Ein verlängertes Wochenende im Cornwall...

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

iMacMoritz

Sehr aktives Mitglied
Registriert
...ist leider viel zu kurz, um diesen wunderschönen Landstrich Englands kennenzulernen.

Anbei ein paar Bilder:

#1 St. Ives
2711759678_2444ac34a0_b.jpg



#2 Falmouth
2710956775_fe901daf0e_b.jpg



#3 Kynance Cove
2711773040_d9d47f4976_b.jpg



#4 Truro
2710970839_eb08e65b1e_b.jpg



#5 Bedruthan Steps
2716252032_a60b98d702_b.jpg



Übrigens: Das englische Essen ist deutlich besser als sein Ruf...! ;)
 
Anzeigen

bk.968

Unterstützendes Mitglied
Registriert
...ist leider viel zu kurz, um diesen wunderschönen Landstrich Englands kennenzulernen.

Stimmt! Und ich kriege bei den Bildern wieder Sehnsucht nach diesem bescheuerten Linksverkehr ... :up:


Übrigens: Das englische Essen ist deutlich besser als sein Ruf...! ;)

Entweder Du hast bei Rick Stein in Padstow, bzw. in Jamie Olivers Cornwall Dependance die Kreditkarte glühen lassen, oder Du stehst auf fettige fish'n chips ... ;)
 
Kommentar

iMacMoritz

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Entweder Du hast bei Rick Stein in Padstow, bzw. in Jamie Olivers Cornwall Dependance die Kreditkarte glühen lassen, oder Du stehst auf fettige fish'n chips ... ;)

Nun, bei Rick Stein sind wir wirklich gewesen - allerdings in seiner Fish'n-Chips-Dependance für arme Leute ;). Empfehlenswert ist übrigens das Restaurant (und Hotel) von Bild #4. Göttlich sind die Scones am Kynance Cove :).

Ansonsten, immer diesen Schildern folgen...

2711790588_e55db8d424_b.jpg
 
Kommentar
Oben Unten