F3/F4 - Welches Baujahr?


G

gthuma

Guest
Hallo!

Gibt es eine Möglichkeit, das Baujahr einer F3 bzw. F4 zu bestimmen?
Kann man z.B. aus der Seriennummer etwas lernen?

Für zweckdienliche Hinweise sei im Voraus gedankt!

Ciao,
Gernot
 

Christian B.

NF-F Premium Mitglied
Wenn mich nicht alles täuscht, geben zumindestens bei der F3 die beiden ersten Ziffern der Seriennummer das Baujahr an. Bei der F2 war das, glaube ich, auch so. Bei der F4 weiß ich es nicht. Also: 85000187 - Baujahr 1985.
 
Kommentar

Sig

Sehr aktives Mitglied
Unter r/f4up.html findest Du folgende Info für die F4:

>You can "roughly" (!!!) estimate the production date of your F4 by substracting 2100000 from the SN# and then dividing the result by 5000 which gives you the number of months since the introduction in September 1988. (5000 is the number of F4 units produced per month according to a Nikon press release in 12/88). Be careful tough, this doesn't work with SN# 22xxxxx - although the F4 is produced in one single factory.<

Zur F3 gibt es infos unter: .html


All das kannst Du unter nachschlagen.

Gruß
Sig
 
Kommentar

Christian B.

NF-F Premium Mitglied
Oioioi, da habe ich ja völlig daneben gelegen :shock:

Aber mit der F2 ist es doch so, wie ich für die F3 dachte? :roll:
 
Kommentar

Sig

Sehr aktives Mitglied
Hallo Christian,

auch da muss ich Dich schwer enttäuschen. Es ist zwar richtig, dass die ersten F2 in 1971 mit 7100001 anfangen, aber das Jahr ist nicht eindeutig aus der Seriennummer abzuleiten.

Zitat:
>>>>My serial number is 76xxxxx. What's significant about it?
The Amazing Kreskin (the amazing who?) says ... you have a chrome F2. Amaze your friends! Awe your coworkers! Tell them that if the serial number's second digit is an even number, the camera is chrome; if odd, the camera is black. The legend that the camera was made in the year shown in the first two digits is thus probably false, unless you think that Nikon made only one color per year. The major exceptions to this are the titanium versions of the F2, which begin with serial number 92xxxxx and have a black pebbled finish, much like the F3/T in black finish.
"Moose" Peterson says that early (71xxxxx and 72xxxxx) F2's have a small problem with the take-up spool: these can supposedly cause some frame overlap when using a motordrive (but should be fine if you wind-by-hand).

I've received information in the past weeks that there do exist chrome 73's and black 74's. Apparently Nikon changed the serial numbering scheme with the 75's and later (which should follow the even = chrome / odd = black system). <<<<

Bei der Nikon F ist es auch nicht anders. Die ersten wurden 1959 mit 64xxxxx Nummern gebaut. Die letzten Nummern in 1973 fingen mit 74xxxxxx an.

Gruß
Sig
 
Kommentar

Christian B.

NF-F Premium Mitglied
Sig";p="14430 schrieb:
Hallo Christian,

auch da muss ich Dich schwer enttäuschen.
Naja, so schwer und unerträglich ist die Enttäuschung nicht. Weißt Du, welche Seriennummern die silbernen F2s so gegen Ende der Produktion hatten?
 
Kommentar

Sig

Sehr aktives Mitglied
Hallo Christian,

um die nicht ganz so schwere Enttäuschung von vorhin noch weiter zu mildern, hier die Info:

die letzten 'Chrom' Seriennummern wurden von Januar bis März 1978 vergeben und fingen mit 789xxxx an. Dieser Nummernblock von silbernen Kameras beginnt im Mai 1976 mit 780xxxx. Die letzten schwarzen F2s stammen aus Jan 1980 und heißen 796xxxx. Ich war übrigens damals nicht in der Nikon Produktionsplanung beschäftigt sondern habe mal irgendwo eine Tabelle gefunden die alle Seriennummern listet.

Gruß
Sig
 
Kommentar

Christian B.

NF-F Premium Mitglied
Meine silberne F2 hat 8013121. (???) Gibt es vielleicht doch noch eine silberne Serie aus 1980?
 
Kommentar

Sig

Sehr aktives Mitglied
Hallo Christian,

Deine Kamera ist zwischen Mai und August 1978 gebaut. Ich habe den Link wieder gefunden. Die Liste stammt von Sover Wong, seines Zeichens absoluter F2 Spezialist siehe

Gruss
Sig
 
Kommentar

Christian B.

NF-F Premium Mitglied
Danke,
interessanter Link. Gibt es das für die anderen F-Modelle auch.

Ich habe z.B. Nikon F Nr. 71711xx (Chrom)
F3HP Nr. 18321xx (Schwarz)
F4E Nr. 22855xx
F5 Nr. 30621xx
 
Kommentar

Sig

Sehr aktives Mitglied
Hallo Christian,

die Formel für die F4 weiter oben soll ja für Nr 22xxxxxx nicht funktionieren, warum auch immer. Mehr weiss ich dazu auch nicht.

Deine F muss aber lt. dem 'großen F-Meister' Uli Koch irgendwann 1970 gebaut worden sein. 7002### fing im August 1969 an, 72xxxxx im Januar 1971, die Produktionszahl in 1970 war 12,000 pro Monat, Deine wird dann wohl von Oktober/November 1970 sein.

Über die F5 kann ich nichts sagen, F3 siehe oben.

Gruß

Sig
 
Kommentar
G

gthuma

Guest
Hallo!

Vielen Dank an alle, die Beiträge zu meiner Frage gepostet haben!!!
Mit den Infos komme ich jetzt schon deutlich weiter. Prima!

Ciao,
Gernot
 
Kommentar

Göteborg

Unterstützendes Mitglied
Baujahr
Um das Baujahr von Nikonkameras fest zu stellen steht eigentlich recht gute einschlägige Fachliteratur zur verfügung.Zum Beispiel "Das Nikon Handbuch" von Peter Braczko. Dazu kann ich noch 2 Internetseiten empfehlen:

und


weiterhin empfehlen kann ich die 2 CD's:
"Nikon for Windows", sowie "Nikon System".

Gruß aus dem Norden!
Siegfried
 
Kommentar

Pierre

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

zu den F4 Gehäusenummern kann ich noch folgendes beitragen.

Wenn sie mit 24..... anfangen, müssten sie aus den letzten Baujahren stammen,
wenn sie mit 25..... anfangen, wurde mal die Deckkappe ersetzt!
Es kann sich darunter also auch ein Gehäuse aus dem Produktionsbeginn verstecken.

Gruß
Peter
 
Kommentar

grhe6715

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

ich habe meine F3 HP im Mai 1998 gekauft. Sie hat die Seriennummer B 1975XXX. Vielleicht hilft Dir dies weiter.

MfG Hermann
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software