Diese Nase fand ich einfach nur schön!

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

bergischland

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Im Rahmen des "Tages der offenen Tür" durfte man recht nah an interessante Flieger ran. Leider waren die aber doch noch durch Gitter etwas abgesichert, so dass es unmöglich war, alle gewünschten Aufnahmeperspektiven zu wählen. Auch war es oft schwierig, den Zaun nicht mit drauf zu bekommen.

Aber der hier stand schon ganz nah am Gitter.

Das Bild ist bis auf's forenmäßige Verkleinern out-of-the-cam.

Um eine Frage zu formulieren: Gefällt der Bildaufbau?

Danke schonmal im Voraus, für die geäußerten Meinungen, von denen ja nicht nur ich profitieren werde!


 

Carbonteufel

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Mir fehlt rechts etwas - doch sicher ging das nicht anders. Gefällt mir trotzdem!

LG

Stefan
 
Kommentar

gerhardb

NF-F Premium Mitglied - NF-F "proofed"
Premium
Registriert
Frank, dein Bildaufbau gefällt mir gut,
allerdings fehlt mir bei der Schärfe der letzte Kick.

Gruß
Gerhard

:plane:
 
Kommentar

bergischland

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Doc schrieb:
Musst Du jetzt für jedes Bild, von ein und dem gleichen Ereignis, einen eigenen Thread anlegen?

Muss doch nicht sein ...

Gruß Jens

Ups - sollte nicht stören. Ich hab' halt das aufgenommen und versucht umzusetzen, was hier auch schon kürzlich zu lesen war. Es wurden zuviele Bilder auf einmal bemängelt, weil das die Beschäftigung damit erschwert und sogar möglicherweise die Lust daran vergällt.

#1 finde ich...
#2 ist ein wenig...
#3 ist sch....
#4-#7 lieber etwas
...
 
Kommentar

bergischland

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Carbonteufel schrieb:
Mir fehlt rechts etwas - doch sicher ging das nicht anders. Gefällt mir trotzdem!

LG

Stefan

Doch - es hätte rechts etwas mehr auf's Bild gepasst.

Ich habe da auch eine ganze Zeit in allen möglichen und unmöglichen Körperhaltungen über und durch den Zaun gehangen. Sehr zur Freude der Umstehenden.

Links durfte ich nicht mehr ins Bild nehmen, weil da ein störendendes Seitenleitwerk eines dritten Vögelchens war. Und rechts habe ich mich dann entschieden, den Scheinwerfer gerade noch komplett mit reinzunehmen (nicht abzuschneiden), weil mit Erweitern auf den kompletten Lufteinlass (hätte vielleicht immer nochwas gefehlt) oder die komplette Motorhaube alles (auch die Maschine im Hintergrund) deutlich kleiner ausgefallen wäre. Das hatte mir damals nicht so zugesagt.

Ich nehm' für mich mal mit, dass ich zumindest zu Lernzwecken auch mal übergroße Ausschnitte aufnehme, um dann mal experimentativ mit Zuschnitten zu spielen. - Danke!

Aufgrund der "kleinen" Auflösung der D50, möchte ich die gefühlsmäßig gerne optimal ausnutzen.
 
Kommentar

bergischland

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Gerhard Buthmann schrieb:
Frank, dein Bildaufbau gefällt mir gut,
allerdings fehlt mir bei der Schärfe der letzte Kick.

Gruß
Gerhard

:plane:


Danke Gerhard. Um zu versuchen, Dir den Kick zu besorgen und aufgrund eines Hinweises von Safetti stelle ich das Bild nochmal in möglichst guter (ausgenutzter) Qualität ein.

Überholt das die Aussage zur Schärfe? (Nur zur Sicherheit: Der linke Flieger sollte nicht scharf sein.)

Sonst muss ich mich auf das Suppenzoom rausreden - oder besser aufpassen beim Fokussieren...

 
Kommentar
Oben Unten