Emily

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

Kaizy69

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Quasi unbearbeitet:


33744874042472fc9.jpg













3374487404248f49c.jpg





Gruß Kaizy
 
Anzeigen

David_USA

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Zu aller erst: hübsches Kind/Tochter! Das hilft immer bei Portraits.

Zum Licht: Ich verwende auch fast immer Licht von Hinten, ausser die Sonne steht sehr tief, dann auch mal direkt von vorne. Wenn man die Sonne hinter der Person hat muss man drauf achten das man genug reflektiertes Licht für das Gesicht bekommt. Das fehlt etwas in Deinen Fotos. Auch die Augen haben keine Spiegelung oder Glanzlicht, was bei so nahen Portraits wichtig ist.

Generall würde ich in beiden Fotos das Gesicht aufhellen. Für unser Auge sind helle Bereiche in einem Foto immer das was die meiste Aufmerksamkeit bekommt.

Man kann in PS ein bischen was machen, aber grundsätzlich würde ich schönes Licht suchen und dort knipsen.

Hier mal eine schnelle Spielerei.

99914512.jpg
 
Kommentar

woici

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
david hat bereits alles gesagt... allerdings finde ich bei seiner version die augen zu sehr bearbeitet... weniger ist manchmal mehr...
 
Kommentar

Kaizy69

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Zu aller erst: hübsches Kind/Tochter! Das hilft immer bei Portraits.

Zum Licht: Ich verwende auch fast immer Licht von Hinten, ausser die Sonne steht sehr tief, dann auch mal direkt von vorne. Wenn man die Sonne hinter der Person hat muss man drauf achten das man genug reflektiertes Licht für das Gesicht bekommt. Das fehlt etwas in Deinen Fotos. Auch die Augen haben keine Spiegelung oder Glanzlicht, was bei so nahen Portraits wichtig ist.

Generall würde ich in beiden Fotos das Gesicht aufhellen. Für unser Auge sind helle Bereiche in einem Foto immer das was die meiste Aufmerksamkeit bekommt.

Man kann in PS ein bischen was machen, aber grundsätzlich würde ich schönes Licht suchen und dort knipsen.

Hier mal eine schnelle Spielerei.


Danke für die Tipps, David.
Mit dem Licht hast du recht. Aufgehellt wirkt es gleich viel freundlicher.

Gruß Kaizy
 
Kommentar

Kaizy69

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
david hat bereits alles gesagt... allerdings finde ich bei seiner version die augen zu sehr bearbeitet... weniger ist manchmal mehr...

Ein Spitzlicht rechts zu viel vielleicht...:dizzy:
Der Laie wird sich da wohl auch kaum dran stören. Es wirkt in jedem Fall lebendiger.


Gruß Kaizy
 
Kommentar

David_USA

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Ich war frueher total dagegen Augen separat zu bearbeiten, aber mittlerweile hab ich meine Meinung dazu veraendert. Augen liegen geschuetzt etwas tiefer im Gesicht und bekommen am wenigsten Licht ab. Wenn wir eine Person vor uns haben faellt uns das nicht auf weil unsere Augen und Gehirn das ausgleicht. Auf dem Foto wirken sie aber meist dunkler als in Wirklichkeit und ich finde es ist absolut ok das auszugleichen.

Es gibt Leute die haben so dunkle Augen das man nichts machen kann und es waere unnatuerlich die hell zu machen. Um so mehr muss man dann beim Fotografieren schauen das man ein Glanzlicht hat.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten