Dragonfly im Abendlicht

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

Bine H.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Guten Abend liebe Nikonians :hallo:

Tja, heute Abend ist mir diese Libelle in den Garten geflogen...:D die erste die ich dieses Jahr erwischen konnte!
Leider hatte sie sich (für mich) einen suuuuper ungünstigen Landeplatz ausgesucht. Ich (1,71m) war für ihren Landeplatz zu klein...ich habe mich auf Zehenspitzen gestellt...naja und das ist dabei heraus gekommen.
Ich weiss, die Augen...sie sind nicht wirklich scharf, es war super schwer sie überhaupt zu fassen zu bekommen da ich nur am hin und her schwanken war, als mein Mann dann mit einem Hocker kam...tja...da ist sie weiter gesaust...pech gehabt :frown1:

Ich bin mir nicht so im klaren ob es mir in Querformat oder Hochformat gefällt...die Farben der langsam untergehenden Sonne spiegeln sich recht gut im Bild wieder.
Gefällt Euch das Licht? Bildaufteilung? Könntet ihr mit der fehlenden Schärfe auf den Augen leben? :nixweiss:

EDIT:
Ich hoffe die Bilder sind jetzt wieder für ALLE zu sehen :up:

268646335852775b0.jpg



2686463358528e8cc.jpg


...vielleicht kommt sie ja morgen wieder zum Shooting...:winkgrin:
 
Anzeigen

AndreasLanghammer

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Wow !!!!!!!!!!!!!!!!!
Hei Biene, mal wieder ein "Klassemacro" von Dir!!!
Wie bekommst Du das nur immer mit dem Licht und der Schärfe hin!
Licht 1a
Schärfe der Flügel 1a - und hier der Blickfang!
Mein Favorit: Das Bild im Hochformat!
Gruss Andreas

p.s.: Ich muss unbedingt mal bei Dir Nachhilfe in Macrofotografie nehmen!!!
 
Kommentar

ManfredG.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
hallo

auch ohne Hocker...klasse getroffen...

Licht: :up:
Hintergrund: :up:
Schärfe: :up:

Format: :nixweiss: kann mich noch nicht entscheiden...

schönes Wochende...
 
Kommentar

RainerB

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo,

sehr schönes Makro! Ok - Augen nicht scharf, aber man kann nicht alles haben. Eine so scharfe Aufnahme vom Bewegungsapparat der Flügel hat man dafür eher selten.
Was mir besonders gefällt: Hier ist mal keine schöne Blüte o.ä. als "Landeplatz" im Bild, sondern dieser Teil des Motivs ist relativ unscheinbar, bzw. sogar angeknabbert und häßlich - und liegt in der Schärfeebene. Ich kann's nicht begründen, aber dadurch ergibt sich für mich ein etwas bedrohlicher Gesamteindruck (hat ein wenig von Hollywood-Aliens ;) ). Das funktioniert aber nur im Querformat, daher bevorzuge ich dieses in dem Fall.

Viele Grüße und gute Nacht (hoffentlich träume ich jetzt nichts Schlimmes :hehe: )
Rainer
 
Kommentar

cano_aleman

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hallo Biene,

und wieder: :up: ein Klassemakro :up:

Ich könnte nicht nur mit der Unschärfe auf den Augen leben, für mich ist Sie das Besondere an diesem Bild. Die Schärfe auf dem Flugapparat (heißen die bei Libellen auch Flügel??) ist sehr interssant.

Für mich ist das Querformat der Favorit.

Marcel
 
Kommentar

MWG77

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Jetzt bin ich sauer. Ich steh extra um 6 Uhr auf um am See ein paar Libellen zu erwischen und dir fliegt sie in den Garten. :mad:

Trotzdem sehr schöne Bilder. Das Querformat gefällt mir besser. Welche Blende hast du verwendet?
 
Kommentar
B

bob-emsland

Guest
Moin ...

:nixweiss: ...

... wassen nu' ...???

... nur Platzhalter :down: ... nüscht mit Libellchen :heul: ...

... Bruno
 
Kommentar

ManfredG.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Sandra schrieb:

Hallo zusammen,

gestern am späten Abend waren beide Fotos noch zu sehen...waren wirklich
toll...

...aber ich glaube, Sabine hat momentan andere Sorgen...die ext.
Festplatte mit den Backups läuft nicht mehr

Ich drücke fest die Daumen...
 
Kommentar

Streetdigger

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Na, dann wollen wir doch mal hoffen, dass sie das wieder hnkriegt!

Ich drück mal die Daumen und komme gern wieder, sobald die Bilder wieder online sind!

Nach den ersten Kommentaren scheint es sich zu lohnen! :D

Gruß,
Paul
 
Kommentar

Horst S.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Die Bilder sind auf imageshack verlinkt, was die Nichtsichtbarkeit erklärt...
 
Kommentar

ManfredG.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Horst S. schrieb:
Die Bilder sind auf imageshack verlinkt, was die Nichtsichtbarkeit erklärt...

ja, so hatte ich es auch nicht gemeint...dass die Bilder nicht mehr zu sehen sind, weil die lokale Disk nicht läuft...

sondern einfach, dass Sabine momentan wohl andere Sorgen hat als 2 nicht mehr sichtbare Bilder....

...aber das kriegt sie schon wieder hin...
 
Kommentar

Bine H.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
phanni schrieb:
sehe kein Bild ?! :nixweiss:

Gruß
Phanni

Sandra schrieb:


?????...verstehe ich nicht...?????? :nixweiss:
...eben habe ich sie auch nicht mehr gesehen...jetzt sind sie wieder da, dann wieder weg...?!
Was´n nu wieder los hier???? :nixweiss:

Könnt Ihr die Bilder jetzt sehen?
Hatte sie per ImageShack hochgeladen...funzt das hier nicht mehr?
Lade sie jetzt per Image Hosting hoch und hoffe ihr könnt sie dann wieder sehen...:)
 
Kommentar

ManfredG.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Hi,

leider noch nix zu sehen...

Edit: zwischenzeitlich waren die Pics kurz zu sehen...
 
Kommentar

Bine H.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
...eigenartig...jetzt sind sie schon wieder weg...:motz:
...verstehe das wer will...:eek:
 
Kommentar

foxmulder

Auszeit
Registriert
Ich sag das ja nich gerne, aber die Frage Warum gibt es Imageshack? hatte ich neulich schon mal gestellt.
qed

Gruß
Dirk
 
Kommentar

Bine H.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
...so habe sie nun per Image Hosting hoch geladen...und sind somit hoffentlich wieder zu sehen! :up:
Nur leider ist meine Kapazität im IH bald erschöpft...d.h dann also aktuelle Bilder in Beiträgen löschen??? :nixweiss: ...das wäre aber sehr ärgerlich...nur 100 Bilder im IH ist etwas wenig finde ich...naja, dann müssen halt ein paar gelöscht werden...nützt ja nix...;)

Nun viel Spass beim ansehen meiner ersten Libelle dieses Jahr :D
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten