Einsatz von Billig-Blitzgeräten gemeinsam mit SB 800


Josephine

Unterstützendes Mitglied
arbeite mit einer D80
benötige zum SB 800 (main light auf stativ) 2 weitere blitzgeräte (1x fill, 1x hintergrund) für personenaufnahmen (über infrarot oder fotozellen auslösbare geräte)
möchte wesentlich billigeres als SB 600, sollte aber keine allzulange aufladezeit haben
muss mobil sein (daher kein studioblitzkopf)


Erfahrungen - Tipps? Danke !!!
 
A

andrew b.

Guest
Servus,

ich benutze 2 SB-800 auf Stativen, mit Durchlichtschirmen, ausgelöst wird über SU-800 und für den Hintergrund einen heruntergeregelten SB-24. Der wird über eine Fotozelle ausgelöst.. Klappt gut und ist transportabel.
 
Kommentar

Josephine

Unterstützendes Mitglied
Servus,

ich benutze 2 SB-800 auf Stativen, mit Durchlichtschirmen, ausgelöst wird über SU-800 und für den Hintergrund einen heruntergeregelten SB-24. Der über eine Fotozelle ausgelöst wird. Klappt gut und ist transportabel.

- genauso stelle ich mir das vor! nur wollte ich eben nicht nochmal soviel für den SB 800 hinlegen müssen. ;-)
 
Kommentar
A

andrew b.

Guest
Servus,

nimm einfach einen, oder zwei gebrauchte SB-xxx, oder potente Fremdblitze.
Es leidet nur der Komfort, das Portemonnaie atmet auf. ;)
 
Kommentar

HotDrive

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Hallo,

Ich benutze einen SB 800 und 2x SB 24 ( in der Bucht für zusammen 100€ gekauft) klappt sehr gut :)
 
Kommentar

Kleinbild

Unterstützendes Mitglied
Hallo,

schau dir auch mal den SB-26 an, der hat noch eine interne Fotozelle für entfesseltes Blitzen.
Ansonsten machst du natürlich auch mit dem SB-24 nichts falsch. (den habe auch ich; für den Preis ist er wirklich sehr zu empfehlen)

Gruß,
Jan
 
Kommentar

foddofix

Unterstützendes Mitglied
Von Nikon gibt es Slave-taugliche Blitze wie den SB 26. Darüber kannst Du mit dieser Funktion Master/Slave auch Billig-Blitze nutzen - sie werden dann nicht über den SB800 gesteuert, sondern lediglich ausgelöst.
Wenn es nur um das Raumlicht, oder die Hintergrundausleuchtung geht, reichen diese "Billigheimer", weil die Blitzleistung eh geringer ist als der Hauptblitz.
 
Kommentar

hamjak

Unterstützendes Mitglied
Ansonsten machst du natürlich auch mit dem SB-24 nichts falsch. (den habe auch ich; für den Preis ist er wirklich sehr zu empfehlen)
Hallo,

der SB-24 ist doch ein reiner Aufsteckblitz? Ich suche auch noch was zum Hintergrund aufhellen, wie verwendet ihr den SB-24 in dieser Situation? Wenn man den als Front-Blitz nehmen würde, könnte man ja auch den eingebauten Blitz benutzen (runterregeln)?

Vielen Dank und viele Grüße

Andre
 
Kommentar

Josephine

Unterstützendes Mitglied
habe letztlich einen kleinen nissin um 80 euro als slave als fill oder für lichtakzente eingesetzt. hat wunderbar funktioniert.
 
Kommentar

HotDrive

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Hallo,

der SB-24 ist doch ein reiner Aufsteckblitz? Ich suche auch noch was zum Hintergrund aufhellen, wie verwendet ihr den SB-24 in dieser Situation? Wenn man den als Front-Blitz nehmen würde, könnte man ja auch den eingebauten Blitz benutzen (runterregeln)?

Vielen Dank und viele Grüße

Andre
Das stimmt.

Ich habe die SB 24 auf einem Blitzauslöser...in der Bucht für ca 11Euronen.
Diesen kannst du auf einen Stativ schrauben und den SB 24 drauf ;)

SB 24 ist total leicht in der Bedienung.....ändern innerhalb weniger sekunden...alles Manuell ideal um Hintergrund aufzuhellen.
 
Kommentar

Josephine

Unterstützendes Mitglied
SB-24, SB-26 wo kaufen ??

diese Blitze werden hier immer wieder erwähnt.
kann aber nirgends ein angebot finden.

falls sie auf ebay zu haben sind ...
ich bin leider kein versierter, also überhaupt kein e-bay nutzer
wenn mir jemand "müll" zusendet, hab ich doch überhaupt
keine möglichkeit an vernünftige ware zu kommen
geld is futsch, ware unbrauchbar

hat jemand eine zuverlässige quelle ??
danke !!!
grüße J.
 
Kommentar

jpn

Unterstützendes Mitglied
In Wien dürfte es einige große Fotohändler geben. Ziemlich wahrscheinlich, dass dort ein paar occ. SB-24/26 in der Vitrine stehen.... Ich habe meine vier gebrauchten SB-26 alle hier vor Ort im Fotofachhandel gekauft: 85,-Euro das Stück, ovp, 1 Jahr Garantie und einen Satz Akkus obendrauf. So etwas solltest du auch in Wien bekommen.
 
Kommentar

Josephine

Unterstützendes Mitglied
In Wien dürfte es einige große Fotohändler geben. Ziemlich wahrscheinlich, dass dort ein paar occ. SB-24/26 in der Vitrine stehen.... Ich habe meine vier gebrauchten SB-26 alle hier vor Ort im Fotofachhandel gekauft: 85,-Euro das Stück, ovp, 1 Jahr Garantie und einen Satz Akkus obendrauf. So etwas solltest du auch in Wien bekommen.
klingt gut - ich werde nachfragen ! danke!
 
Kommentar

RalfKausW

Unterstützendes Mitglied
Hi,

bin gerade erst über den thread gestolpert.

Geht das auch mit den SB200 als Zusatzblitz?

Für Portrait?

Oder sind die zu schwach?

Viele Grüße,
Ralf
 
Kommentar

Josephine

Unterstützendes Mitglied
ja, für portrait und 3/4 aufnahmen

sb200 - scheint wieder ein nicht mehr auf dem markt befindliches modell zu sein !?

leitzahl?

danke! lg J.
 
Kommentar

gromit

Sehr aktives Mitglied
Hi,

bin gerade erst über den thread gestolpert.

Geht das auch mit den SB200 als Zusatzblitz?
Was ist denn ein SB200? Meinst Du vielleicht den SB400?

Wenns um sowas geht verweise ich mal auf diesen Artikel hier:

 
Kommentar

RalfKausW

Unterstützendes Mitglied
Sorry, ich meinte natürlich den SB-R200. (so, wie er z.B. auch Teil des Macro-Blitzsets R1 ist)

Viele Grüße,
Ralf

PS:

Hab ich richtig verstanden: Für Portrait und 3/4 ist der SB-R200 geeignet? (war jetzt verwirrt wegen der Bezeichnungen)
 
Kommentar

Josephine

Unterstützendes Mitglied
nein, R200 ist mir nicht bekannt

nun ist wieder der metz 48 AF in der engeren auswahl
muss nur noch ganz sicher gehen, dass er mit Infrarot ausgelöst werden kann

die Slave-Steuerung über den SB 800 scheint ja möglich zu sein
wahrscheinlich aber erst mit einigem herumprobieren ...
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software