die Treppe


BogiTw

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Ahh, wiedermal ein Kranfoto vom Michael - da kommen Erinnerungen auf. :D

Das die dämlichen Dinger auch immer über die Häuser hinausragen müssen. :rolleyes:
 
Kommentar

Don Quijote

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Scharf ist das Bild, aber sonst? Die Gruppe rechts angeschnitten, den Blumenhund entdeckt und erkennt man nur, weil er im Text genannt ist. Zudem wirkt die Beleuchtung sehr "flach". Nicht so mein Fall.
+
Viele Grüße
Oliver
 
Kommentar

newtonring

NF-F Premium Mitglied
Ich finde den Kontrast zwischen glatten Flächen und dem Althausbestand schön und die Treppe führt genau dort hin. Für mich ist der Blumenhund in diesem Bild kein gestalterisches Element und daher auch eine vorhandene Sache im Bild. Ich finde im richtigen Moment ausgelöst, da ein paar Sekunden später die Dehnübungen wieder vorbei gewesen wären. Nachdem die Treppe den Blick in der Mitte nach oben leitet, sind die Personen am Rand zu vernachlässigen und auch nicht störend. Es ist halt einmal so, wenn man nicht entlsng der Höhenschichtlinien seine Fotos macht, dass im städtischen Bereich die Leute schwer wegzubeamen sind. Den Kran finde ich auch nicht störend, da er sich im richtigen Winkel zum Turm befindet und nicht die typische gelbe Baustellenfarbe hat.
LG Rudi
 
Kommentar

Michael K.

NF-F Premium Mitglied
Nee, das gehört bei Michael zur Gestaltung!!!:p
das stimmt überhaupt nicht :motz:








etwas rechts davon sah es so aus:
Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


und, habe ich die fotografiert? :p
 
Kommentar

Mingo

Sehr aktives Mitglied
Trotz der putzigen Kurzgeschichte in der Bildunterschrift kann ich da jetzt nicht so viel damit anfangen. Ganz im Gegensatz zu den meisten Deiner anderen Bilder. Vielleicht muß man Jeff Koons-Fan sein?
Gruß
Armin
 
Kommentar
K

kant

Guest
Baukräne werden in Spanien über kurz oder lang Seltenheitswert besitzen, und Michals Bilder nachträglich zu wichtigen Zeitdokumenten werden.

Philipp
.
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software