Die ersten Dias mit der F4

Joerg_O.

Unterstützendes Mitglied
Sehr schöne Aufnahmen. Kreativ gesehen.
Darum schalte bitte das Databack ab.
Ich habe meins an der F801s nur um mal nach der Uhrzeit zu sehen. ;)

Jörg
 

Virgil Kane

Sehr aktives Mitglied
Sehr schöne Aufnahmen. Kreativ gesehen.
Darum schalte bitte das Databack ab.
Ich habe meins an der F801s nur um mal nach der Uhrzeit zu sehen. ;)

Jörg
Danke!

Ich hab jetzt in der Bucht ein MF-23 Databack gefunden. Das kann Datum und Blende und Verschlusszeit auf die Stege zwischen den Dias/Negativen belichten! Bin mal gespannt, ob das klappt. :)
 

Virgil Kane

Sehr aktives Mitglied
Natürlich klappt das.
Ich habe die MF-23 auf beiden F4 und lasse die Werte immer auf den Steg einbelichten.
Das Ding zu programmieren ist allerdings eine Wissenschaft für sich.:winkgrin:
Ich weiß jetzt, was du meinst! :dizzy:

Mittlerweile ist ein weiterer Film entwickelt und ich sehe ein, dass ich noch Einiges beachten und lernen muss, damit die Resultate passen. Noch mehr auf Licht und Schatten achten zum Beispiel, damit die Matrix die richtige Belichtung findet. Ist eben nix mit "mal kurz auf dem Display schauen, obs was geworden ist" :). Hier ein wenig Weizen aus viel Spreu....



Sea of Green




Flowers



Drahtseilakt
 

Um antworten zu können musst du eingeloggt sein.

Hast du dein Passwort vergessen?
Du hast noch kein Benutzerprofil? Jetzt registrieren
Oben