D90 Testbericht


NikLover

Sehr aktives Mitglied
Noch nicht auf dem Markt, aber schon der erste Testbericht!;)




Ken the man Rockwell testet auch schon fleißig:




Liebe Grüße
Alfred
 

Tiroler51

Unterstützendes Mitglied
Vielleicht könnte man hier mal anführen, welche Läden die D90 bereits lagernd haben und zu welchen Preisen sie verkauft werden - ev mit LINK!

Danke schon mal an alle, die mitmachen.....:up:
 
Kommentar

pawell

Unterstützendes Mitglied
Ich komme gerade vom Nikon - Händler meines Vertrauens (Foto Schweitzer Schwäbisch Gmünd). Dort hab ich die D90 für 1099,- € erworben (Kit mit 18 - 105 Objektiv), genauso wie sie Amazon anbietet, aber noch nicht liefern kann:hehe:
 
Kommentar

Master-T

Unterstützendes Mitglied
Saturn Hannover hat bereits welche. 4 Bodys und ein paar Kits mit 18-105mm Objektive. Über die Anzahl konnt ich leidern ichts in erfahrung bringen. Der Verkäufer meinte nur wenige.

Auf scheint "nur" das 18-105mm Kit verfügbar zu sein, allerdings für um die 1170€.
 
Kommentar
K

Klaus Schicker

Guest
Foto Brenner, Weiden. War ich heute. Aber nicht wegen der D90 :D.

Hier der Link. Angebote in allen Formen und Farben ;).

Einfach in die Suche D90 eingeben. Über´s Menü ist es etwas umständlich.



Gruß
Klaus
 
Kommentar

dmeyer68

Unterstützendes Mitglied
Da ich Sie ja auch schon habe und die D80 jetzt meine 2. ist möchte ich kurz noch einen Vergleich aus meiner Sicht machen.

Voweg muss ich sagen, dass ich alles Mögliche Fotografiere Also Landschaft, Familie und Feiern (Hochzeiten).

Das erste was ich beeindruckend finde ist die geschwindkeit der Auslösungen, erst dachte ich es könnte die neue 8GB Karte sein die das macht. aber ne Sie ist einfach deutlich schneller und das merkt man sofort.

Das Rauschverhalten ist auch Super zumindest bei einigen Test. Damit meine ich aber nicht Umbedingt Einzelheiten aus den Bildern die mehr oder weniger Rauschen. Es ist einfach der Gesamteindruck des Bildes. (ohne eingeschalteter Rauschunterdrückung bei beiden Cams.) Wie gesagt es ist mein Eindruck davon.

von der Handhabung ist die D90 natürlich der D80 ebenbürtig, aber doch anders. allein, dass der OK Knopf jetzt zwischen dem Cursor liegt macht die Bedienung einfacher und noch komfortabler. Da wo vorher die OK Taste war ist jetzt die "INFO" Taste. Bei betätigung sehe ich auf dem riesen Display nun alle Relevanten Einstellungen. Licht abhängig in SW oder in Digital grün.

Das Menü ist noch Umfangreicher geworden. Ob dass besser oder schlechter ist, kann ich nicht sagen. Man hat sehr viele Individual Einstellungs -Möglichkeiten mehr als bei der D80. Wer es braucht (ich z.B) freut sich darüber.

Die direkte Anschlussmöglichkeit von GPS Trackern habe ich bei der D80 vermisst (für mich auch ein Kaufgrund) und freue mich schon drauf endlich die Bilder nicht mehr nachbearbeiten zu müssen. Ich habe mir den "Geomet'r GNC-35 GPS Receiver " für 119€ bestellt.

Die Video Funktion. Finde ich Klasse. Die Qualität ist für eine "Foto" Cam ausser gewöhnlich. Ich habe den Vergleich zur Canon G5. Die Möglichkeit mit dem 18-200VR und den Tiefenschärfen zu arbeiten ist wirklich klasse.
Wurde im Zoo schon drauf angesprochen wie ich den mit einer DSLR Videos machen könnte . . Wer hat schon ein 200mm Objektiv auf seiner Video Cam ? Und wenn das Motiv gerade super gut ist drücke ich auf den Auslöser und habe noch ein tolles Foto.

Mit LiveView zu Fotografieren finde ich komisch, mach ich wohl auch nicht. Es sei den die Cam ist auf Stativ. Für Leute die Direkt vom Bridge Lager kommen ist es natürlich normal. Ich nutze sogar den Sucher bei der G50 was manchmal schon komische Blicke von anderen erzeugt. Aber so ist es nun mal.

Das Display, tja was soll ich sagen suuuuuuuuuuuuper Geeeeeiiiiiil !!!!!!


Das waren so meine aller ersten Eindrücke.

P.S
ich habe ja das Kitobjektiv dabei bekommen. werd es aber wieder verkaufen. Ich habe keinen Vorteil bislang zum 18-200VR feststellen können ausser dasses wesentlich leichter ist.
 
Kommentar

tapi

Sehr aktives Mitglied
Was die Videos anbetrifft habe ich von Dirk (Foxmulder) in einem Beitrag eines gesehen,war für meine Begriffe grottenschlecht war,wobei ich dem Dirk schon zutraue dies optimal zu schaffen,vermute aber das im normalen Filmalltag von diesem Zusatzbonbon nicht mehr zu erwarten ist.
Bin mal gespannt was Canon mit der neuen 5er in Full HD bringen wird ?

L.G.Guido
 
Kommentar

tapi

Sehr aktives Mitglied
Hast du dir denn das Video mit der Ente und dem Eichhörnchen den mal angesehen?
Sollte er es dennoch bewußt so gemacht haben um die nun anstehende Flut von Videos eventuell zu dokumentieren,habe ich seinen Zynismus falsch verstanden,dann hast du recht.Ich bin mir aber auch dann nicht im Klaren,ob man ohne weiteres ein Bild oder Video hier im Forum oder sonstwo einstellen darf,auf dem man nicht die Urheberrechte hat und sei es nur zum Zwecke der Veranschaulichung.Aber ich würde dann wirklich mal gerne eins in optimaler Qualität sehen !

G.Guido
 
Kommentar

Tiroler51

Unterstützendes Mitglied
Hallo, ich bin gerade aus dem Algäu nach Hause gekommen und habe dort die D90 mit dem 18-105VR gekauft. Dort ist ein Fachgeschäft - Foto Bucher GmbH - der noch einige auf Lager hat. Der Preise: 1099,- Euro (find ich fair).

Hier mal der Link:

Der Verkäufer war sehr nett und hat mir vieles erklärt und der Chef war auch im Geschäft und hat noch eine 2GB Sandisk II draufgelegt. Super.
Freue mich schon auf meine ersten Fotos mit der neuen Cam.

Grüße aus Tirol:D
 
Kommentar

cappin

Aktives NF Mitglied
@topi
Das Video wurde wohl eher aus anderen Gründen "verlinkt" ;)

Die Videos bei youtube und co sind meist auf übelste Art komprimiert, von solchen Videos auf die Qualität zu schliessen.....
 
Kommentar
Oben Unten
LiveZilla Live Chat Software