Erfahrungen mit Cokin "P" an 12-24mm ?


Martin F.

NF Team
Mojen zusammen,

hat jemand Erfahrungen mit einem Cokin "P"-System an kurzen WW-Zooms wie dem 12-24 Tokina?
Spzl. interessiert mich der Einsatz von Verlauf- wie Polfilter, ob z.B. Vignettierungen zu erwarten sind - wenn, ab welcher Brennweite usw...

Dank für Infos!
 
V

volkerm

Guest
NIK_ON schrieb:
Hi,
mein Standardhalter ist nicht gekürzt, ansonsten denke ich ist Cokin P gleich Cokin P, oder gibts hier auch noch Modellvarianten ???
Es gibt noch einen Weitwinkel-Halter mit weniger Einschüben.

NIK_ON schrieb:
Absägen wäre natürlich eine Möglichkeit - wenn auch eine brutale :)
Warum nicht, so wertvoll und teuer sind die Halter doch nicht. Die Randabschattung ist weg, wenn man den Halter kürzt, und mehr als eine Filterscheibe gleichzeitig benutze ich sowieso nicht.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Kommentar

Lordfubbes

Sehr aktives Mitglied
Ich möchte noch zu bedenken geben, daß ein Polfilter bei 12mm nur sehr eingeschränkt sinnvoll ist, weil der sich aufgrund des riesigen Bildwinkels (und dementsprechend unterschiedlichen Winkels zur Sonne) extrem unterschiedlich auswirkt.

Gruß Erik
 
Kommentar

maikm

Unterstützendes Mitglied
Lordfubbes schrieb:
Ich möchte noch zu bedenken geben, daß ein Polfilter bei 12mm nur sehr eingeschränkt sinnvoll ist, weil der sich aufgrund des riesigen Bildwinkels (und dementsprechend unterschiedlichen Winkels zur Sonne) extrem unterschiedlich auswirkt.
Wer sagt denn, daß man bei solchen Brennweiten unbedingt Himmel im Bild haben muss?

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Maik
 
Kommentar

NIK_ON

Unterstützendes Mitglied
Lordfubbes schrieb:
Ich möchte noch zu bedenken geben, daß ein Polfilter bei 12mm nur sehr eingeschränkt sinnvoll ist, weil der sich aufgrund des riesigen Bildwinkels (und dementsprechend unterschiedlichen Winkels zur Sonne) extrem unterschiedlich auswirkt.

Gruß Erik

Ja stimmt, Lord, die Himmel werden bei 12mm und Polfilter unschön. Aber das kann man in Photoshop doch reparieren!


Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


Grüße
Nik
 
Kommentar

Martin F.

NF Team
volkerm schrieb:
Warum nicht, so wertvoll und teuer sind die Halter doch nicht. Die Randabschattung ist weg, wenn man den Halter kürzt, und mehr als eine Filterscheibe gleichzeitig benutze ich sowieso nicht.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
Würde in der gekürzten Version ein Pol & ein Verlauf reinpassen?
Der Pol ist ja nur mit einem dünnen Rand ganz hinten gehalten - aber passt dann in den ersten Scheibeneinschub auch ein Filter - oder müsste der in den vordersten des normalen P-Adapters?
 
Kommentar
V

volkerm

Guest
Martin F. schrieb:
Würde in der gekürzten Version ein Pol & ein Verlauf reinpassen? Der Pol ist ja nur mit einem dünnen Rand ganz hinten gehalten - aber passt dann in den ersten Scheibeneinschub auch ein Filter - oder müsste der in den vordersten des normalen P-Adapters?
Hallo Martin,

der Pol würde in die Rille ganz hinten passen, wie sonst auch, aber dann kann man nicht gleichzeitig eine Filterscheibe einsetzen. Die passt nicht an der dicken Fassung des Pol vorbei, oder wenn dann nur schleifend-kratzend.
Im normalen Halter würde man die Filterscheibe dann im mittleren der drei Einschübe platzieren, aber der wurde hier entfernt.
 
Kommentar

Lordfubbes

Sehr aktives Mitglied
Maik Musall schrieb:
Wer sagt denn, daß man bei solchen Brennweiten unbedingt Himmel im Bild haben muss?
Schrieb ich denn, daß man einen Polfilter gar nicht einsetzten könnte? Wobei man bei dem Bild auch nicht unbedingt einen gebraucht hätte, es sei denn, als Ersatz für den Graufilter.

Gruß Erik
 
Kommentar
V

volkerm

Guest
Lordfubbes schrieb:
Schrieb ich denn, daß man einen Polfilter gar nicht einsetzten könnte? Wobei man bei dem Bild auch nicht unbedingt einen gebraucht hätte, es sei denn, als Ersatz für den Graufilter.
Und wie kriegst Du dann die Reflexe auf dem Bach weg, Erik?
 
Kommentar

Lordfubbes

Sehr aktives Mitglied
volkerm schrieb:
Und wie kriegst Du dann die Reflexe auf dem Bach weg, Erik?
Stimmt, das hab ich nicht bedacht, daß man einen Polfilter auch dafür gebrauchen kann. Mea culpa. :)

Gruß Erik
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software !-- Matomo -->