Displayschutz


dinolatino

Unterstützendes Mitglied
Schon öfter in diesem Forum diskutiert. Jetzt gibt es wieder was Neues. Was hält denn die Forumgemeinde ?

Viele Grüße!

dinolatino
 
A

Alton

Guest
Schon öfter in diesem Forum diskutiert. Jetzt gibt es wieder was Neues. Was hält denn die Forumgemeinde ?

Viele Grüße!

dinolatino
Erwischt, du liest nicht alles ? :twisted:

Hier: :wink:
 
Kommentar

Holmes

NF Mitglied
Sowas gibt´s auch von Jenis in Hong Kong - da reicht der Schutz vom Sucher bis runter zum kleinen Display bei der D2X.
 
Kommentar

Pinarello

Unterstützendes Mitglied
Re: RE: Displayschutz

Sowas gibt´s auch von Jenis in Hong Kong - da reicht der Schutz vom Sucher bis runter zum kleinen Display bei der D2X.
Ich habe mir so ein Teil für die D100 bestellt. Wurde beim Auktionshaus angeboten. Kam aus Polen und wurde trotz Vorkasse schnell geliefert. Wird an der D100wie das Origteil befestigt sitzt jedoch fester und fällt nicht mehr an der cam auf als das Teil von Nikon. Ist bei viel Sonne sehr nützlich und wenn man es einklappt nicht störend. Gruß Frank
 
Kommentar

uhager

Unterstützendes Mitglied
Ich habe mir eines für die D2x aus USA kommen lassen. KLASSE.
nicht für´s Studio aber outdoor wirklich gut. Mann muss sich nur an die Klappe gewöhnen.... gibt blutige Augenbrauen und Nasen wenn man vergisst sie zuzumachen.

Gruß
Uwe
 
Kommentar

Holmes

NF Mitglied
Re: RE: Displayschutz

Sowas gibt´s auch von Jenis in Hong Kong - da reicht der Schutz vom Sucher bis runter zum kleinen Display bei der D2X.
Ich habe mir so ein Teil für die D100 bestellt. Wurde beim Auktionshaus angeboten. Kam aus Polen und wurde trotz Vorkasse schnell geliefert. Wird an der D100wie das Origteil befestigt sitzt jedoch fester und fällt nicht mehr an der cam auf als das Teil von Nikon. Ist bei viel Sonne sehr nützlich und wenn man es einklappt nicht störend. Gruß Frank
Gibt´s jetzt auch für die D2X bei fototip.com - 30 Euro.
 
Kommentar

Heiko Men.

NF-F "proofed"
Also ich kann mir nichts unpraktischeres vorstellen, als diese Displayklappen. Ich gehöre zu denen, die regelmässig nach dem Auslösen das Histogramm kontrollieren. Und wenn man durch den Sucher schauen will, muss das Ding wieder eingeklappt werden. Wenn es dann schnell gehen muss (z.B. bei der Tierfotografie) geht´s los: Hoch, runter, hoch, runter hoch.... usw. Meiner Meinung nach mehr als nur lästig. Wenn man mit langer Brennweite auf einem Stativ fotografiert und Pech hat, hat man bei dem Gefummel auch noch den Ausschnitt verstellt...

Da bei den Nikon DSLR ja bereits ein durchsichtiger Displayschutz vorhanden ist, bleibt bei dem Ding noch die Sache mit der Abschirmung bei Sonnenlicht. Aber kann man das nicht genauso gut mit der Hand machen?

Meine Meinung :)

Gruß,
Heiko
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software