen sein?
.........................

Die AF-Felder, für die die Leiterbahnen sind, sitzen auch nicht auf der Scheibe.
Sie werden durch ein, hinter der Scheibe angebrachtes, LC-Display eingeblendet.
Diese Leiterbahnen werden wohl mal mehr, mal weniger stark wahrgenommen.
Ich habe mich anfangs auch durch einen Beitrag "kirre" machen lassen. Mittlerweile sehe ich sie gar nicht mehr.
 
Kommentar

dresselmann

Auszeit
Registriert
Ich sehe bei mir auch durch den Winkelsucher mit 2x Vergrößerung nix.

Ohh, Du Trost meines Alters!

:hehe:

Also, da haben wir doch mal einen Hinweis.
Nun steht ja fast Aussage gegen Aussage.

Du kannst also sicher sagen, dass sich nicht die geringste, vertikale Störung in Deinem Sucherbild befindet?

By the way, ... welche Möglichkeiten würde ich haben wollen können, das Sucherbild zu fotografieren? :nixweiss:

Gips da was?
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
.....Du kannst also sicher sagen, dass sich nicht die geringste, vertikale Störung in Deinem Sucherbild befindet?

By the way, ... welche Möglichkeiten würde ich haben wollen können, das Sucherbild zu fotografieren? :nixweiss:

Also ich schaue heute abend nochmal nach, bin ja jetzt auf Arbeit. Ich hatte allerdings zu Weihnachten einen Winkelsucher bekommen und da eigentlich schon genau nachgekuckt, weil ich ja den Winkelsucher auf die Mattscheibe scharfstellen musste (wenn aber diese Leiterbahnen in einer anderen Ebene liegen, müsste man ja auf die dann scharfstellen... :gruebel: )

Sucherbild fotografieren: da gibt es doch diese Zigview-aufsätze..
 
Kommentar

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
Staff
Kommentar

dresselmann

Auszeit
Registriert
bingo!

außerdem ist das ein uraltes thema, das hier regelmäßig wieder hochkommt, z.b. http://www.nikon-fotografie.de/vbulletin/showthread.php?t=10219

Ok, dann gebt mir Tiernamen ... :fahne:

Da mir nicht klar war, wonach ich suchen sollte, fand ichs nicht, also sorry!

Nun, wo ich weiß, dass es sich wohl um Leiterbahnen handelt, will ich versuchen, mich davon nicht mehr stören zu lassen.

Obwohl ich gestehen muss, dass sie mich bei dem besagten Konzert echt tierisch gestört haben!

Aber ich will nicht schon wieder davon anfangen, ... obwohl - kann es sein, dass sie bei einem Sucher mehr zu sehen sind, als bei einem anderen in der gleichen Serie?
Meine Augen sind nicht die besten, also meine Armlänge ist nicht mehr ausreichend. Und wie gesagt, bei der D60 meines Nachbarn sehe ich nix!

In jedem Falle danke ich Oich!

:up:
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten