Dateigröße bei D2X


G

Gelöschtes Mitglied 418

Guest
Hallo,

mich würde mal interessieren, wie groß die Dateien bei der D2X in den verschiedenen Formaten eigentlich sind?

Braucht man wirklich einen superschnellen und speicherüberquellenden Rechner, um einigermaßen vernünftig damit arbeiten zu können?

Danke für Tipps
Peter
 
R

Robert Hill

Guest
Hallo Peter,

raw - knapp 20MB; Die Nikon-raw-Dateien in Nikon Capture zu bearbeiten ist schon recht rechenintensiv. Mehr als vier Fotos kann man da kaum zusammen öffnen. Meine Kiste hat übrigens 3000 MHz, 2GB Rambus und eine 256 MB Grafikkarte.

Wenn dann aus den raw tiff (35MB->8bit; 70 MB->16Bit) wurden, geht es in Photoshop schon besser, sofern man nicht zu viele Ebenen hat.

jpegs habe ich an der D2X direkt noch keine gemacht.

Robert
 
Kommentar

Tango

Unterstützendes Mitglied
Zum Glück brauchen die D2X-Bilder kaum Nachbearbeitung, da sie schon in Spitzenqualität aus der Kamera kommen!
 
Kommentar

tvr

Unterstützendes Mitglied
Hallo Nobody,

er schrieb:
---
na dann, danke. angesichts solcher datenfluten verblasst jedes rz und pc's werden zur Schnecke
---

Dann hast du noch nicht mit einem NLE-System und Video in PAL-Auflösung gearbeitet.
25 MB/s !!!!
 
Kommentar
G

Gelöschtes Mitglied 418

Guest
Danke für die Antworten. Da muss man dem Rechner wohl noch bisserl Speicherfutter geben.

Andererseits: Früher im Fotolabor (an die jungen Digi-Fans: da wurden Bilder noch mit echten Chemikalien entwickelt :schlaume: ) haben wir ja auch mit Ruhe und Bedacht gearbeitet. Vielleicht kehrt mit der Bildbearbeitung dann auch wieder etwas mehr Ruhe in unseren Alltag ein?

Spass beiseite: Das Dateimanagement wird wohl in den nächsten Jahren eines der größten Probleme bleiben, denn so viel schneller werden die Rechner ja heute auch nicht mehr.

Auf jeden Fall gut zu wissen.

Grüße
Peter (der mit dem Kauf der D2X liebäugelt)
 
Kommentar

Pleff

Unterstützendes Mitglied
Re: RE: Dateigröße bei D2X

Spass beiseite: Das Dateimanagement wird wohl in den nächsten Jahren eines der größten Probleme bleiben, denn so viel schneller werden die Rechner ja heute auch nicht mehr.
Hallo Peter,

ich denke, wenn Nikon das Capture vernünftig aufbauen würde, wäre das alles nicht mehr so schlimm. Momentan mag ich lieber drei 100+MB Dateien parallel in PS bearbeiten als zwei D2x Dateien in Capture.

...hoffe, dass da noch was geschehen wird :roll:
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software