Farbneutraler Desktop-Hintergrund


LensFlare

Unterstützendes Mitglied
Hallo @ll

sukzessive erarbeite ich mir das Thema 'Farbmanagement'. Umfangreiche Hilfe und viele Tipps konnte ich hier schon erfahren. Doch tut sich immer noch die eine oder andere Lücke auf, wenn man die Massen von Publikationen liest.

Was mich jetzt interessiert - man liest immer wieder, dass man im Zusammenhang mit der EBV und dem Farbmanagement auch zwingend Desktop-Hintergründe während der Arbeit verwenden soll, die neutral-grau und ohne jeglichen Farbstich daherkommen. (R,G,B = 128)

Wie ist eure Meinung bzw. Erfahrung dazu. Ist dies wirklich von Vorteil, oder wird das Thema überbewertet?

Gibt es unterschiedliche Desktop-Hintergründe (Farbraum abhängig), die während der Arbeit in einem ganz bestimmten Farbraum eben passend zu diesem geladen werden müssen?

Wenn ja, wo bekommt man wirklich gute Desktop-Hintergründe her?

Wie verhält sich das bei der Arbeit/Korrektur an RAW-Daten, die mittels LR 2.0
bearbeitet werden. Muß hier auch ein bestimmter Desktop-Hintergrund geladen werden?


Fragen über Fragen, ich weiß, aber für mich sehr wichtig zu verstehen. Vorab vielen Dank für mögliche Unterstützung und Hilfe.
 

HotDrive

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Bei mir ist der Desktop in Grau.
Früher war es Schwarz...hat aber die Augen zu sehr abgelenkt.
 
Kommentar

Hanner B.

Administrator
Teammitglied
(zip-file, 1 MB)
 
Kommentar

LensFlare

Unterstützendes Mitglied
Hallo @ HotDrive u. Stephanie

lieben Dank für eure Tipps - aber die unten selbst zitierten Fragen
beantworten sie noch nicht...

Was mich jetzt interessiert - man liest immer wieder, dass man im Zusammenhang mit der EBV und dem Farbmanagement auch zwingend Desktop-Hintergründe während der Arbeit verwenden soll, die neutral-grau und ohne jeglichen Farbstich daherkommen. (R,G,B = 128)

Wie ist eure Meinung bzw. Erfahrung dazu. Ist dies wirklich von Vorteil, oder wird das Thema überbewertet?

Gibt es unterschiedliche Desktop-Hintergründe (Farbraum abhängig), die während der Arbeit in einem ganz bestimmten Farbraum eben passend zu diesem geladen werden müssen?

Wie verhält sich das bei der Arbeit/Korrektur an RAW-Daten, die mittels LR 2.0
bearbeitet werden. Muß hier auch ein bestimmter Desktop-Hintergrund geladen werden?

@Schaedel

Wenn ja, wo bekommt man wirklich gute Desktop-Hintergründe her?
hab' Dank für den sehr nützlichen Link! Leider weiß ich noch nicht, ob dieser
Hintergrund/diesesTestbild auch mit allen möglichen unterschiedlich gewählten Farbräumen genutzt werden kann/darf, oder ob man z.B. für einen sRGB-Workflow eben auch ein spezielles sRGB-Hintergrundbild benötigt etc.?!
(Adobe1998 u.s.w.)
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software