Der Frühling kann kommen...

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Phönix

Sehr aktives Mitglied
Registriert
So, während hier gefühlte 90% aller Beiträge sich mit dem Für und Wider der neuen Nikon Produkte auseinander setzen, hab ich mir meine betagte D200 genommen, um zu schauen ob man damit überhaupt noch Bilder machen kann. Wie ich zu meiner Verblüffung feststellen musste, geht das sogar recht gut. Hier also wieder mal ein Portrait von mir, mit einem frühlingshaften Touch. Jede Kritik ist wie immer herzlich willkommen.




Spring is coming :) von Avis Igneus auf Flickr​
 
Anzeigen

dmachaon

Sehr aktives Mitglied
Registriert
So, während hier gefühlte 90% aller Beiträge sich mit dem Für und Wider der neuen Nikon Produkte auseinander setzen, hab ich mir meine betagte D200 genommen, um zu schauen ob man damit überhaupt noch Bilder machen kann.​


schön, dass du dich traust! im moment macht es keinen spaß, bilder einzustellen, die titel gehen unter all den anderen mit "800" im namen sowieso unter...
besonders das erste find ich herrlich! darf ich fragen: handelt es sich um die zentrale aufhellung allein um einen flare oder hilfst du per EBV etwas nach?​
 
Kommentar

Phönix

Sehr aktives Mitglied
Registriert
schön, dass du dich traust! im moment macht es keinen spaß, bilder einzustellen, die titel gehen unter all den anderen mit "800" im namen sowieso unter...
besonders das erste find ich herrlich! darf ich fragen: handelt es sich um die zentrale aufhellung allein um einen flare oder hilfst du per EBV etwas nach?

Ich versuche immer, alle Effekte während der Aufnahme zu erzielen. Für diesen Flare habe ich bewusst die Sonnenblende abgenommen und aufgeblendet. Trotzdem ist das immer ein ziemliches Herumprobieren, da schon minimale Positionsänderungen ein völlig anderes Flare erzeugen.
Das Ergebnis hat mich bei diesem Bild noch nicht überzeugt, weshalb ich per Photoshop einen radialen Verlauf von Weiß nach Transparent darübergelegt habe und den Ebenenmodus auf Weiches Licht. Um das ganze noch zu verstärken, habe ich diese Ebene dann zweimal dubliziert.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten