Eben kam der Weihnachtsmann...


M.B.

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
in Form des Postboten und hat mir meine ersteigerte FM2N gebracht!!! :D :up:
Was soll ich sagen: sie ist einfach schön...! Und dazu noch sehr gut erhalten. Ach so: sie ist in schwarz...
Jetzt werde ich mal einen Film einlegen und schauen, ob alles in Ordnung ist. Dazu habe ich die Frage, wie ich feststellen kann, ob die Zeiten alle akkurat ablaufen? Gibt es da ein bestimmtes Procedere?
Vielen Dank schonmal!
Grüße Markus
 

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Dazu habe ich die Frage, wie ich feststellen kann, ob die Zeiten alle akkurat ablaufen? Gibt es da ein bestimmtes Procedere?
einfach alle zeiten durchprobieren. Also immer die Blende mitändern das der Lichtwert gleich bleibt. Die Aufnahmen sollten dann alle gleich belichtet sein. Stativ!
 
Kommentar

Horst S.

Sehr aktives Mitglied
Hallo Markus,

Glückwunsch zur FM2!

Als Trockenübung kannst Du die Zeiten mal alle der Reihe nach von lang bis kurz durchtesten, Man merkt, sieht und hört ob sich die Verschlusszeiten ändern. Ob sie 100% stimmen kannst Du aber so nur testen, in dem Du (wie Michael beschrieben hat) einen Film belichtest.
 
Kommentar

M.B.

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
einfach alle zeiten durchprobieren. Also immer die Blende mitändern das der Lichtwert gleich bleibt. Die Aufnahmen sollten dann alle gleich belichtet sein. Stativ!
Hallo!
Vielen Dank für den Tip!
Habe ich das richtig verstanden? Ich fange z.B. mit der Blende 2,8 an und habe dann z.B. eine Bel.zeit von 1/250. Dann geht es mit Blende 4 weiter, und dazu wähle ich dann die entsprechende Zeit, also 1/500 und so weiter...?
Und ich hätte dann noch eine Frage. Ich habe leider keine Bedienungsanleitung mehr. Und bei Nikon auf der HP finde ich keine. Wenn da jemand eine Idee hat... ;)
Grüße Markus!
 
Kommentar

solo

Nikon-Clubmitglied
Hallo!
Ich fange z.B. mit der Blende 2,8 an und habe dann z.B. eine Bel.zeit von 1/250. Dann geht es mit Blende 4 weiter, und dazu wähle ich dann die entsprechende Zeit, also 1/500 und so weiter...?
Nein, anders herum: Du fängst z.B. mit f/2.8 und 1/1000 an, dann geht es mit f/4 und 1/500 weiter...
5.6 - 1/250
8 - 1/125
11 - 1/60
...

Zum Lichtwert kuckst Du hier:
 
Kommentar

M.B.

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Nein, anders herum: Du fängst z.B. mit f/2.8 und 1/1000 an, dann geht es mit f/4 und 1/500 weiter...
5.6 - 1/250
8 - 1/125
11 - 1/60
...

Zum Lichtwert kuckst Du hier:
Hallo!
Cool! Vielen Dank für die Hilfe!!! :up: :up: :up:
Markus
 
Kommentar

M.B.

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Hallo!
Ich habe gerade festgestellt, daß die Kamera nicht richtig funktioniert.. :motz: :motz: :motz: !!!
Die Anzeige für die Belichtung leuchtet nicht, bzw. sie hat nur einmal geleuchtet, und seitdem nicht mehr. Die Batterie ist neu und hat die volle Spannung. So ein sch... ! Gab es sowas schonmal bei einer FM2n? Könnte ja sein, daß dies ein altbekanntes Problem ist und relativ einfach zu beheben ist.
Laut der Artikelbeschreibung bei e... soll sie voll funktionstüchtig sein. Jetzt habe ich mit dem Verkäufer Kontakt aufgenommen. In der Hoffnung das etwas passiert...
Ein gefrussteter Markus!
 
