Die wahren Produktionszahlen


NF Adventskalender 2019

Kurt Raabe

NF Team
Interessante Information - ohne Quellenangabe und frei von der Leber weg...

Schätzung - dieser Quelle: www.techinsights.com
Verlässliche, gesicherte Preise gibt es (ausserhalb Apple) nicht.

Hide lower priority columns (Diese Tabelle macht was sie will)
nun eigentlich interessiert es mich nicht wirklich,
aber ich gehe davon aus das Recherchen zu ARD/ZDF Sendungen relativ seriös sind.
Aber genau so ist es von der Leber frei weg von einem Amazon VK auf Produktionskosten bzw
was bei Hersteller hängen bleibt zu schließen
 
Sie können die Werbung durch ein Premium-Abonnement und ein Update Benutzergruppe ausschalten. Zudem unterstützt jedes Abonnement die Community. Jetzt Abonnement buchen.


Lichtschachtsucher

Nikon-Clubmitglied
Die wahren Produktionszahlen. Jeder schafft sich seine eigene Wahrheit. Wieder so ein unnützer Fred von Zahlendrehern die nix gescheites zu tun haben.
Natürlich wollen wir alle die Fotobranche mit unserer Kaufzurückhaltung in's Unglück stürzen, nur um hinterher sagen zu können, Ätsch ich hab es doch gesagt.
Wieder kostbare 10 Minuten meiner Freizeit verschwendet, eigentlich sollte ich es besser wissen.
 

zaskar

Sehr aktives Mitglied
Für mich ist die D500 ein .... keine Ahnung .... ich meine: Wer bitte kauft die?
Heutzutage ist dieses "keine Ahnung" eine grassierende Seuche, denn meist kommt danach eine Meinungsäußerung. Und was genau soll man dann davon halten? ;)

Ich denke, dass mich allein schon die Themenüberschrift in die Irre führt, denn wer, außer dem Hersteller Nikon selbst, kennt schon die exakten Produktionszahlen.
 

Beuteltier

Platin Mitglied - NF "proofed"
Es dürfte ja auch ein Unterschied bestehen zwischen der Zahl der produzierten und der Zahl der bereits verkauften Einheiten...
 

nikcook

Registrierte Benutzer_B
Die Zahlen sind wirklich sehr interessant und teilweise bin ich total überrascht: dass die D5 nur ca. 23.000 mal verkauft/(produziert) wurde, hätte ich niemals gedacht!
"I currently have limited time for research so serial numbers for current models may not be up to date."

Weiß nicht, wann Roland, der Betreiber der Seite, diesen Satz eingefügt hat. Außerdem jede Menge Fragezeichen hinter den Seriennummern je Region. Teilweise auch keine Angaben zu den Regionen. Für manche Modelle (D5600) gibt es keine Seriennummern. Das ist doch keine seriöse Basis um Aussagen über Nikon Produktionszahlen zu machen.

 
Zuletzt bearbeitet:

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben