Empfehlung "günstiges" Fisheye

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

zestfully

Aktives und bekanntes NF Mitglied
Registriert
Hallo :)

Da ich in kürze Besitzer einer Nikon D80 bin, möchte ich mir ein Fisheye zulegen, mit dem ich einzigartige Fotos, vor allem von meinem Auto und meinem Sohn (sowie Städten) machen kann.
Das Fisheye wird privat genutzt und sollte möglichst günstig sein :)

Lg
Chris
 
Anzeigen

zestfully

Aktives und bekanntes NF Mitglied
Registriert
Ok, ich werde mir nichts um € 250 kaufen, wenn ich dann nicht damit zufrieden bin. Also es ist in meinem Fall wohl besser, wenn ich mir das Sigma 10-20 hole, mit dem kann ich auch schöne Fotos machen, denke ich ...

Also ist der Unterschied zum Fisheye nur der, dass das Bild am Rand etwas "verschwommen" ist, ist das richtig?!
 
Kommentar

Lordfubbes

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Kommentar

Actaion

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
zestfully schrieb:
Also ist der Unterschied zum Fisheye nur der, dass das Bild am Rand etwas "verschwommen" ist, ist das richtig?!

Nein, der Unterschied ist, dass bei einem Fisheye das Bild zum Rand hin tonnenförmig gekrümmt wird, und dass Dinge in der Bildmitte größer erscheinen und zum Rand hin kleiner.
 
Kommentar

RolandOeser

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Wenn Du bereit bist etwas mehr auszugeben -
vom Händler, 3 Jahre Garantie usw.



Anbieter heisst limal-foto und ist über die erweiterte Suchfunktion
zu finden. Sigma hat eine UVP von 849 € für das Objektiv.

Roland
 
Kommentar
F

Frank B.

Guest
foxmulder schrieb:
Ich will anhand der Bilder die ich von diesem Objektiv gesehen habe nicht abstreiten das du Recht haben könntest. :D
Sollen wir uns auf 'das billigste' einigen? ;)

Gruß
Dirk

Jow, dass passt!!!:):):)

LG
Frank
 
Kommentar

EzzzE

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Es hat noch nie irgend ein mensch irgend ein gutes bild gemacht mit einer ausrüstung die nicht mindestens 5000€ gekostet hat. :motz: :rolleyes:

das einzigste was man wirklich brauch ist ein gutes auge und die kamera dabei zu haben.

das musste jetzt mal raus ;)

:fahne:

ScanImage002.jpg


- no comment -
 
Kommentar

RolandOeser

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Sorry, vergiss meinen Beitrag von eben, ich habe ein Fisheye für Sigma
gekauft ... (Intranet war so langsam, dachte hätte Objektive für Nikon
im Zugriff). Ist mit Rücktrittsrecht ... also kein Problem.

Roland
 
Kommentar

Retina

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
RolandOeser schrieb:
Sorry, vergiss meinen Beitrag von eben, ich habe ein Fisheye für Sigma
gekauft ... (Intranet war so langsam, dachte hätte Objektive für Nikon
im Zugriff). Ist mit Rücktrittsrecht ... also kein Problem.

Roland
:confused: Sind die Objektive für Nikon langsamer im Zugriff als die für Sigmas? :eek: Wenn das so ist, will ich auch Rücktrittsrecht! :winkgrin: :fahne:
 
Kommentar

Frank.Wagner

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Naja,

das ist ja mal wieder so eine Aussage:

aber das Peleng ist nicht kaufmännisch als günstig zu bezeichnen.

Bei Null Leistung dennoch 250€ für"sozusagen" nichts!!!

Das ding ist oim Preisleistungsverhältniss wohl kaum mehr als 20€ wert

Nachfolgend mal ein paar gefundene Peleng Bilder - ich denke schon mehr wert als 20 €
  • vielleicht einfach erst mal überlegen - dann so etwas schreiben :motz:
nachfolgend findet man einiges an schönen Fotos mit dem Fisheye, welches nicht mehr als 20 € wert ist -

Einfach Peleng als Suchbegriff eingeben -
http://www.fotocommunity.de/pc/pc/extra/search

Gruss

Frank
 
Kommentar

zestfully

Aktives und bekanntes NF Mitglied
Registriert
Also was wäre für mich eher ratsam - ein Sigma 10-20 oder ein Peleng-Fisheye?!
Ich denke, dass ich mit dem Sigma auch schöne Fotos machen kann und ich davon sicherlich mehr habe, oder?!

Wo kann ich mir Bilder ansehen, die mit dem Sigma 10-20 gemacht wurden?

Liebe Grüße

EDIT: Das Bild z.B. ist ja der Wahnsinn:

5309549.jpg
 
Kommentar

EzzzE

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
http://www.pbase.com/cameras

immer ein guter anlaufplatz. einfach nach dem hersteller suchn und dann in der site runterscrollen an den cams vorbei zu den objektiven der hersteller, und schon gibts (meistens) beispielbilder zu bewundern.
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Registriert
zestfully schrieb:
Wo kann ich mir Bilder ansehen, die mit dem Sigma 10-20 gemacht wurden?
Klick.
Nimm eines dieser 10-20/11-18/12-24mm-Objektive, so ein Fisheye und dann auch noch das Peleng ist nicht wirklich etwas für einen Anfänger.

Gruß
Dirk
 
Kommentar

Hans- Joachim Byrdeck

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Mit dem 10,5 er Nikkor oder dem 10-17er Tokina hast Du einen Blickwinkel von 180°. Mit dem Sigma 10-20er fängt der Bildwinkel bei ca. 103° an.
Trotz allem sind mit dem Sigma 10-20 solche Aufnahmen wie Du haben möchtest eher möglich wie mit dem 10,5er oder dem 10-17 da die dann so extrem Verzeichnen im Nahbereich, dass es dann nicht mehr schön aussieht.
Ich werde morgen mal eine Probeaufnahme von meinem Auto mit dem Tokina machen....dann kannst Du Dir selbst eine Meinung bilden.

Bis dann mal
HaJo
 
Kommentar

EzzzE

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Dirk beschreibts schon treffend, wenn die frage belichtungsmessung auftacht, dann ist das peleng sicher nichts mit dem man glücklich wird..
 
Kommentar

zestfully

Aktives und bekanntes NF Mitglied
Registriert
Vielen Dank erstmal für die vielen Antworten :up:

Hans- Joachim Byrdeck schrieb:
Mit dem 10,5 er Nikkor oder dem 10-17er Tokina hast Du einen Blickwinkel von 180°. Mit dem Sigma 10-20er fängt der Bildwinkel bei ca. 103° an.
Trotz allem sind mit dem Sigma 10-20 solche Aufnahmen wie Du haben möchtest eher möglich wie mit dem 10,5er oder dem 10-17 da die dann so extrem Verzeichnen im Nahbereich, dass es dann nicht mehr schön aussieht.
Ich werde morgen mal eine Probeaufnahme von meinem Auto mit dem Tokina machen....dann kannst Du Dir selbst eine Meinung bilden.

Das wäre echt super, wenn du mir mal eine Aufnahme vom Auto machen kannst ... also mit dem Tokina 10-17, richtig?
Vielleicht kann mir auch jemand eine Aufnahme mit dem Sigma 10-20 machen? Möchte wissen, ob diese Fotos (http://www.picturefactory.at/images/Low%20car%20scene/index.html) wirklich mit einem Sigma 10-20 gemacht wurden - genau solche Bilder suche ich nämlich bzw. solche Bilder will ich mit meiner DSLR machen können ... einzigartig und doch schön.

Vielen Dank ;)
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Registriert
zestfully schrieb:
Möchte wissen, ob diese Fotos [....] wirklich mit einem Sigma 10-20 gemacht wurden...
Ja wurden sie. In den Exifs der Bilder ist häufig eine Brennweite von 10mm angegeben und als Objektivbrennweite 10-20mm. Und mit dieser Brennweite gibt es nur das Sigma.

Gruß
Dirk
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten