Ein Licht im Dunkel bei Weltuntergang, oder so...


Toastiexx

Unterstützendes Mitglied
Hi Leute,

hab hier mal eines meiner ersten Bilder mit meiner neuen Kamera eingestellt. Es wurde in tiefster Nacht mit extrem langer Belichtungszeit geschossen.

Es handelt sich hier um ein einsam stehendes Haus mit einem erleucheteten Fenster.

Schön finde ich... die Farben! Der rote Himmel ist das Ergebnis eines "falschen" Weissabgleichs. Gefällt mir aber.

Schlecht finde ich... durch die lange Belichtungszeit von 30 sek. ist der Himmel und die Sterne leider verwischt.

Was meint ihr, Tonne oder aufheben.

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!

Klick mich für groß!!!
 

Thomas 110

Sehr aktives Mitglied
Ohne die Beschreibung das dort ein Haus mit beleuchteten Fenster steht,
hätte ich es als solches nicht erkannt

Ich kann keinen Bildaufbau oder eine Bildaussage erkennen, tut mir
Leid
Ich würde es nicht ausbelichten....

gruß
thomas


.
 
Kommentar

woici

Unterstützendes Mitglied
ich persönlich würde es, ohne kenntnis der aufnahmesituation, der persönlichen stimmung und des herzblutes das dran hängt, postwendend dem recycler überantworten.
bei mir kommt eigentlich nur braunes gematsche mit einem lichtfleck und unten grün/gelbes gematsche an... und leider kein bild.. oder so...
 
Kommentar

Saffetti

Unterstützendes Mitglied
Tonne - kein Motiv, schlecht belichtet, rauscht, unscharf, "brown sauce" und, und, und....

sorry no go
Saffetti
 
Kommentar

ManfredG.

Sehr aktives Mitglied
Hi,

aus Nostalgiegründen (weil es eines der ersten Fotos mit der neuen Cam war) könntest Du es aufheben, wenn Dein Herz dran hängt.
Aus meiner Sicht hat das Foto keine Aussage, ist unscharf und ziemlich verrauscht, das erleuchtete Fenster ist als solches nicht zu erkennen (nur ein heller nicht näher definierbarer Fleck). - Shift - Del

Aber, ganz wichtig: lass Dich nicht entmutigen, mach weiter, probiere aus...das wird schon... :) und lass die Fortschritte sehen...
 
Kommentar
W

Wolle

Guest
Moin,

kann mich meinen Vorrednern nicht anschließen. Ich finde, das Bild hat so etwas geheimnisvolles. Zwar kein Spitzenfoto, aber keinesfalls für die Tonne.
 
Kommentar

Rheobase

Aktives NF Mitglied
Ich finde, es ist ein verbesserungswuerdiger Versuch.
Wenn das eigentliche Motiv nicht in der Mitte waere, die Silhouette desselben scharf waere und die Wolken ebenfalls scharf waeren, faende ich's ganz gut. Die im Vordergrund vom Auto(?)scheinwerfer beleuchteten Gruenpflanzen finde ich interessant.
Schreit also nach Wiederholung...

Nur meine unmassgebliche Meinung,
Mike
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software