Ernte in der Altmark

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Kadele

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
War vor kurzem im "Ernteeinsatz"; Raps und Roggen war fällig. Am Schluss noch ein Felderbrand, ausgelöst durch einen heißgelaufenen Mähdrescher.
Grüße
Kadele

3375748931d35d0cf7.jpg


3375748931d3601c29.jpg


3375748931dca91c06.jpg


3375748931e19edb32.jpg


3375748931e1a4461c.jpg
 
Anzeigen

Ekke Kaplan

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo Kadele,
sehr schön festgehalten, die Arbeitsvorgänge.
Man spürt förmlich den Getreidegeruch in der Luft.
So ein Feldbrand,ist natürlich nicht sehr gern gesehen.
Hoffentlich, ist der Schaden nicht zu groß geworden?
Gruss Ekke:up:
 
Kommentar

Lichtschreiberin

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo

Das letzte Bild finde ich am Besten, gerade das mit der hohen Rauchwolke. Aufgrund der Feuerwehr daneben, kann man sich gut die Höhe, die die Wolke hat ausrechnen. Die anderen Bilder sind mir persönlich "zu öde". :)

jepp. geht mir auch so, auch wenn ich das anders gesagt hätte...:D da fehlt mir der aspekt im bild (in den bildern), auf den du hinweisen willst, den du betonen willst, der dir wichtig ist, der für dich eben der grund war, das foto zu machen.
 
Kommentar

Saffetti

Unterstützendes Mitglied
Registriert
....
sehr schön festgehalten, die Arbeitsvorgänge.
Man spürt förmlich den Getreidegeruch in der Luft.
So ein Feldbrand,ist natürlich nicht sehr gern gesehen.
Hoffentlich, ist der Schaden nicht zu groß geworden?
....

Wow Ekke!

okay #5 ein bischen bearbeitet. Und #1-#4 wer hängt sich´s über´s Sofa?

Sorry Saffetti
 
Kommentar

Kadele

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Die Gründe: es ist Begeisterung für die moderne Technik, die da eingesetzt wird und für die Landwirtschaft. Jeder dieser Mähdrescher hat ca. 9,30 m Schnittbreite. Flächenleistung kann man sich bei 6 Km/h dann selbst ausrechnen.
Man beachte auch die Größe der Schläge (Bild 3). Der Betrieb hat ca. 3.500 ha Ackerfläche.
Bin mit dem Auto dort vorbei gekommen und hatte die Kamera dabei. Die Temperatur betrug 34 Grad (Celsius). Bin selbst für die landwirtschaft tätig.
Grüße
kadele
 
Kommentar

Lichtschreiberin

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Die Gründe: es ist Begeisterung für die moderne Technik, die da eingesetzt wird und für die Landwirtschaft. Jeder dieser Mähdrescher hat ca. 9,30 m Schnittbreite. Flächenleistung kann man sich bei 6 Km/h dann selbst ausrechnen.
Man beachte auch die Größe der Schläge (Bild 3). Der Betrieb hat ca. 3.500 ha Ackerfläche.
Bin mit dem Auto dort vorbei gekommen und hatte die Kamera dabei. Die Temperatur betrug 34 Grad (Celsius). Bin selbst für die landwirtschaft tätig.
Grüße
kadele

tut mir leid, aber deine gründe findet man in den bildern nicht. :nixweiss:
beispiel: wenn du z.b. die übermächtige größe von so einem teil zeigen willst, könntest du dich mit einem weitwinkel direkt davor auf den boden begeben, so daß man hochschauen muß an dem dings und von links nach rechts nur das dingsbums sieht mit etwas korn rechts und links und ein minibißchen himmel oben oder so. DANN wirkt das beeindruckend!
so wird nur der fachmann, der die größe und leistung kennt, von solche fotos gerührt.
 
Kommentar
Oben Unten