für Web exportieren/ Farbe flau

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

mstolle

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,
seit einiger Zeit habe ich etwas festgestellt und ich weis nicht, wie man es wieder gerade biegt ...

Ich bearbeite ein Bild, alles paletti, satte Farben usw. Möchte dieses nun für das Web exportieren. In der Voransicht bemerke ich nun, das sich die Farsättigung ändert, die Farben nehmen ab.
Woran kann das liegen? Es hat auch nichts mit der gewählten Qualität zu tun, Effekt besteht auch mit max. Qualität.

Marcel
 
Anzeigen

FrankF

Auszeit
Registriert
Wenn Du in AdobeRGB fotografierst und fürs web lediglich die RGB-Werte speicherst (Profile werden bisher von den meisten Browsern ignoriert), werden die Werte falsch dargestellt (in einem sRGB-Ersatzfarbraum nämlich).

Daher musst Du vorher das Profil nach sRGB konvertieren und dann erst speichern. Damit die Verluste dabei nicht zu groß werden, bearbeite ich solche Fälle in 16 Bit.

Alternative: Fotografiere direkt in sRGB, mein Favorit ist derzeit Farbraum IIIa

Herzlich

Frank
 
Kommentar

mstolle

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hi Frank,

> Wenn Du in AdobeRGB fotografierst und fürs web lediglich die RGB-Werte speicherst ...

Beim Speichern bin ich doch noch nicht. Ich wähle erst mal den Punkt "Für Web speichern" oder ähnlich und befinde mich dann in der Vorschau und hier sind die Farben bereits flau.
 
Kommentar
V

volkerm

Guest
mstolle schrieb:
Hi Frank,

> Wenn Du in AdobeRGB fotografierst und fürs web lediglich die RGB-Werte speicherst ...

Beim Speichern bin ich doch noch nicht. Ich wähle erst mal den Punkt "Für Web speichern" oder ähnlich und befinde mich dann in der Vorschau und hier sind die Farben bereits flau.

Nun glaub dem Frank ruhig ... Du musst von AdobeRGB nach sRGB konvertieren. Schau nochmal nach, ob das richtig eingestellt ist.
 
Kommentar

lemonstre

Sehr aktives Mitglied
Registriert
mstolle schrieb:
Beim Speichern bin ich doch noch nicht. Ich wähle erst mal den Punkt "Für Web speichern" oder ähnlich und befinde mich dann in der Vorschau und hier sind die Farben bereits flau.

Ja, die Vorschau zeigt Dir vorher wie das Bild aussieht wenn Du es abspeicherst ;) Also vor dem Speichern fürs Web AdobeRGB in sRGB umwandeln und alles ist schick :)
 
Kommentar
F

Frank B.

Guest
Oder nutzt dafür Lightroom, der macht das für Dich automatisch. Einmal nur die Grundwerte angeben und da wars.

Noch ein riesiger Vorteil von Programmen die auf der Metaebene arbeiten ist das Du nicht den Farbraum in Deiner Oiginaldatei ändern mußt, sondern nur ein Eintrag im Dictionary schaffst.

LG
Fannk
 
Kommentar

mstolle

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Danke Euch, werde es heute Abend gleich richtig einstellen :).
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten