für Eisenbahnfreunde

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

Webber

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo,

war Sonntag am Salzburger Lok-Bahnhof. Das ist dort wo die Lokomotiven rangiert und in weiterer Folge die Züge zusammen gestellt werden.

Hier die Interessantesten:

1.
288314869f228acc76.jpg


2.
288314869f228d02c9.jpg


3.
288314869f22901249.jpg


4.
288314869f24cb2105.jpg


5.
288314869f24cd0567.jpg


6.
288314869f24cf0910.jpg


7.
288314869f2704fbb7.jpg


8.
288314869f270806d6.jpg


und zuletzt mein Liebstes 9.
288314869f270a29a9.jpg


Ich hoffe sie gefallen euch :)
 
Anzeigen

thr33face

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ich find ja nr. 1 und 4 sehr gelungen. Sehr schön, danke.

Jetzt hätt ich aber noch eine Frage:
Darf eigentlich jeder zu solchen Orten hingehen? Oder muss ich da jemanden von der ÖBB kennen bzw. Mitarbeiter sein?

lg
 
Kommentar

Webber

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Jetzt hätt ich aber noch eine Frage:
Darf eigentlich jeder zu solchen Orten hingehen? Oder muss ich da jemanden von der ÖBB kennen bzw. Mitarbeiter sein?

lg

Ich bin da einfach hingegangen. Niemand hat sich aufgeregt oder mich gar verjagt.

Du musst natürlich verdammt vorsichtig sein wenn du da so zwischen den Geleisen herumhüpfst. ;)
 
Kommentar

kabelkasper

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
sehr schöne Bilder!

3 Fragen:

was für ein Objektiv hast du genommen?

hattest du irgend welche Filter drauf oder sind die si nachbearbeitet?

Danke!
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Danke für die Bilder, schön....

zum 9.: mach noch einige Aufnahmen vom 4010 (ehemaliger Transalpin, im Hintergrund hinter dem Wasserkran), da gibt es m.W. fast keine mehr.

Btw: wer sich wundert, warum die Loks so schön farbig rauskommen - die ÖBB pflegt die Fahrzeuge wesentlich liebevoller als die Deutsche Bahn, die Loks werden sogar mit einem Schutzwachs aufpoliert. Fällt immer besonders auf, wenn z.B. im Münchner Hauptbahnhof ÖBB-Loks neben den deutschen stehen.
Das andere Extrem ist die italienische Bahn, auf deren Fahrzeugen kann man oft wunderschöne Grafitties sehen...
 
Kommentar

kabelkasper

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Danke für die Bilder, schön....

zum 9.: mach noch einige Aufnahmen vom 4010 (ehemaliger Transalpin, im Hintergrund hinter dem Wasserkran), da gibt es m.W. fast keine mehr.

Btw: wer sich wundert, warum die Loks so schön farbig rauskommen - die ÖBB pflegt die Fahrzeuge wesentlich liebevoller als die Deutsche Bahn, die Loks werden sogar mit einem Schutzwachs aufpoliert. Fällt immer besonders auf, wenn z.B. im Münchner Hauptbahnhof ÖBB-Loks neben den deutschen stehen.
Das andere Extrem ist die italienische Bahn, auf deren Fahrzeugen kann man oft wunderschöne Grafitties sehen...

ob die Loks mit dem Wachs vom Nachbarn behandelt werden: Swizöl ? :eek::rolleyes::up:
 
Kommentar

Webber

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
sehr schöne Bilder!

3 Fragen:

was für ein Objektiv hast du genommen?

hattest du irgend welche Filter drauf oder sind die si nachbearbeitet?

Danke!

Hi,

ich hatte das Nikkor 12-24 drauf mit einem UV-Filter. Nachbearbeitet in Helligkeit/Kontrast, Farbe und Schärfe mit Capture NX.
 
Kommentar

BogiTw

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
Schöne Bilder!
Am Besten gefallen mir die roten Loks vor blauem Himmel. :up:
 
Kommentar

riegwe

Auszeit
Registriert
Heiligenschein für Lokomotiven :up:
(alle 20 Grad eine Oberleitung, und das ohne Kurzschluss :D)

der Prellbock vor der windschlüpfrigen passt auch super :up:

und erst die Wassertankstelle für E-Loks :hehe:
 
Kommentar

Knut

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
und erst die Wassertankstelle für E-Loks :hehe:
Hast Du nicht den Schriftzug auf dem Bild darüber gelesen: "Bodenwannenablaß", da fließt es dann wieder raus. :D

Hallo Webber,
Du weißt, wie man mir eine Freude macht. Sehr schöne Bilder.

Gruß
Knut
 
Kommentar

Thomas Ferber

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallo,

ich kannte solche Ring-Lok-Schuppen mit Drehscheibe davor bisher eigentlich nur aus Dampflok-Zeiten - aus der Zeit stammt die Anlage wohl auch. Weil - heute ist es doch egal, wie rum die Lok vor den Zug gespannt wird - oder?? Bei den Dampfloks war das ein Thema, da sie meist vorwärts etwas schneller konnten als rückwärts.

Die Fotos finde ich auch sehr gelungen. Überuzeugende Farben - super!

Grüße,

Thomas
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten