Demo-/Test Rawfiles von der S5pro

Thread Status
Hello, There was no answer in this thread for more than 30 days.
It can take a long time to get an up-to-date response or contact with relevant users.

Alexander Kunz

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallihallo,

vielleicht hat jemand einen Tipp - gibt es irgendwo Rawfiles von der S5pro, bzw. kann mir jemand Rawfiles zum Download zur Verfügung stellen die "so richtig krass" den Dynamikumfang zeigen? Thom Hogan schreibt ja, dass man mit der Kamera sogar gut überbelichten kann und hinterher enorm viel aus den Highlights rausholen kann. Genau solche Beispielbilder würden mich interessieren...
 
Anzeigen

Nobody

Auszeit
Registriert
Hallihallo,

vielleicht hat jemand einen Tipp - gibt es irgendwo Rawfiles von der S5pro, bzw. kann mir jemand Rawfiles zum Download zur Verfügung stellen die "so richtig krass" den Dynamikumfang zeigen? Thom Hogan schreibt ja, dass man mit der Kamera sogar gut überbelichten kann und hinterher enorm viel aus den Highlights rausholen kann. Genau solche Beispielbilder würden mich interessieren...


RAW-Files kann ich leider keine bieten, aber 2 EV Überbelichtung verkraftet bereits die S3 mit links. Mit Abstrichen geht noch eine Blende mehr. Bei JPEG halbieren sich die Werte in etwa. :up:
 
Kommentar

Nobody

Auszeit
Registriert
Ja, wobei nicht verschwiegen werden sollte, dass eine SCCD SR ihre max. Leistung nur durch eine gewisse Überbelichtung erzielt, was einem virtuellen ISO-Verlust entspricht.

Entsprechend sollte man sich nicht wundern, wenn eine S3/5 bei identischem Motiv merklich länger belichtet als ein vergleichbarer Sony- oder Sonstwas-Sensor, der logischerweise entsprechend knapp gehalten werden muss, damit die Lichter nicht ausbrennen. Umgekehrt kann eine solche selbstredend nicht an die Dynamik einer SCCD SR tippen ... auch nicht eine D3, die augenscheinlich mit hohen ISO-Werten glänzt, die im Vergleich zu Fuji dennoch keine sind, sondern einfach nur durch Verzicht auf Schattenzeichnung billig erkauft werden.
 
Kommentar

kefq30

NF Mitglied
Registriert
Ich hab die Belichtungskorrektur immer auf irgendwas zwischen +0.3 und +2.0 stehen (Outdoor bei Sonne!). Damit gibt's keine -- oder wenn nur ganz geringfügige -- "blown Highlights". Die Feinjustage der Belichtung mach ich nachher im Konverter.
 
Kommentar

Mediator

Sehr aktives NF Mitglied
Registriert
Hallihallo,

vielleicht hat jemand einen Tipp - gibt es irgendwo Rawfiles von der S5pro, bzw. kann mir jemand Rawfiles zum Download zur Verfügung stellen die "so richtig krass" den Dynamikumfang zeigen? Thom Hogan schreibt ja, dass man mit der Kamera sogar gut überbelichten kann und hinterher enorm viel aus den Highlights rausholen kann. Genau solche Beispielbilder würden mich interessieren...

Ich habe mir die Beispiele nicht angeschaut, aber hier gibt es RAWs von FUJI.
 
Kommentar
-Anzeige-
Oben Unten