Dauerlicht / Tageslichtlampe zum Ausleuchten des Hintergrundes

Thread Status: Hallo In diesem Thread gab es keine Antwort mehr seit 30 Tagen.
Es kann lange dauern, bis Sie eine aktuelle Antwort erhalten oder Kontakt mit den relevanten Benutzern aufnehmen werden.

Josephine

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hi ! Ich möchte mir zur Ausleuchtung des Hintergrundes nicht noch ein weiteres blitzgerät zulegen, sondern ein Dauerlicht. Hatte von foto brenner Tageslichtlampen hier (BIG). 500 watt (angeblich). Fazit: das waren funserln !!

damit war quasi nichts anzufangen. man musste das zu fotografierende objekt oder subjekt 30 cm vor die lampe stellen, und mit langer Belichtung fotografieren. 500 Watt ??? ich frage mich noch immer wie das berechnet wird / wurde.

Ist jemandem ein Produkt mit vernünftigem Preis-/Leistungsverhältnis bekannt !? Danke!

lg J.
 
Anzeigen

Aufzynden

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Moin,

SB-26!
Kostet irgendwo zwischen 60 und 90 Euro und blitzt immer mit, wenn irgendwo geblitzt wird. Alles easy und funzt tadellos.

Ansonsten habe ich erst gestern den Hintergrund mit einer 60Watt Lampe ausgeleuchtet...

Grüße
Stefan
 
Kommentar

Josephine

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hi ! Danke für die Info ! Wo gibt es diese alten Nikon Blitze ??
habe schon einige male danach gesucht ... aber in Geschäften nicht gefunden. Nur über ebay gebraucht erhältlich ??

lg
J.
 
Kommentar

uv52

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Hallo,
kann auch jeder andere Blitz sein, der sich über Sensor auslösen läßt.
Da gibts eine Menge.
Gruß Uli
 
Kommentar

Leracou

Unterstützendes Mitglied
Registriert
SB-26!
Kostet irgendwo zwischen 60 und 90 Euro und blitzt immer mit, wenn irgendwo geblitzt wird. Alles easy und funzt tadellos.

Scheint genau aus diesem Grund in der Bucht auch stark gefragt zu sein: die letzten gingen für um die 100€ weg. Selbst ein nicht slave-fähiger SB-24 erzielt zur Zeit um die 50€.
Ich hab darum auch auf einen günstigeren anderen Hersteller (plus Sensor bzw. Funkauslöser) zurück gegriffen.
 
Kommentar

Josephine

Unterstützendes Mitglied
Registriert
welches produkt hast du gekauft? zufrieden?

übrigens coole weisheit unten. so ist es. ;-)

lg
 
Kommentar

Leracou

Unterstützendes Mitglied
Registriert
Metz 32 MZ für 30€, wird erst in den nächsten Tagen geliefert. Ich schreib dir dann, wie es funktioniert.
Kann es allerdings nur an Hintergründen 1x1m als Beleuchtung ausprobieren, wenn du Beispiele sehen möchtest.

Edit meint übrigens: vielleicht hast du ja irgendwo auf dem Dachboden noch einen funktionieren Uraltblitz mit regelbarer Lichtleistung rumliegen, die gibt's ja schon seit mehr als 25 Jahren. Sensor für 13€ drunter, dann müsste das für deine Zwecke doch vielleicht schon reichen, probier doch einfach mal.
 
Kommentar

PeMax

Nikon-Clubmitglied - NF-F "proofed"
Registriert
...Edit meint übrigens: vielleicht hast du ja irgendwo auf dem Dachboden noch einen funktionieren Uraltblitz mit regelbarer Lichtleistung rumliegen, die gibt's ja schon seit mehr als 25 Jahren. Sensor für 13€ drunter, dann müsste das für deine Zwecke doch vielleicht schon reichen, probier doch einfach mal.

Ja, das ist ein guter Tipp, hab ich auch schon mit einem alten Osram-Stabblitzgerät (mit eingebauter Fotozelle) und einem alten Agfa + Sensorauslöser von Pearl ausprobiert, funktioniert einwandfrei. Bei nicht vorhandener Regelung wie beim Agfa kann man mit mehreren Schichten Transparentpapier oder durch indirektes Blitzen die Lichtleistung ggf. reduzieren.
 
Kommentar
Oben Unten