Es müssen keine Rosen sein ...

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Dirk S.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Blüten zum fotografieren gibt es genug.
Nachdem ich es gestern mal wieder ins Freie geschafft habe,wollte ich euch meine Ausbeute nicht vorenthalten.
Blüten aus dem botanischen Garten.

17267487b5a44ee85e.jpg


17267487b5a44d7158.jpg


17267487b5a4528480.jpg


17267487b5a4510d7e.jpg


Kommentare und vor allem Kritik erwünscht :)
 
Anzeigen

7angus

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo!

Sehr feine Makros! Wüsste jetzt nicht, was man da besser machen sollte!:up::up::up:

Auch schon mal ein paar Makros von technischen Sachen probiert?

... Blüten sind mit der Zeit langweilig...

Grüße

Marc
 
Kommentar

iLL.cHill

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Sehr schöne Fotos, gefallen mir. Das einzige was ich bemängeln würde ist der Ramen, aber jedem das seine ;)

Wie hast du das erste Bild belichtet? War der Hintergrund einfach so dunkel oder hast du die Blüte irgendwie angeblitzt?

Grüße,

Clemens
 
Kommentar

Dirk S.

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Auch schon mal ein paar Makros von technischen Sachen probiert?
... Blüten sind mit der Zeit langweilig...

Das ist sicher Ansichtssache, bei der Vielfalt der Natur.
Das 70-300 ist für richtige Makros ja auch weniger geeignet.

Wie hast du das erste Bild belichtet? War der Hintergrund einfach so dunkel oder hast du die Blüte irgendwie angeblitzt?

Alle Bilder ohne Blitz bei 300mm.
Den Hintergrund muss man sich suchen und wenns nicht passt auch mal verzichten. Keine EBV, aber durch die Kameraposition hast du schon einen gewissen Einfluss auf den HG.
 
Kommentar
Oben Unten