erste Versuche mit Goldreflektor bei Makro

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Frank.W

Auszeit
Registriert
Hallo,
hier mal eine Schnarke, was meint Ihr sind die Farben zu warm durch den Reflektor ?

248074886dc94e11fa.jpg
 
Anzeigen
B

bob-emsland

Guest
... nein, Frank ...

... die Kombination der Grün/Gelb-Töne finde ich ansprechend ...
 
Kommentar

woici

Unterstützendes Mitglied
Registriert
ich finde, es kommt fast natürlich rüber... vielleicht nen hauch kühler...
 
Kommentar

Slayer

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Frank,

das Licht gefällt mir hier nicht so...es wirkt irgendwie hart.
Auch die Kontraste kommen mir zu hoch vor.

Technisch sonst sehr sauber, aber du hast ja speziell nach dem Licht gefragt.

MfG
Rico
 
Kommentar

Frank.W

Auszeit
Registriert
Hallo Frank,

das Licht gefällt mir hier nicht so...es wirkt irgendwie hart.

Hallo Rico,
genau für diese Lichtverhältnisse war es kontraproduktiv:)

Wie Woici schon schreibt ein wenig kälter.

Aber wenn man dazu lernen will knipst man ja verschiedene Varianten, hier eine ohne Reflektor ;)

2480748885548ddd5c.jpg
 
Kommentar

duospilus

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Das Bild gefällt mir viel besser.
Hier wirkt alles natürlich.
Es ist auch in den dunklen Stellen noch zeichnung vorhanden.
Nur der HG ist beim ersten Bild schöner.:)

Sehe ich auch so.


Vor allem erkennt man hier etwas.
Die Tautropfen habe ich auf dem ersten Foto nicht gesehen, weil sie überschärft waren.

Bringt eine Bearbeitung mit PS "Lichter und Schatten" nicht eher den Effekt, den du mit dem Reflektor erreichen wolltest?
 
Kommentar

CALYPTRA

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Nr. 2, aus den gleichen Gründen, die Slayer schon genannt hat. Wirkt deutlich natürlicher und es sind mehr Details erkennbar.
 
Kommentar

woici

Unterstützendes Mitglied
Registriert
misch doch die beiden bilder mit 50% überlagerung... mal sehen wie es dann wirkt... :)
 
Kommentar

duospilus

Unterstützendes Mitglied
Registriert
:D das ist ja erste Sahne, im ersten Bild wurden die Tautropfen selektiv ausgeklammert sie sind 0% geschärft.

Es geht um die Wirkung und in Bild 1 sieht man sie, im Gegensatz zum zweiten Bild, kaum.
Wirkt wie überschärft, könnte aber auch am HG liegen.

Mir geffällt Bild zwei definitiv besser.
 
Kommentar
Oben Unten