Der beste Photograph aller Zeiten

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

kasej

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Wer ist, eurer Meinung nach der beste Photograph? Oder anders gefragt, fotos von welchem Photograph könnte man als absolut vorbildhaft bezeichnen?
 
Anzeigen

Furby

Nikon-Clubmitglied
NF Club
Registriert
Hier im Forum Slayer und Helge! An deren Fotos kann ich mich nicht satt sehen, und natürlich an Lars Rehms Portraits!
 
Kommentar

Sascha Gaber

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Kommentar

CALYPTRA

Sehr aktives Mitglied
Registriert
So etwas, wie einen "Besten", gibt es für mich bei den Fotografen nicht. Die Qualität von Bildern läßt sich nicht in Zeiten, Höhen, Weiten oder sonst irgendwie ausdrücken. Ob ein Foto als gut oder schlecht bewertet wird, ist mehr oder weniger willkürlich und von subjektiven Eindrücken bestimmt.

Viele Fotografen haben sich zudem auf ein bestimmtes Genre spezialisiert. Hier scheidet ein Vergleich dann für mich gänzlich aus. Naturaufnahmen lassen sich eben nicht mit Architekturaufnahmen vergleichen.

Deshalb Bilder anschauen, drüber freuen und dem Fotografen dafür den nötigen Respekt verleihen. Jedes ist ein kleines Meisterwerk.
 
Kommentar

deaftony

Aktives NF Mitglied
Registriert
natürlich meine... hm... laut meinen kindern. :D


459646e199c45faa0.jpg


es gibt sehr viele gute photographen auf der welt.
jeder hat einen anderen und eigenen stil.
hochzeit, sport, tiere, krieg, stilleben, weltraum, babys, mode, etc...
ich kann die leute nur loben, die klasse fotos bringen!
egal mit welcher kamera. lochkamera, leica oder D2Xs.
Einst und jetzt!
Viele Grüße
Tony
 
Kommentar

thrd

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Schwierig, schwierig ...

Ansel Adams als Landschaftfotograf
 
Kommentar

flow G

Auszeit
Registriert
Wenn man das Genre "people" isoliert betrachtet,
ist Andreas H.Bitesnich der Bildhauer unter den Fotografen,
David LaChapelle der Entertainer.
 
Kommentar
W

Wolle

Guest
Moin,

wie wollt Ihr denn feststellen, welcher der Beste ist? Messbare Kriterien gibt es wohl kaum. Daher kann nur jeder seine Lieblinge nennen.
Alben habe ich von Annie Leibowitz und Jim Rakete. Aber Andere sind auch gut. Hier im Forum gibt es da auch so den Einen oder Anderen.
 
Kommentar

Dirk P.

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Schwierig.... vielleicht

Talbot und Daguerre - ohne die wär das vielleicht hier das Karnickelzüchter Forum
.
Edward Muybridge - Bewegungsstudien
.
Lewis W. Hine- Begründer der Sozialdokumentarischen Reportage
.
Edward Steichen
.
Eugène Atget
.
Paul Strand
.
Ansel Adams
.
Karl Blosfeldt
.
Man Ray
.
Henri Cartier-Bresson
.
Robert Capa
.
Sebastiao Salgado
.
James Nachtwey
.
Bernd und Hilla Becher
.

und und und......

Rot= meine Favoriten

Gruß Dirk
 
Kommentar

Carbonteufel

Sehr aktives Mitglied
Registriert
Man Ray.

Gemessen an den damaligen technischen Möglichkeiten ein "Magier des Lichts".

LG

Stefan
 
Kommentar
Oben Unten