Entscheidungshilfe benötigt

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Raisen

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Und zwar im Zuschnitt

Räumliche Tiefe auf (bauwerksbedingt, vor allem die Fenter oben) Kosten der Symmetrie:

28872487fbc8609bec.jpg


Oder eng & streng ?

28872487fbc8647521.jpg
 
Anzeigen

safari

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
Hallo,
also mir gefällt das zweite Bild besser. Allerdings ist mir der HDR-Effekt ein wenig too much.

mfg Stefan
 
Kommentar

gearhead

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Mir gefällt das erste Bild besser, da mehr Weite sichtbar ist. Noch angenehmer anzusehen wäre es vielleicht, wenn der Punkt zu sehen wäre, wo die statischen Säulen an der Decke aufeinander stoßen.
Die Weichzeichnung (?) ist mir auch ein wenig zu stark. Aber die Bilder sind echt beeidruckend.
 
Kommentar

Raisen

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Danke für die schnellen Antworten:up:

Ich habe das Ganze nochmal überarbeitet:

28872488086098b1d3.jpg


Ich freue mich auf eure Meinungen.
 
Kommentar

herbw

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Mir sagt das Erste vom ersten Post am meisten zu! Farben sind gut getroffen, und nicht aufdringlich. Die Bearbeitung wie auch der Schnitt ist sehr gut! Wobei etwas mehr vielleicht noch schöner wäre.
Der Deckenbereich mit den Fenstern sieht echt klasse aus! Und das ganze Bild lässt das Bauwerk imposant wirken! Super!


Herbert
 
Kommentar

gearhead

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Das wars :) Die überarbeitete Version macht auf mich den besten Eindruck. Auf das wichtigste Beschränkt, sodass die Symmetrie im Vergleich zum anderen Bild nur geringfügig leidet. Durch weniger starke Bearbeitung sehen jetzt auch besonders die Spiegelung an den Bögen natürlicher und besser aus. :up:
 
Kommentar

MaD

Unterstützendes Mitglied
Registriert
finde die überarbeitete version besser als die anderen beiden. die ersten beiden wirken fast wie gerenderte Bilder aus irgendeiner 3d-Software.

über die Bildgestaltung kann ich auch nich meckern. passt so! :)

grüsse
Florian
 
Kommentar

comabird

Auszeit
Registriert
Die letzte Version ist, von Schnitt und Bearbeitung her, mit Abstand die gelungenste. :up:
 
Kommentar

foto-wolf

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Die letzte Version ist wirklich "brillant" :love::love: und "Grosse Klasse". Sagst du uns etwas über die "Brillanz" (Leuchtkraft)? Danke.
 
Kommentar

Raisen

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Vielen Dank für eure Verbesserungsvorschläge und euer Lob!

Die Brillianz kommt durch eine Langzeitbelichtung von 25 Sek.
Gerade weil es dort stockdunkel war, werden einzelne helle Flächen viel intensiver.

Ansonsten eine für mich schon sehr ungewöhnlich aufwendige Nachbearbeitung. CNX -> Photomatix -> PS -> CNX
 
Kommentar

cocographie

Unterstützendes Mitglied
Registriert
klasse !!!!!!!!! finde die endarbeit auch am besten!

viel arbeit ist es aber ich denke grad wie bei so einem bild wie deinem lohnt sich es...
 
Kommentar
Oben Unten