Kommentar

arno_nyhm

Unterstützendes Mitglied
bei der FM muss man den Spannhebel aufklappen um den Beli zu aktivieren.

auf diesem Foto sieht man, was ich meine- (bitte nicht wegen dem Fokus meckern, der war auf dem Doppelbelichtungsknopf aber man sieht deutlich den roten Punkt)

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


muss man das bei der FM2N auch? hast Du den Hebel ausgeklappt?
 
Kommentar

Oldie FM2

Sehr aktives Mitglied
Hallo Markus,
Glückwunsch zu einer der schönsten MF-Nikon!
1) Hebel spannen: ja
2) Roter Punkt: ? nix da is!
3) nach dem Rückwand zu (ob mit oder ohne Film) 3x spannen+auslösen bis Zählwerk auf "1"
4) Spätestens jetzt muss Belichtungsanzeige funktionieren (Batterie richtig eingelegt? wo ist die eigentlich? selten gewechselt...)
5) wenn Anzeige nicht ok, Kamera zurückgeben.

Tipp: wechsel Einstellscheibe von "K" auf "E" (die von der FM3A) -> Gitternetzlinien + Hell (laut Nikon Service ok!)

Eigentlich brauchst Du keine BDA, aber wenn Du eine möchtest, kann ich behilflich sein.

Glückauf!
Axel.
@Arno: Die Kamera auf Deinem Bild ist keine FM2(n); FM2 hat 1/4000s und keinen roten Punkt, jedenfalls nicht die schwatte!
 
Kommentar

M.B.

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Hallo!
Danke an alle! :)
Mittlerweile habe ich (bzw. der Fotohändler und Bekannte meines Vertrauens) herausgefunden, woran es liegt! Der Kontakt Batterie - Kamera ist ein Metallstreifen. Dieser war oder ist zu weit nach unten gebogen gewesen, sodaß die Stromübertragung nicht stattfand. Jetzt wo das Teil ein wenig nach oben gebogen wurde funktioniert alles wieder so wie es sein soll. Allerdings gehe ich die kommenden Tage mal zu einer Kamerawerkstatt um dies überprüfen zu lassen.
Dankenswerterweise ist der Verkäufer sehr kooperativ und würde die Kamera im schlimmsten Fall wieder zurücknehmen! :up:

@Oldie FM2: Vielen Dank für das Angebot mit der BDA. Ich werde erstmal abwarten, was die Werkstatt sagt und mich dann nochmal melden. Prinzipiell bin ich mit der Bedienung der Kamera vertraut, aber trotzdem hätte ich gerne eine... Kann zwar nicht erklären warum, aber...!? :nixweiss: :fahne:
Ach so- da hätte ich noch eine Frage: kann ich an der FM2n meinen SB 28 Blitz nutzten?
Bis dann
Markus!
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

DerHeilige

Unterstützendes Mitglied
Moin Markus!
Klar kannst Du den SB 28 an der FM2n benutzen und zwar in Modus "A", da die FM2 keine TTL Blitzsteuerung hat. Dieser sog. Computerblitz reicht aber durchaus für viele Sachen.
Viel Freunde mit deiner FM2
MfG
Thomas
 
Kommentar

Knut

Sehr aktives Mitglied
Moin,
bei der Bedienungsanleitung kann ich behilflich sein. Gilt auch für viele andere ältere Nikon-Schätzchen incl. so manchem Zubehör. Man muß nur Englisch können, dann kann man sich an der heruntergeladenen BA erfreuen.

Kostet nix. :winkgrin:



Gruß
Knut
 
Kommentar

M.B.

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Hallo!
Alles ist gut...! :) Die Kamera war in der Werkstatt und die Kontakte gereinigt. Jetzt ist alles so wie es sein soll! Es wurde auch der Transport, Belichtungszeiten usw. getestet und ich habe es nun schwarz auf weiß, daß ich eine super Kamera in tadellosen Zustand habe. Was will man mehr?!
Danke nochmal an alle!
Grüße
Markus!

@Oldie FM2: Du hast eine pn
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software