DSLR als Webcam

nsskipper

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Es gibt von Nikon zum Download eine Software, um bestimmte DSLRs (750,810...) als Webcam zu nutzen. Runtergeladen und installiert. Aber es gibt keine App und bei C-Programme-Nikon sind lauter Dateien, die nicht geöffnet werden können. Hat jemand mit diesem Programm Erfahrung?
Für jede Hilfe dankbar
Albert
 
Anzeigen

tomphoto

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Habe es mit 1280x720 versucht und mit 1920x1080. Kein Unterschied, Video in der Zoom- Anwendung erscheint immer mit breitem schwarzen Rand.
 
1 Kommentar
Wuxi
Wuxi kommentierte
OBS installieren
Nikon stream einfangen als Input
Szene gestalten, zoomen und croppen.
Als Virtual Webcam ausgeben
In Zoom diese Kamera auswählen.
 

Wuxi

NF-F Premium Mitglied
Premium
Registriert
Es gibt von Nikon zum Download eine Software, um bestimmte DSLRs (750,810...) als Webcam zu nutzen. Runtergeladen und installiert. Aber es gibt keine App und bei C-Programme-Nikon sind lauter Dateien, die nicht geöffnet werden können. Hat jemand mit diesem Programm Erfahrung?
Für jede Hilfe dankbar
Albert
Wie wäre es mit der Kamera-App von Windows?
 
Kommentar

Roscoe Elasmo

Aktives und bekanntes NF-Mitglied
Registriert
Ich habe jetzt Nägel mit Köpfen gemacht und einen HDMI-Grabber gekauft, der das HDMI-Signal der Kamera abgreift und HD über USB abgibt. Diese Signal kann dann treiberlos von jedem (?) Programm wie jede andere webcam auch benutzt werden.
Funktioniert super auf meinem Macbook Pro von 2015.
 
2 Kommentare
WörtherseeKnipser
WörtherseeKnipser kommentierte
prima, so was in der Art habe ich auch ganz am Anfang erwähnt. (HDMI-USB adapter)
Du kannst das auch für die einfachste (zB D90) bis zu Z.. verwenden.
Einziger Nachteil den ich sehe: es ist alles sichtbar was auch am Monitor zu sehen ist, also zB auch das Focusfeld. Hat aber bisher wohl niemanden gestört (Job-Bewerbunsggespräche per Web).
Vergiss nicht die Monitor-Einschaltzeit auf "dauernd" zu ändern ;-)
 
R
Roscoe Elasmo kommentierte
Bei der D7200 (und bei vielen anderen) kannst du den HDMI-Ausgang clean stellen, also nur das Bild vom Sensor ohne weitere Metadaten
 
Oben Unten