F 100 - Spotmessung


Lavendel

Auszeit
In der Bedienungsanleitung finde ich nichts über folgende Fragen zur Spotmessung:

Wenn ich verschiedene Punkte anmesse (kurzes Andrücken des Auslösers), speichert der Belichtungsmesser dann die Werte oder muß ich mir diese notieren?

Servus
Inge
 

asaerdna

Nikon-Clubmitglied
Wenn ich verschiedene Punkte anmesse (kurzes Andrücken des Auslösers), speichert der Belichtungsmesser dann die Werte oder muß ich mir diese notieren?
Hallo Inge,

die Werte wirst du wohl notieren müssen. Der Messwertspeicher speichert nur, solange der Auslöser gedrückt bleibt (und/oder die AE/L-Taste, je nach Einstellung der Individualfunktionen). Das gilt für alle drei Messmethoden.
 
Kommentar
Auszug aus der BDA:
CSM15: Einschaltintervall des Meßsystems (Seite 17)
Optionen: 4: 4 s
6: 6 s (Grundeinstellung)
8: 8 s
16: 16 s
In der Grundeinstellung schaltet das Meßsystem 6 s nach Einschaltung der
Kamera oder Antippen des Auslösers automatisch ab. Dieses Intervall kann
auf 4 s, 8 s bzw. 16 s umgestellt werden.

Natürlich immer nur der zuletzt gemessene Wert.
 
Kommentar

Lavendel

Auszeit
Ersteres, also ich benutze den AF nicht, sondern stelle alles manuell ein. Gemäß Bedienungsanleitung funktioniert die Messwertspeicherung nur beim AF, also werde ich wohl die Messwerte notieren müssen und dann einen Mittelwert einstellen?

Servus Inge
 
Kommentar

asaerdna

Nikon-Clubmitglied
Ersteres, also ich benutze den AF nicht, sondern stelle alles manuell ein. Gemäß Bedienungsanleitung funktioniert die Messwertspeicherung nur beim AF, also werde ich wohl die Messwerte notieren müssen und dann einen Mittelwert einstellen?
Du bringst jetzt aber nicht zufällig AF-Messwerte und Belichtungsmesswerte durcheinander, oder ;)?
Das eine hat nämlich mit dem anderen nicht unbedingt was zu tun (koppeln lassen sich die beiden
Messwertspeicher zwar, das ist aber kein Zwang!).
 
Kommentar
Du kannst manuell fokusieren, drückst den Auslöser halb durch, die Kamera misst, dann kannst du mit der AE-L Taste die Belichtung speichern, Kamera veschwenken, und abfeuern, geht, oder hab ich was falsch verstanden.

CSM 21 darf aber nicht auf 2 stehen, sonst speichert sie nur Schärfe, was bei manuellem Fokusieren ziemlich sinnlos ist.
 
Kommentar

Lavendel

Auszeit
Also ich berichtige, meine natürlich die Belichtungsspeicherung, Entschuldigung. Danke für den Hinweis auf die AE-L Taste. Hatte mir vorgestellt daß die Kamera die einzelnen Belichtungswerte speichert und diese dann - für das gesamte Bild - als sogenannte Mischkalkulation anwendet. Wäre allerdings für den manuellen Bereich zuviel verlangt. Da ich nur Objektie ohne CPU verwende, kann ich auch nicht mit der Matrixmessung arbeiten.

Frage hat sich also erledigt, vielen Dank für die schnellen Antworten.
Servus Inge
 
Kommentar

digital_eye

Unterstützendes Mitglied
Das kann soviel ich weiß nur die Olympus OM3-Ti.
Die Olympus kann das, ist aber nicht die einzige Kamera. Viele der vom Markt nicht völlig ernst genommenen Minolta AF Kameras konnten das auch.

Die Funktion nennt sich Multi-Spot-Messung und wird von der Nikon F100 leider nicht unterstützt.

An meiner Minolta Dynax 9xi habe ich die Spot-Messung (Multi-Spot-Messung) mit den genialen Sucherinformationen auf einer analogen +/- Skala geliebt und nie verstanden, warum sowas bei Canon und Nikon nicht in gleicher Weise umgesetzt wurde.
 
Kommentar
S

SuperA

Guest
Die Olympus kann das, ist aber nicht die einzige Kamera. Viele der vom Markt nicht völlig ernst genommenen Minolta AF Kameras konnten das auch.

Die Funktion nennt sich Multi-Spot-Messung und wird von der Nikon F100 leider nicht unterstützt.

An meiner Minolta Dynax 9xi habe ich die Spot-Messung (Multi-Spot-Messung) mit den genialen Sucherinformationen auf einer analogen +/- Skala geliebt und nie verstanden, warum sowas bei Canon und Nikon nicht in gleicher Weise umgesetzt wurde.
Ich vermute mal, dass man viel Erfahrung und Gespür haben muss, welche und wieviele Spotmessungen man macht und die Matrixmessung inzwischen so ausgereift ist, dass diese in den meisten Fällen überlegen ist.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software