Der uebersaettigte Spiegel


dkochina

Auszeit
Es war mir heute nach kraeftigen Farben und dann auch noch mit Rahmen.
Erfahrungsgemaess wird so etwas polarisieren und die Meinungen (so hoffe ich zumindest) werden ziemlich auseinander gehen. Ist das noch Fotografie, oder eher abgedrehte Spielerei?

Kritik, Anregungen und auch weiteres Verfremden, alles ist erwuenscht und erlaubt. - Schoenes, farbenfrohes Wochenende.



Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Zuletzt bearbeitet:

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Ich würde es als Fotografik bezeichnen.

Und mir gefällt's, ich finde das sehr plakativ.
 
Kommentar

Don Quijote

Registrierte Benutzer_B - NF-F "proofed"
Als Fotografie würde ich das auch nicht mehr bezeichnen. Aber unabhängig davon, in welche Schublade es gehört: Mir gefällt´s nicht. Die Farben sind mir zu schrill.
+
Und so hast Du mit 3 Antworten schon fast Dein Ziel erreicht :)
die Meinungen (so hoffe ich zumindest) werden ziemlich auseinander gehen.
+
Grüße
Oliver
 
Kommentar

woici

Unterstützendes Mitglied
also ich würde es als spielerei bezeichnen
 
Kommentar

dkochina

Auszeit
Mir gefällt es auch ganz gut, würde es aber gerne mal unbearbeitet sehen.
Kein Problem Nina:

Heute ist ein grauer, etwas regnerischer Tag, da hatte ich die D40 mit micro105VR dabei. An solchen Tagen sind Details besser zu fotografieren, als Street mit (grauem) Himmel.

Das Original-Foto, unbearbeitet, nur mit CNX verkleinert, ist da auch eher "unauffaellig".



Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

Nina.M

Unterstützendes Mitglied
ich finde wenn es grade auf den Spiegel aufgenommen worden wäre, hätte es eine interessante Fisheye perspektive, die ohne viel Bearbeitung auskäm.
 
Kommentar

Knut

Sehr aktives Mitglied
Da gefällt mir die "farbige" Version deutlich besser. Erinnert ein wenig an Warhol. Dabei ist es egal ob:
Ist das noch Fotografie, oder eher abgedrehte Spielerei?
Hauptsache es gefällt, und das tut es.

Gruß
Knut
 
Kommentar

sylvie

NF-F Premium Mitglied
hallo det...
...dieser rahmen macht mich fertig, weisst du das? :dizzy:
das bild ansich ist nicht verkehrt.
nur hängt es etwas unglücklich gequetscht im format.
was mich auch stört ist der hintergrund, der so gar nicht ins "konzept" passen will.
hg mit knallfarbe wär sicher nicht verkehrt.

grüsse
sylvie
 
Kommentar

dkochina

Auszeit
hallo det...
...dieser rahmen macht mich fertig, weisst du das? :dizzy:
grüsse
sylvie
Hallo Sylvie,

kann Dich schon verstehen, je laenger ich mir das Bild anschaue, umso mehr erscheint mir der Rahmen auch recht krass.

Aber auch Du, mit dem grellen Hintergrundsvorschlag willst "provozieren". Mach es doch einfach und veraendere die Aufnahme nach Deinem Geschmack.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

sylvie

NF-F Premium Mitglied
Hallo Sslvie,

kann Dich schon verstehen, je laenger ich mir das Bild anschaue, umso mehr erscheint mir der Rahmen auch recht krass.

Aber auch Du, mit dem grellen Hintergrundsvorschlag willst "provozieren". Mach es doch einfach und veraendere die Aufnahme nach Deinem Geschmack.
würde ich ja gerne, aber irgendwie ist die zeit im moment wirklich knapp bemessen :heul:
 
Kommentar

felihno

Unterstützendes Mitglied
ich finde das bild in der bearbeitung klasse !

wie macht man so etwas ?

mit rahmen habe ich es sowieso nicht so, aber dieser hier passt einfach nicht zum bild.

viele grüße claudia :)
 
Kommentar

Norbert43

Unterstützendes Mitglied
Mir gefällt die unbearbeitete Version besser. Ein Foto sollte nach meiner Meinung wenigstens annähernd die Wirklichkeit darstellen. Digitale Bildbearbeitung beschränke ich auf das Notwendigste.

Außerdem möchte ich mehr Zeit hinter der Kamera als am Computer bei der Bildbearbeitung verbringen.

________________________

Gruß Norbert
 
Kommentar
W

Wolle

Guest
Moin,

Mir gefällt die unbearbeitete Version besser. Ein Foto sollte nach meiner Meinung wenigstens annähernd die Wirklichkeit darstellen.
Im Prinzip gebe ich dir da recht, aber hier ist die Bearbeitung sofort zu erkennen, der Betrachter wird also nicht getäuscht. Hier passt der Ausdruck "Fotografik" sehr gut.
Hintergrund und Rahmen finde ich OK. Wenn schon heftig, dann aber auch richtig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Kommentar

sylvie

NF-F Premium Mitglied
aber nicht erschrecken.
ist nur hingeschmissen in aller eile :dizzy:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


aber ich denke, aus dem motiv liesse sich grundsätzlich schon was machen.
dekorativ ist es allemal.
hat jedenfalls spass gemacht.

wochenend-grüsse
sylvie
 
Kommentar

Norbert43

Unterstützendes Mitglied
aber nicht erschrecken.
ist nur hingeschmissen in aller eile :dizzy:

Sie müssen kostenlos registriert oder eingeloggt sein, um Bilder sehen zu können. Eine Registrierung ist unverbindlich und in einigen Minuten abgeschlossen. Ausserdem unterstützen Sie mit einer Registrierung dieses wundervolle Projekt. Vielen Dank!


aber ich denke, aus dem motiv liesse sich grundsätzlich schon was machen.
dekorativ ist es allemal.
hat jedenfalls spass gemacht.

wochenend-grüsse
sylvie

Hallo Sylvie,

da stimme ich Dir voll zu, aber mit Fotografie hat das nichts mehr zu tun.
_______________

LG Norbert
 
Kommentar

Schneeeule61

Unterstützendes Mitglied
Hallo Sylvie,

da stimme ich Dir voll zu, aber mit Fotografie hat das nichts mehr zu tun.
_______________

LG Norbert
........aber eingerahmt und an der wand hängend, könnte ich mir das bild sehr gut vorstellen.

gruß, thomas :cool:
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software