Fehler bei D40x

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Heinz-D40

Unterstützendes Mitglied
Registriert
hi habe heute einen super fehler bei meiner D40x nach den dem ich ein Bild gemacht bekamm Ich so eine Meldung ( ! Fehler Drücken Sie den Auslöser erneut )

super zeit geht nichts mehr habe ales versucht sogar reste ...:mad::mad::mad::mad:
 
Anzeigen

Heinz-D40

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Habe ich schon gemacht habe aber immer den Fehler

! Fehler Drücken Sie den Auslöser erneut
 
Kommentar

Heinz-D40

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hi,
War heute bei meinen Händler er hat gleich bei Nikon an gerufen antwort von Nikon ist ein software fehler.


Die D40x ist auf dem weg zu nikon .

Ps.als ich zu hause angekommen bin hat mein Händler angerufen Nikon schickt mir eine :D Neue D40x zu... :D
 
Kommentar

MarcoWolle

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo bin neu hier und möchte das Thema gern nochmal aufleben lassen.
Auch ich habe ganz plötzlich seit gestern den Fehler im Display.
Bei mir kommt noch dazu das wenn ich nun ein Foto mache das es wahnsinnig dunkel ist so das man nur konturenhaft erkennen kann das da was ist.

Die Kamera ist knapp 1 Jahr alt und Sie ist weder beschädigt noch habe ich sie fallen lassen.

Da ich im MOment zur Reha bin und natürlich keine Rechnung mithabe ist das natürlich sehr ärgerlich.
Speicherkarte habe ich auch mehrmals formatiert und es bringt leider nichts.

Kann man sonst noch was ausprobieren???
Achja meine Kamera ist eine D40.
 
Kommentar

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
Staff
"wahnsinnig dunkel" deutet (nur ansatzweise, das ist natürlich nur eine vage vermutung) auf einen gewissen mangel an licht hin. "licht" steht nicht unbedingt in der bedienungsanleitung, sollte aber bei der herstellung eine fotos (auch "lichtbild" genannt) in ausreichendem maße zur verfrügung stehen. wenn es möglich wäre, ein foto samt exif einzustellen, könnte auch eine hilfestellung erfolgen...
 
Kommentar

MarcoWolle

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Wie gesagt ich bin was Fotografie angeht ein absoluter Laie.

Dieses Foto ist an einem sonnigen Tag gemacht worden.
Ich habe die Einstellung AUTO genommen. Nach diesem Foto hat die Kamera den Fehler den Auslöser bitte nochmal drücken angezeigt und nun macht sie es so gut wie bei jedem Foto.
Knappe 5 Minuten vorher habe ich aus knapp 20m Entfernung das gleiche Fotografiert und es wahr normal.

Wie gesagt in einem hellen Zimmer kann man garnichts auf dem Foto erkennen auch wenn der Blitz ausgelöst wird.:heul:
 

Anhänge

  • DSC_2273.jpg
    DSC_2273.jpg
    49,1 KB · Aufrufe: 63
Kommentar

MarcoWolle

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Da ich meine Karte schon zig mal formatiert habe, habe ich das Bild nicht mehr auf der Kamera.
Sind die Daten zum Beispiel bei der Speicherung auf meinem Laptop noch irgendwo hinterlegt?

Wie bekomme ich die Daten hier rein?
Muss ich Sie selber reinschreiben?

Fragen über Fragen sorry?

:fahne:
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Wenn die Originaldatei auf dem Laptop ist, sollten die Exif-Daten da auch noch drin sein.

Je nach dem, mit welchem Programm man die Daten für das Hochladen hier verkleinert, muss man drauf achten, dass die Exif-Daten erhalten bleiben (z.B. gibt es bei manchen Programmen eine Option "Für Web verkleinern", die für möglichst kleine Dateien solche Bildinformationen entfernt, diese Option darf man dann nicht verwenden ) und dann lädt man hier einfach das Bild mit den enthaltenen Exif-Daten hoch. Oder man lässt die Exif-Daten im Bildbearbeitungsprogramm anzeigen, kopiert die Einträge und fügt sie hier in einen Beitrag ein (ginge z.B. mit Irfan View).

Wenn Du schreibst, womit Du Deine Bilder bearbeitest/verkleinerst, kann man Dir hier sicher noch genau sagen, was Du machen musst.
 
Kommentar
Oben Unten